Blogtour

[Blogtour] Until You: July von Aurora Rose Reynolds – Tag 3

25/10/2017

Herzlich Willkommen am dritten Tag!

Am ersten Tag unserer Blogtour hat euch Annett von Reading Books das Buch etwas genauer vorgestellt und ihr konntet mehr darüber erfahren. Gestern haben wir bei Claudia von Claudis Gedankenwelt Halt gemacht und sie hat für euch die Protagonistin July unter die Lupe genommen und sie euch vorgestellt.

Heute, am dritten Tag dieser wunderbaren Blogtour, erwartet euch das Thema Tierschutz bei mir. Für mich ist dieses Thema ein Herzensthema. Warum dem so ist, erfahrt ihr ebenfalls im Beitrag. Aber bevor ich nun lange am Vortext sitze, lege ich direkt mal los und berichte euch.

Der Tierschutz befasst sich mit Tieren die im Ausland auf der Straße leben oder mit Tieren die vom ausstreben bedroht sind. Auch in Deutschland gibt es solche Organisationen, die stark darauf aus sind, dass es unseren Haustieren gut geht und diese nicht gequält werden.

Quelle: Pixabay

Es gibt Organisationen die sich auf eine Tierart spezialisiert haben und sich beispielsweise nur für Hunde, Katzen oder sonstige Tiere einsetzt. Der Tierschutzverein Ein Herz für Boxer zum Beispiel, von dem wir unsere 10 Jahre alte Boxerhündin Danna haben, spezialisierte sich auf Hunde, um genau zu sein auf die Rassen Boxer und Bullys. Diese Organisation rettet Boxer und Bullys aus Spanien, Ungarn usw. von der Straße oder gar von der Tötung, um diesen in Deutschland ein neues Leben zu bieten.

Quelle: Pixabay

Eine sehr bekannte Tierschutzorganisation ist der WWF. Diese Tierschutzorganisation zum Beispiel setzt sich für so ziemlich alle Tierarten ein und versucht zu helfen wo er kann. So setzt sich der WWF beispielsweise dafür ein, dass die Wilderei in Afrika und anderen Ländern gestoppt wird. Es werden Tiere getötet weil sie Elfenbein an sich tragen und dieses sehr viel Geld bringt. Viele fragen sich nun: „Denken die Jäger nicht nach?“ und dies muss man einfach und kurz mit einem NEIN beantworten. Ihnen geht es primär um das Geld was sie mit Elfenbein machen können. Natürlich ist das Thema Wilderei beim WWF nicht das Einzige wofür er sich stark macht. Dieser Verein umfasst eine vielschichtige Tierschutzarbeit.

Aus genau solchen Gründen brauch man Organisationen, die sich FÜR das Tier einsetzen und mit allen Mitteln FÜR das Tier kämpfen um ihren Bestand zu halten. Jedem Menschen hinter den Organisationen gebührt ein heiden Respekt, denn die Arbeit im Tierschutz ist nicht so einfach wie man sich das vielleicht vorstellen mag. Arbeitet man in einer solchen Organisation, dann sollte man ein dickes Fell haben, denn es gibt auch hässliche Seiten an dieser Arbeit. Als Beispiel habe ich euch ein „Fall“ , der die Hässliche Seite zeigt.

Unsere Danna kommt ja vom Tierschutz und dieser Verein hilft wo er kann und versucht so ziemlich viele Hunde zu retten aber dies gelingt ihm nicht immer. So war es der Fall bei einem Boxer, der von der Tötung gerettet werden sollte und es war auch schon alles geregelt. Doch dann kam eine Mitarbeiterin der Vereins dort an um die Hunde, die sie retten wollten abzuholen. Schockiert und traurig musste sie feststellen, dass die Tötungsstation sich nicht an das eigene Wort gehalten hatte und sämtliche Hunde, deren Zeit abgelaufen war, getötet haben.

Das Thema Tierschutz ist ein sehr wichtiger Aspekt in jedem Land, denn irgendwie muss man den Tieren helfen, auch wenn man nicht immer zu 100% alles stoppen kann aber man kann versuchen dort zu helfen, wo es nötig ist. Deshalb finde ich den Tierschutz, egal in welcher Form, ob Hunde, Katzen und andere Wildtiere, einfach sehr wichtig und bin froh, dass es Organisationen dafür gibt.

Quelle: Pixabay

July aus „Until You: July“ ist ebenfalls ein Mensch der sich stark für Tiere einsetzt. Aus diesem Grund hat mit die Protagonistin echt sehr gefallen und ich habe sie für ihre tierliebe Art einfach geliebt, auch wenn sie kein Mann ist. 😛

Ich öffne meine Lederjacke und ziehe vorsichtig an dem angewinkelten Flügel des Vogels, 
damit er ihn näher an seinen Körper bringen kann. Nachdem ich seinen Flügel gerichtet 
habe, halte ich ihn mit einer Hand an den Bauch gedrückt.

Aurora Rose Reynolds in »Until You: July« - Seite 10

In diesem Zitat erkennt man July’s Herz für die Tiere. Ihr ist es vollkommen egal, ob es ein Vogel, eine Katze, ein Hund oder Sonstiges ist. Ihr Beruf verlangt, dass sie sich für die Tiere einsetzt und dies tut sie mit allen Mitteln.

Verärgert verzieht er das Gesicht. »Ich hasse das, Dad«, flüstere ich. »Ich hasse es, zu 
wissen, dass jemand mit diesen Hundenkämpfen durchkommt. Wenn die Tiere bei mir landen, sind 
sie so verletzt, dass ich keine andere Wahl habe, als ihnen über die Regenbogenbrücke zu 
helfen.«

Aurora Rose Reynolds in »Until You: July« - Seite 12

Auch hier erkennen wir in July wieder die Tierliebhaberin. July gehört zu den Menschen, die ihren Job lieben und ihn mit vollem Einsatz für die Tiere macht. Die Protagonistin hat sich den Tieren vollkommen „verpflichtet“ und geht in ihrem Job einfach vollkommen auf, was mir persönlich sehr das Herz erwärmt hat.

Das Buch:

»Until You: July« erschien im Oktober 2017 im Romance Edition und ist der Auftakt der neuen Until You-Serie der Autorin. Insgesamt umfasst dieses Buch 260 Seiten und gehört dem Genre Contemporary Romance an. Du findest dieses Buch beim Verlag, bei Amazon, bei Thalia oder in der Buchhandlung deines Vertrauens.

Das Gewinnspiel:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr nur die nachstehende Tagesfrage beantworten und schon landet ihr im Lostopf für einen der Preise. Die Gewinne sind:

Preis 1 bis 5: Je ein Romance Edition Fanpaket inkl. einer Printausgabe von »Until You: July«. Darin enthalten ist ein Kugelschreiber, ein Block, eine Postkarte und Lesezeichen.

Die Tagesfrage:

July setzt sich für Tiere ein und versucht, mit allen Mitteln, jedem Tier zu helfen, was sehr toll ist. Sie schützt Tiere, was durch ihren Beruf als Tierärztin ausgeprägter ist als bei anderen. Wie stehst du zum Thema Tierschutz? Bitte begründe deine Antwort.

Das Gewinnspiel geht bis zum 29.10.2017 und am 30.10.2017 werden auf der Seite der Netzwerk Agentur Bookmark die GewinnerInnen bekannt gegeben.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Only registered users can comment.

  1. Hallo und guten Tag,

    Tierschutz egal in welcher Form….für Haustiere/Wildtiere/Nutztiere/Zootiere ist wichtig und richtig!!
    Alle brauchen Schutz, artengerechte Haltung und entsprechende Bestimmungen dafür usw.

    Und es darf nicht sein, dass Tiere als Versuchsobjekte für Kosmetika,Arzneien oder ähnliches missbraucht werden oder leiden müssen.

    LG…Karin…

  2. Tierschutz ist enorm wichtig! Immer wieder sieht man wie Tiere schlecht behandelt, vernachlässigt und gequält werden. Wenn ich daran denke wie viele Tiere zb einfach ausgesetzt werden nur weil zb Ferienzeit ist oder die Leute einfach keine Lust oder Zeit mehr haben sich zu kümmern, dann ist das einfach nur traurig. Auch Hundekämpfe und ähnliches ist einfach nur verachtenswert und widerwärtig!

    LG Steffi

  3. toller Beitrag! ein sehr wichtiges thema das du echt schön aufbereitet hast! =)

    Ich bin definitiv für den Tierschutz man muss sich einfach mal überlegen das wir uns einfach alles vereinnahmen als Menschen, dabei hat die Natur das ebengleiche recht sich auszubreiten in der Tier wie auch Pflanzenwelt! Wer das nicht einsieht und schützt gibt den Folgegenereationen auch keine Chance auf ein Weiterleben, denn wir sind aufeinander angewiesen. Daher z.B. auch immer schön heimische Pflanzen kaufen, neophyten gerne auch an den Flüssen rausreisen, denn auch das schützt die heimischen Tierarten 🙂 Man kann so viel tun – man muss sich nur mal damit beschäftigen <3

  4. Huhu:)

    Natürlich ist Tierschutz wichtig! Ich finde, dass jedes Lebewesen gleich behandelt werden sollte. Es ist furchtbar, was manchen angetan wird, bei Menschen wäre das unvorstellbar.

    Liebe Grüße,
    Lydia

  5. Hallo,
    vielen Dank für deinen Beitrag. Tierschutz ist ein sehr wichtiges Thema und ich denke, jeder sollte sich damit mal auseinander setzten. Täglich sterben wehrlose Geschöpfe nur durch uns Menschen, weil mal wieder irgendwas „tolles“ an ihnen getestet wird oder einfach weil sie eine Trophäe für die Wohnstube werden soll. Das geht gar nicht. Jedes Tier hat ein Recht auf ein glückliches, „freies“ Leben ohne schmerzen und quälen. Sowas wünscht man sich als Mensch doch auch! Warum sollten wir Tiere daher nicht auch als wunderbare (auch wenn es ein paar gruselige Tiere auf der Welt gibt) Geschöpfe betrachten und sie genauso behandeln, wie wir gerne behandelt werden möchten. Ich mache es bei meinen Haustieren nicht anders. Sie werden verwöhnt und werden von mir auf Händen getragen.

    LG Janet

  6. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂

    Ich finde, Tierschutz ist eine wichtige Sache. Jedes Lebewesen hat Liebe verdient und sollte dementsprechend auch behandelt werden.

    Liebe Grüße
    Anna

  7. Hallo erst Mal!

    Mir als Tierliebhaberin und Hundebesitzerin ist der Tierschutz sehr wichtig. Jedes Mal, wenn ich ein Video sehe oder mitbekomme, dass ein Tier gequält wird, blutet mir das Herz. Ich verstehe nicht, wie man wehrlose Tiere misshandeln oder töten kann, egal aus welchem Grund.
    Da die Tiere sich nichts selbst helfen können, ist es gut, dass es die Institution Tierschutz gibt 🙂
    Dein Beitrag dazu ist übrigens super geschrieben!

  8. Hallo Benny,
    vielen Dank für deinen Beitrag!
    Natürlich ist Tierschutz eine wichtige Sache – genauso wie der Schutz eines jeden Lebenwesens. Ob Mensch, ob Tier, ob Pflanze – jeder hat ein lebenswertes Dasein verdient. Jedes Leben ist schützenswert.
    LG Christine

  9. Hallo,
    Tierschutz ist ein wichtiges Thema. Es sind auch Lebewesen, die nicht von den Menschen einfach schlecht behandelt werden dürfen. Sie brauchen unsere Hilfe, da sie sich gegen vieles nicht alleine währen können.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

  10. Hallo 🙂

    Ich finde Tierschutz auch sehr wichtig. Vor allem in anderen Ländern werden Tiere oft sehr schlecht behandelt. Dies hat absolut kein Lebewesen verdient. Jeder auf dieser Welt hat ein recht auf ein schönes und gerechtes Leben. Und dafür sollte man kämpfen. 🙂

    Liebe Grüße
    Alicia

  11. Hallo,

    ich finde Tierschutz ebenfalls sehr wichtig und bin z.B. bei WWF… ich denke, dass man Tieren immer helfen muss 🙂

    LG

  12. Hallo, ich finde Tierschutz extrem wichtig, da man auf jeden Fall die Verantwortung mittragen sollte für die Tiere. Zum Beispiel sollte darauf geachtet werden, Kosmetik von Herstellern zu kaufen, die keine Tierversuche machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.