Blogtour

[Blogtour] – Die Rückkehr der Wale von Isabel Morland – Tag 5

08/12/2017

 

Herzlich Willkommen am fünften Blogtourtag zu diesem wundervollen Buch.

Gestern ware die Tour ebenfalls hier bei mir zu Gast und dort erzählte ich euch über das Thema „Wild und abgeschieden„. Bei mir geht es heute mit dem nächsten Thema „Entscheidungen – Bauch oder Kopf“ weiter und somit schließe ich die Tour ab. Dann legen wir gleich mal los.

Entscheidungen:
Bauch oder Kopf?

Jeder von uns kennt es, wir müssen Entscheidungen treffen. Oftmals ist es immer eine Frage ob wir rational mit dem Kopf entscheiden oder wir auf unser Bauchgefühl vertrauen und aus dem Bauch heraus entscheiden. Für viele ist dies immer die Qual der Wahl, weshalb wir nie zu 100% eine richtige Entscheidung treffen können.

Eine Entscheidung aus dem Bauch heraus resultiert meist davon, dass wir ein bestimmtes Bauchgefühl haben, was uns in der Entscheidungsphase verstärkt hilft und ein Anhaltspunkt gibt. Entscheidungen vom Kopf heraus sind dann eher überlegte Entscheidungen, die wir uns lang überlegt haben oder über die wir lange nachgedacht haben.

Viele Menschen wägen die Entscheidung auch ab, da sie sich weder auf den Kopf noch auf den Bauch verlassen möchte. Deshalb machen Menschen, die sich schwer tun eine Entscheidung zu treffen, oftmals sogenannte Pro- und Contra Listen.

Quelle: Pixabay

Auch Kayla steht im Buch vor einer überaus wichtigen Entscheidung. Da es sich bei ihrer Entscheidung um eine sehr wichtige handelt, ist sie hin und her gerissen. Sie weiß einfach nicht, ob sie auf ihren Bauch oder ihren Kopf hören soll.

Kayla‘s Entscheidung würde ich nicht haben wollen, da diese nicht leichtfertig zu treffen ist. Als ich ihren Zwiespalt gelesen habe, tat sie mir sehr leid, da ich niemals vor so einer harten Entscheidung stehen wollen würde.

Das Buch & ein paar Details:

Verlag: Droemer Knaur Verlag
Seiten: 480
Erschienen: 02.11.2017
Reihe: Einzelband
Format: Taschenbuch
Preis: 9,99€

Informationen zum Buch beim: Verlag
Informationen zum Buch bei: Amazon
Informationen zum Buch bei: Thalia

Einst hat Kayla ihren Mann geliebt. Doch immer öfter geraten die beiden in Streit, und Dalziel wird so wütend, dass sie Angst vor ihm hat. Da taucht ein Fremder auf der kleinen, abgeschiedenen Hebriden-Insel auf, über den bald allerhand Gerüchte in Umlauf sind. Auch Kayla ist nach der ersten Begegnung mit Brannan sofort fasziniert von diesem Mann, der ein Geheimnis zu hüten scheint.
Ihre eigenen, immer stärker werdenden Gefühle für ihn, aber auch das Gerede der Inselbewohner treiben Kayla mehr und mehr in einen inneren Zwiespalt, aus dem es kaum einen Ausweg zu geben scheint …

Das Gewinnspiel:

Die Preise sind:

Platz 1: Ein signiertes Print + Poster + Teepaket

Platz 2: Ein signiertes Print + Poster + Kekse

Platz 3: Ein signiertes Print + Poster

Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr nur die untenstehende Tagesfrage beantworten + begründen, schon landet ihr im Lostopf. Das Gewinnspiel endet am 10.12.2017 um 23:59 Uhr und die Gewinner werden dann am 11.12.2017 auf der Seite der Netzwerk Agentur Bookmark bekannt gegeben.

Bist du ein Mensch der seine Entscheidungen mit dem Kopf oder eher mit dem Bauch trifft? Bitte begründe deine Antwort in 3-4 Sätzen!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Den vollständigen Tourplan findet ihr genau hier.

Only registered users can comment.

  1. Früher habe ich alles aus Emotion und Gefühlen herraus gehandelt doch nach einigen Erfahrungen und Wandlung meiner Person bin ich leider ein zu nachdenklicher Mensch der mittlerweile einfach zuviel Kopfmensch ist-vielleicht ist es ja auch so weil ich für 2 denken muss……..! 😉
    VLG Jenny

  2. Ein ganz klarer „Kommt-drauf-an“ 😉 Oftmals drängt es mich, Entscheidungen aus dem Bauch heraus zu treffen. Aber gerade wenn sie große Nachwirkungen oder Auswirkungen haben können, denke ich darüber nach bevor ich entscheide. Kleinere Dinge werden spontan nach Gefühl entschieden 😉

  3. Guten morgen,

    Mal so mal so. Ich versuche möglichst alles mit dem Kopf zu lösen, das funktioniert bei mir alles recht schnell
    Aber ab und zu bin ich nicht konsequent und wenn mein Wunsch dann doch ein anderer ist, dann wird das Begeren immer grösser bis ich mich doch umentschiede. Also meine Antwort ist: primär der Kopf, aber das Herz ist immer stärker.

    Liebe Grüße

    Giulia

  4. Hallo,

    Ich denke, ich bin ein Mensch, der eher rational handelt und Entscheidungen mit dem Kopf trifft. Für mich heißt das, dass ich immer wieder überlege und Stunden oder sogar Tage über eine Sache grübele. Das ist manchmal sicherlich gut, aber ich denke auch, ich sollte mir nicht immer soviel Gedanken machen.

    Liebe Grüße
    Curin

  5. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Ich treffe meine Entscheidungen eher mit dem Kopf. Wenn sich aber mein Bauch meldet, dann versuche ich zu ergründen, wieso. Meistens steckt dahinter ein wichtiger Grund und mit dem Wissen fällt mir die Kopfentscheidung dann umso leichter…

    Liebe Grüße
    Katja

  6. Hallo,
    da muss ich nicht nachdenken – obwohl mein Kopf mir sagt, dass er doch genau das tut – ich bin ein Kopfmensch. Ich kann einfach nicht aus meiner Haut, auch wenn ich manchmal gerne Bauchentscheidungen treffen würde. Sofort rattern meine Gedanken los, wägen ab und drängen sich in den Vordergrund.

    Liebe Grüße, Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.