Rezension

[Rezension #249] Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe von Kaylie Morgan

18/10/2017

Ich bin ja Blogger beim Moments Verlag und im Zuge dessen, habe ich dieses Buch lesen dürfen. Danke dafür. ♥ Nun kann ich euch endlich die Rezension zu diesem Buch zeigen, da ich es in kurzer Zeit gelesen und beendet habe. Es ist das Debüt von Kaylie Morgan und wie ich es gefunden habe, erzähle ich euch nun.

Marlene hat ihr ganzes Leben zurückgelassen und beginnt noch einmal von vorne. Eine fremde Stadt, ein neuer Job und selbstauferlegte Einsamkeit. Zu groß ist die Angst vor ihrer Vergangenheit. Die Angst, wieder die abhängige und schwache Frau von früher zu werden. Sie will ihr Leben neu beginnen, unabhängig und frei. Doch alle guten Vorsätze sind dahin, als sie auf Ben trifft und sich Hals über Kopf in ihn verliebt … 

Ben lebt für den Blau Weiß GE. Zusammen mit weiteren Hardcore-Fans gehört er den Ultras der Szene an. Gewalt, Alkohol und der Verein bestimmen sein Leben. Eine Beziehung für ihn: undenkbar. Frauen haben in seiner Gruppe nichts zu suchen und sind für ihn nur Zeitvertreib. Doch das ändert sich schlagartig, als er auf Marlene trifft.

Der Schreibstil von Kaylie Morgan ist sehr flüssig und sehr schön lesbar. In ihrem Stil kam die Romantik nicht zu kurz. Die Romantik kam auch nicht zu aufgesetzt oder zu übertrieben vor, sondern war stets authentisch dargestellt. Besonders gut am Schreibstil gefallen hat mir die Tatsache, dass die Autorin sehr sicher geschrieben hat und auch, dass sie die Gefühle transportiert hat die sie vermitteln wollte. Das bisschen Erotik, was darin vorkam, störte mich in keinster weiße und hat das Buch für mich um so interessanter gemacht.

Die Charaktere, vor allem Ben, haben es mir auch sehr angetan. Marlene wirkte auf mich anfänglich etwas zurückhaltend und kühl, was sich aber änderte, als sie auf den heißen Fußballfan Ben trifft. Ab da wirkte sie auf mich super sympathisch, aufgeschlossen und nicht mehr unnahbar, was mir an ihr echt gefallen hat. Auch Ben ist ein Charakter, der mir sehr ans Herz gewachsen ist, denn seine Liebe zum Fußball ist zwar in meinen Augen übertrieben, dazu muss gesagt sein, dass ich mit Fußball nichts anfangen kann, aber dennoch hat er etwas an sich, was mich voll und ganz in seinen Bann gezogen hat.

Die Story hinter „Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe“ war einfach unglaublich romantisch, ein tick erotisch und so liebevoll, dass mir beim lesen öfters das Herz aufgegangen ist. Die Autorin hat eine Geschichte erschaffen, die dem Leser/der Leserin das Herz öffnen und die schönen Seiten zeigt. Die Geschichte ist von der ersten Seite an vollkommen nachvollziehbar und man verliert nie den Faden, so ging es mir.

Der Handlungsstrang und die Handlung an sich waren einfach wunderbar, anders kann ich es gerade nicht sagen. Die Autorin zieht die Aufmerksamkeit ihrer LeserInnen an und lässt sie auch nicht mehr los, was sehr überwältigend ist. Der Handlung rund um Marlene und Ben kann man stets folgen und ich hatte echt keine Probleme damit.

Als Fazit möchte ich sagen, dass dieses Buch einfach super gelungen ist und ich mich einfach gefreut habe auf diese Story. Kaylie Morgan schaffte es, mich zu überzeugen und das nicht nur mit ihrem Schreibstil sondern einfach mit allem. Sie hat authentische Charaktere, eine richtig tolle Story und einen Handlungsstrang, der mich begeistert hat. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band dieser Geschichte und vergebe diesem ersten Band 5 von 5 Diamanten.

 

Das Buch „Die Saison deines Lebens: Hooligan-Liebe“ erschien am 27.07.2017 im Moments Verlag und beinhaltet 200 Seiten. Es ist der Auftakt der „Die Saison deines Lebens“-Reihe und gehört dem Genre Romance an. Kaufen kannst du das Buch direkt über den Verlag, über Amazon, über Thalia oder auch wieder über den Buchhändler eures Vertrauens.

Rezension von Yunika’s Bücherwelt
Rezension von Sandys Welt
Rezension von Manjas Buchregal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.