Blogtour

[Blogtour] Bird and Sword von Amy Harmon – Tag 3

25/10/2017

Ich darf euch zum dritten Tag der Blogtour zu Bird and Sword von Amy Harmon begrüßen.

Am ersten Tag dieser Tour habt ihr bei Nicole von Littlemythica’s Buchwelten den ersten Einblick ins Buch „Bird and Sword“ erhalten. Am zweiten Tag haben wir bei Astrid von Letannas Bücherblog etwas über Fluch und Prophezeiung erfahren. Und heute sind wir schon am dritten tag angekommen und bei mir geht es nun auch los!

Die Lande von Jeru

Jeru ist sozusagen das Land in dem das Buch spielt und Jeru ist in „Städte“ aufgeteilt, die von jeweils einem Lord beherrscht werden. Jeru ist aufgeteilt in 10 solcher Städte und eine von diesen 10 ist sozusagen der Wohnsitz der königlichen Familie. Allerdings nennen die Charaktere diese 10 „Städte“ nicht so sondern sie nennen sie Provinzen. Jede Provinz ist dem König untergeben und ihm treu ergeben, so auch die Lords der jeweiligen Provinz.

Provinz Nummer 1:

Gol

Die Provinz Gol wird von einem Lord namens Lord Gol beherrscht. Über diese Provinz erfahren wir relativ wenig, weshalb ich zu dieser nicht so viel sagen kann. Gol liegt südöstlich von Degn.

Provinz Nummer 2:

Janda

Die Provinz Janda liegt südlich von Degn und wird von Lord Janda beherrscht, der dort zu Hause ist. Auch über Janda erfährt man relativ wenig bis gar nichts, da sie keine zentrale Rolle hat.

Provinz Nummer 3:

Enoch

Lord Enoch beherrscht die Provinz Enoch, die südsüdwestlich von Degn liegt. Auch diese Provinz des Lords hat keine Zentrale Rolle bekommen, weshalb auch hier kaum etwas zu finden ist über sie.

Provinz Nummer 4:

Quondoon

Die Provinz Quondoon wird vom gleichnamenigen Lord Quondoon beherrscht. Auch hier haben wir wieder, dass diese Provinz keine große Rolle erhalten hat, da sich 99% des Buches in der Hauptprovinz, so nenne ich es mal, abgespielt hat. Quondoon liegt südwestlich von der Hauptprovinz Degn.

Provinz Nummer 5:

Bin Dar

Die Provinz Bin Dar wird von deren Lord Bin Dar beherrscht. Da auch diese keine große Rolle erhalten hat, gibt es zu dieser Provinz nur zu sagen, dass dieser Lord Bin Dar nicht mit offenen Karten spielt, was ihn gefährlich macht. Diese Provinz liegt westlich von Degn.

Provinz Nummer 6:

Degn

Ha, nun kommen wrd zu Degn, der Provinz in der sich die meiste Handlung abspielt. Degn ist die Provinz, in der der König mit seiner Familie lebt, genauer gesagt in der Stadt Jeru City. Jeru City ist auch gleichzeitig die Hauptstadt von Degn. Hier herrscht kein Lord, sondern der König selbst. Er trägt, nicht wie die anderen Lords der Provinzen, einen richtigen Namen und zwar König Tiras. In Degn gibt es dann auch nocht die Stadt Niva. In dieser Stadt wohnen die meisten Magischen. – Degn liegt ziemlich in der Mitte des Landes, umgeben der anderen Provinzen.

Provinz Nummer 7:

Bilwick

Bilwick liegt östlich von Degn und wird beherrscht von Lord Bilwick. Diese Provinz gehört auch eher zu denen, die keine größere Rolle spielen, weshalb hier auch keine Informarmationen vorliegen.

Provinz Nummer 8:

Corvyn

Die Provinz Corvyn liegt im Nordosten von Degn und wird von Lord Corvyn beherrscht. Hier kann man zu sagen, dass dieser Lord dieser Provinz nicht ganz loyal dem König gegenüber ist beziehungsweise das diese in Frage gestellt wird. Was verbirgt sich hinter diesem Lord? 😉

Provinz Nummer 9:

Firi

Die Provinz Firi wird zwar von Lord Firi beherrscht aber solange dieser krank ist, herrschen Lady Firi und Lady Ariel über die Provinz. Firi liegt Nordwesten zu Degn.

Provinz Nummer 10:

Kilmorda

Auch in Kilmorda herrschte ein Lord namens Lord Kilmorda. Bei dieser Provinz ist allerdings das Problem, dass diese in Schutt und Asche liegt und nichts als Ruinen überig sind. Kilmorda liegt im Norden, direkt über Degn.

Getrennt durch das Iyräische Meer, existieren noch drei weitere Provinzen. Porta und Dendar, beide Provinzen wurden bereits vom Feind des Königs eingenommen. Über die Provinz Willa erfährt man nichts im Buch.

Jede Provinz sollte und muss dem König treu untergeben sein und diesem dienen. Nicht alle Provinzen sind mit der Regentschaft des Königs zufrieden und schmieden Pläne. Die Lords der Provinzen müssen Seite an Seite mit dem König um ihr Land kämpfen, weshalb jede Provinz auch Krieger in den Kampf schickt.

Nicht alles was Gold ist glänzt. 😉 Jede Provinz hat seine Vor- und Nachteile für Magische, aber wie entscheiden diese sich? Dies kann man nicht so genau sagen, deshalb kommen wir nun zum Gewinnspiel und der Tagesfrage, wo ich sehr auf EURE Antworten gespannt bin. 🙂

Das Gewinnspiel:

Gewinnen könnt ihr 3x das Buch in Print. Es wird also drei Gewinner geben. Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr die untenstehende Tagesfrage im Kommentarfeld beantworten.

Die Tagesfrage:

Wir haben im Buch 10 Provinzen die von einem Lord beherrscht werden. In welcher Provinz würdest du gerne als Magische, Zuflucht finden wollen? Bitte begründe deine Antwort mit 2-3 Sätzen.

Die Teilnahmebedingungen:

* Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
* Keine Haftung für den Postversand
* Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
* Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an den Verlag im Gewinnfall übersendet und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Das Gewinnspiel endet am 29. Oktober 2017 um 23:59 Uhr

Der Blogtourfahrplan:

Tag 1: Nicole von Littlemythica’s Buchwelten

Tag 2: Astrid von Letannas Bücherblog

Tag 3: -hier bei mir-

Tag 4: Gaby von Escape into Dreams

Tag 5: Elke von My Book Vhaos

Tag 6: Caro von Bücherwanderin

Tag 7: Ina von Ina’s Little Bakery

Only registered users can comment.

  1. Hallo,

    da man zu vielen Provinzen nichts erfährt und mir es dann zu gefährlich wäre dort Schutz zu suchen würde ich mich für die Provinz Degn entscheiden. Das scheint mir noch die beste zu sein, vor allem für Magier. Dort würde ich mich sicher fühlen.

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

  2. Das ist ja interessant mit den Provinzen und dass die herrschenden Lords jeweils den Namen der Provinz tragen und nicht ihren eigenen.
    Ich glaube, ich würde in Provinz 10 Kilmorda leben wollen. Wenn da alles in Schutt und Asche liegt, wird es da sicher einfach sein, als magische Person unterzutauchen, wenn da auch einfach nicht so viele Menschen sind.
    Danke für deine Vorstellung der Provinzen, auch wenn wir nur von ein paar mehr erfahren, aber das zeigt schon, dass offensichtlich nicht alle dem König treu und loyal ergeben sind.

  3. Huhu 🙂

    Ich würde mich entweder für Degn entscheiden, weil man dort in einer Gemeinschaft mit anderen Magischen leben kann, oder Kilmorda, weil man dort vielleicht untertauchen könte. Wenn alles in Schutt und Asche liegt, dann rechnet bestimmt kaum einer damit, dass man gerade dort hin ziehen würde.
    Obwohl… Die Provinzen jenseits des Meeres… Vielleicht ist der Feind des Königs ja ein Freund der Magischen?

    Liebe Grüße
    Chianti

  4. Guten Morgen,

    ich würde mich sofort für die Provinz Degn entscheiden. Über die anderen Provinzen gibt es nicht genug Informationen, um so eine wichtige Entscheidung zu fällen. Vielleicht liefert mich dort jemand für Geld aus, oder es gibt strenge Gesetze, die ich nicht kenne. Vielleicht gibt es auch Provinzen, in denen es häufig Überfälle gibt. Da hört sich Degn doch am besten an 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine (Selection Books)

  5. Huhu 🙂

    Das ist natürlich eine wirklich schwierige Frage, da man nicht genug über die einzelnen Provinzen erfährt um die Vor- und Nachteile wirklich gut einschätzen zu können.
    Wahrscheinlich würde ich mich für die Provinz Degn entscheiden, da dort ja scheinbar viele magische leben. So wäre man zumindest nicht alleine und könnte sich in der Gruppe vielleicht sicherer fühlen.

    LG Susan

  6. Guten Morgen Benny,
    Ich finde die Aufteilung mit den Provinzen sehr interessant. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich als Magisch-begabte Zuflucht in Degn finden wollen, da dort ja anscheinend viele mit dieser Begabung leben und das Leben dort dementsprechend nicht allzu „schlimm“ sein kann 🙂 Ich wäre dort unter „meinesgleichen“ und könnte viele neue Kontakte knüpfen und evtl. auch etwas Neues lernen.
    Generell bin ich aber neugierig auf alle Provinzen, da man nicht allzu viel über diese erfährt und das meine Neugier „anstachelt“ 😀
    Liebe Grüße

  7. Hmmm, das ist eine schwierige Frage, da man ja über die meisten Provinzen und Herrscher noch nicht so viel erfahren hat. Da aber Corvyn dem König gegenüber nicht ganz loyal zu sein scheint, kann man sich dort als magische Person wahrscheinlich ganz gut verstecken, da Corvyn denjenigen vermutlich nicht verraten würde.

    LG Jessy

  8. Hallo

    Bin Dar fällt aus, ist zu gefährlich, Corvyn auch nicht, Loyalität ist mir wichtig, Kilmorda liegt in Schutt und Asche, Porta und Dendar wurden bereits vom Feind des Königs eingenommen, über alle anderen weiß man nix (das ist mir zu ungewiss).
    Also wird es Degn, da leben schon viele Magier und es scheint den Leuten da auch gut zu gehen, da würde ich auch leben.

    LG Manu

  9. In Jeru weil dies einfach auch der Dreh und Angelpunkt im Buch mit ist und ich einfach mitten in dem Geschehen wäre und vieles einfach Hautnah mit erleben würde!
    LG…Jenny

  10. Hei 🙂

    Ich würde nach Degn gehen. U ger den anderen Magischen ist es sicher einfacher unterzutauchen. Oder jemanden zu finden, der mir hilft.

    LG

    Katy

  11. Hallo 🙂 danke für die gute Zusammenfassung. Irgendwie cool, dass die Herrscher der Stadt den selben Namen benutzen.

    Ich kann mich nicht genau entscheiden. Eigentlich würde ich nicht so gern innehabe Stadt fliehen, wo viele magische Leben, da man dort wahrscheinlich als erstes sucht. Aber es ist immer besser unter zu tauchen, wo sehr viele Menschen leben. Also würde ich trotzdem nach Degn gehen.

    Liebe Grüße Ira S von Book-SunShine
    irisch1094@gmail.com

  12. Hallo 🙂
    Also ich würde am Liebsten in der Provinz Firi wohnen.
    Da ich selbst seit meiner Geburt in einer Küstenstadt lebe, ist es mir wichtig auch in einer Provinz zu leben, die ans Meer grenzt. Frische Luft, Möwen, die rumschnattern und das Rauschen des Meeres… das würde ich einfach in Landesinneren vermissen.
    Außerdem regieren dort zwei Damen und zu Frauenpower sage ich niemals nein 😉

    LG Anna C.
    (caanna92@gmail.com)

  13. Hallo^^

    Danke für den tollen Beitrag.
    Da man über die meisten Provinzen fast nichts weiß, würde ich mich für Degn entscheiden.Da bekommt man bestimmt Schutz und Sicherheit ^^
    Liebe Grüße Fatma

  14. Hi
    Ich bin definitiv für die Provinz Corvyn .
    Loyalität ist mir am wichtigsten! DSA ist die teure schon voraus gesetzt 😉

  15. Hallo,

    da man über die meisten Provinzen noch nicht viel erfährt und mir dies zu unsicher ist würde ich mich für die Provinz Degn entscheiden.

    LG
    SaBine

  16. Huhu:)

    Ich würde mich wohl für Gol oder Janda entscheiden. Mich sprachen jetzt zum Leben nicht wirklich Provinzen an, also nehme ich eine unerforschte 😛 Wer weiß, welche Dinge ich dort entdecke!

    Liebe Grüße,
    Lydia

  17. Hallo,
    das ist interessant mit den ganzen Provinzen. Nur schade, dass man von einigen nicht soviel erfährt. Daher ist die Frage gar nicht so einfach zu beantworten.
    Ich würde wahrscheinlich Degn wählen, weil die meisten Magischen leben. Oder vielleicht noch in der Provinz Firi. Wenn dort Frauen herrschen, ist es vielleicht dort ganz friedlich zum Leben.

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

  18. Huhu! 🙂

    Hach wie toll, dass in „Bird & Sword“ eine Karte zu finden ist! Ich finde sowas immer sehr schön und übersichtlich in Fantasy Geschichten und bin meist enttäuscht, wenn es keine Map gibt. Da man allerdings nur zu wenigen Provinzen etwas erfährt, ist es ein wenig schwieri einen Zufluchtsort zu wählen. Ich geh dann mal nach der Landschaft, welche ich aus der Karte lesen kann. Da würde mir Porta sehr gut gefallen, denn es ist bewaldet, hügelig und hat sogar eine lange Küste und damit Zugang zum Meer. Für mich alle meine Lieblingsplätze in einem. 😀

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    bookblossom@yahoo.com

  19. Hallo Benny,
    da ich am Meisten über Degn erfahren habe und hier Magische wohnen, interessiert mich diese Provinz am Meisten und ich würde gerne mal dort wohnen. Aber ob es eine so gute Wahl ist, direkt beim König zu wohnen, kann ich schlecht einschätzen. Es war sicher nicht so einfach, diese Informationen zusammen zu tragen. Interessant ist es auf jeden Fall sehr.

    Liebe Grüße, Jutta

  20. Hallo Benjamin,

    da man leider kaum etwas über die Provinzen erfährt und ob diese magischen Personen gegenüber offen sind oder nicht, würde ich als Magische in der Stadt Niva in der Provinz Degn leben, wo sich auch andere magische Personen befinden. So können wir uns bei Gefahr gegenseitig schützen.

    Liebe Grüße

    Ruzi

    ruzicak25@gmail.com

  21. Hallo 🙂

    Die Provinzen haben wirklich super schöne Namen und ich würde gerne in alle mal reinschnuppern.
    Aber auch ich denke das es in Degn am sichersten wäre. Schließlich sollte man sich da verstecken, wo es eigentlich am offensichtlichsten ist. Dort wird meistens nämlich als letztes nachgesehen. 😉 Außerdem kann man dort perfekt zwischen den anderen magischen Leuten untertauchen und sich einfach unters Volk mischen.

    Liebe Grüße
    Alicia

  22. Hallo Benny,

    oje, man erfährt ja echt nicht viel über die einzelnen Provinzen. Ich würde mich auf jeden Fall für Degn entscheiden. Da dort viele Magische leben, könnte man sich sicher gegenseitig unterstützen und voneinander lernen.

    LG
    Moni

  23. Danke für den tollen Beitrag <3
    Es ist schwierig sich für eine Provinz zu entscheiden, da man nicht so viel über die meisten erfährt. Aber ich würde mich für Degn entscheiden, wegen dem magischen und die Region macht irgendwie neugierig <3
    Lg Jenny

  24. Hallöchen zusammen 🙂
    Ich habe eure tolle Blogtour gerade erst entdeckt und anscheinend keinen Tag zu früh 🙂 Das Buch habe ich schon eine ganze Weile auf dem Schirm und ich schleiche schon sehr lange darum herum. Es ist definitiv auf meiner Wunschliste!

    Dein Beitrag war toll! Total informativ, sehr schön gestaltet und eine tolle Präsentation. Ich fand es klasse, mehr über das Land zu erfahren. Meine Güte, es gibt wirklich viele Provinzen, die alles so unterschiedlich sind!

    Jetzt zu deiner Frage:
    Wie du selbst schon geschrieben hast, haben alle Provinzen ihre Vor- und Nachteile. Deswegen fälllt mir meine Entscheidung nicht gerade leicht … Auch wenn wir über diese Provinz nicht viel erfahren haben, würde ich mich wohl für die Provinz Firi entscheiden. Ich finde es sehr sympathisch, dass diese Provinz vorübergehend von zwei Ladys geführt wird. Ich finde das sehr erfrischend und würde diese Provinz unglaublich gerne näher kennen lernen. Wer weiß, was dort noch alles zu entdecken gibt 🙂

    Vielen Dank für den tollen Beitrag und die schöne Blogotur. Ich werde jetzt gleich mal bei den anderen Tagen stöbern 🙂

    Lg
    Levenya
    http://www.levenyasbuchzeit.blogspot.de

  25. Huhu!

    Danke für deinen schönen Beitrag und die Vorstellung der vielen Provinzen. Da fällt die Auswahl wirklich nicht so leicht… Ich würde mich aber wohl für Janda entscheiden, ganz einfach weil man scheinbar in der Geschichte doch recht wenig über diese Provinz erfährt und ich sie deshalb sehr gerne erkunden würde.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)
    prettytiger(at)web.de

  26. Huhu,

    ich würde mich für die Provinz Degn entscheiden, da man scheinbar im Buch am meisten über diese erfährt und ich schon gerne wissen würde, in welche Provinz ich gehe bzw. wie es dort so ist. Kann natürlich sein, dass ich meine Meinung dann beim Lesen ändern werde ;D

    Liebe Grüße
    Jenny

  27. Hey 🙂

    Vielen Dank für den tollen Beitrag:)

    Ich würde in die Provinzin Corvyn ziehen. Ich weiß, dass wir eigentlich nur wenig über diese Provinz wissen, aber sie macht mich total neugierig. Was verbirgt die Provinz und wieso ist sie nicht ganz so loyal, wie sie sein sollte 🙂

    Liebe Grüße
    Jenny

  28. Hey,
    danke auch dir für den tollen Betrag zur Tour!
    Schade, dass über die meisten Provinzen zu wenig bekannt ist, um das entscheiden zu können. Ist aber auch verständlich, wenn die Handlung sich eh die meiste Zeit in einer Provinz abspielt.
    Hm ich könnte gar nicht genau sagen, wo ich hinflüchten würde. Einerseits klingt die Provinz Kilmorda interessant, wenn man nach einem guten, verlassenen Gebiet sucht. Da könnte man sicher sehr gut Unterschlupf finden, andererseits muss ich meinen Vorrednern zustimmen, dass Firi auch ganz gut klingt. Klar, können Frauen auch hinterlistig spielen, aber in dieser Truppe von Lords würde ich auch dahin fliehen.

    Auf jeden Fall bin ich sehr neugierig auf die Geschichte und würde mich riesig freuen!
    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

  29. Hallo,

    ich würde mich für Degn entscheiden, da dort der König wohnt und auch die meisten Magischen dort leben… ich glaube, dass ich das am spannendsten fände, da man dort bestimmt viel erleben kann 🙂

    LG

  30. Ich muss sagen, dass mich Corvyn auch neugierig macht. Warum ist sie dem König nicht loyal? Das muss ja gute Gründe haben, weshalb sie nicht wie die meisten treu ist. Ich denke, dass der König nicht so gerecht ist, wie er sein sollte …

  31. Hallo 🙂

    weil man über so viele Provinzen nichts genaueres weiß, würde ich mich vermutlich für Degn entscheiden, einfach weil hier die meisten Magischen leben und Hauptstädte einfach am meisten zu bieten haben. In einer Ruine wie beispielsweise Kilmorda würde ich nicht unbedingt leben wollen.

    Viele liebe Grüße,
    Marie

  32. Huhu und danke für den Beitrag.
    Wo würde ich gerne leben? Als Magier?
    Naja entweder in Degn, weil dort die meisten Magier Unterschlupf finden. Oder in Firi. Denn das liegt am Meer und wird aktuell von zwei Frauen regiert.
    Da von den meisten anderen Provinzen keine Informationen vorliegen, fällt die Auswahl nicht sehr schwer 🙂
    Liebe Grüße
    Martina

  33. Hallo,

    Ich würde auch nach Degn fliehen. Genauer gesagt nach Niva, denn dort würde ich wohl am ehesten auf magische wie mich treffen. Vielleicht wäre eine andere Provinz zwar besser, aber leider weiß ich über diese so gut wie nichts. Da bleib ich lieber weg. 😉

    LG, insi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.