Rezension

[Rezension #281] Until You: Jax von Aurora Rose Reynolds

19/01/2018

Heute habe ich endlich mal wieder eine Rezension für euch. Und zwar habe ich nun Until You: Jax beendet und ich bin immer noch so begeistert von dieser Geschichte und dieser Autorin. Es ist einfach ein unheimlich tolles Buch geworden und wenn ihr wissen wollt, wie es mir ganz gefallen hat, dann könnt ihr nun weiterlesen.

Verlag: Romance Edition
Erschienen:
Seitenanzahl:
Reihe:
Genre:
Gelesen als:
Preis:

Band 1: Until You: July
Band 2: Until You: Jax
Band 3: Until You: June

Ellie Anthony sucht nicht nach der Liebe. Sie hat weiß Gott genug Probleme, um die sie sich kümmern muss. Ein Kerl, der sich als Herzensbrecher einen Namen gemacht hat, passt ihr im Moment überhaupt nicht ins Konzept. Doch da hat sie die Rechnung ohne Jax Mayson gemacht. Er weiß von der ersten Sekunde ihrer Begegnung an, dass Ellie Anthony die Eine für ihn ist. Als er herausfindet, dass sie eine dreijährige Tochter hat, realisiert er, wie groß der Wunsch nach einer eigenen Familie ist. Jax beschließt, alles daran zu setzen, seine Mädchen zu beschützen – auch wenn er sich dafür den Dämonen seiner Vergangenheit stellen muss.

Der Schreibstil von Aurora Rose Reynolds war wieder einmal richtig klasse. Sie hat erneut bewiesen, dass sie Vollprofi in ihrem Gebiet ist und dies merkte ich erneut beim lesen dieses Buches. Die Autorin liebt es, mit ihrem Schreibstil Gefühle zu transportieren und Herzen höher schlagen zu lassen und dies schafft sie auch bei diesem Buch erneut sehr gut. Der Stil ist einfach unheimlich flüssig, weshalb das lesen immer zu schnell geht und ein sehr sehr wortgewaltiger Stil. Er ist einfach rundum perfekt.

Auch die Charaktere waren wieder einmal ein gelungener Höhepunkt in dieser Geschichte. Jax, der wundervolle und tolle Kerl, ja ich bin verliebt in ihn ;P, und dann die liebevolle und süße Ellie. Zwei Charaktere die super stark waren und bewiesen haben, dass sie zueinander gehören. Authentisch sowie durch und durch sympathisch waren beide Charaktere und ich habe sie beide in mein Herz geschlossen. Aurora erschuf hier zwei lebendige Menschen die ich nicht vermissen möchte.

Auch die Geschichte ist ihr einfach gelungen. Ein leichter Einstieg in die Story war garantiert und ich war von der ersten Seite an dabei und nicht als ausenstehender, sondern mitten im Geschehen. Es ist selten der Fall, dass ich histerisch bei einem Buch werde weil die Geschichte toll ist aber die Autorin schaffte es hier definitiv. Die Geschichte ist vom Anfang bis zum Ende einfach richtig richtig gut geworden und vor allem ist jeder Schritt nachvollziehbar.

Handlung und Handlungsstrang in dieser Story waren beide perfekt. Für mich gibt es nicht schöneres, wenn ich mich vollkommen auf die Geschichte einlassen kann und die Handlung fühlen und den Strang sehen kann. Dies war hier der Fall und ich bin einfach hin und weg von allem. Die Handlung der beiden Charaktere war einfach schlüssig und vollkommen klar, wobei der Handlungsstrang greifbar wurde. Hier wurde einfach perfekt umgesetzt!

Als Fazit ziehe ich, dass Aurora Rose Reynolds es erneut geschafft hat, mich mit ihrem unheimlich flüssigen und gut lesbaren Schreibstil, zwei starken Charakteren und einer unfassbar tollen Story zu überzeugen. Until You: Jax ist ein New Adult Roman, welcher mein Herz höher schlagen lassen hat und mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat. Ein perfekter zweiter Band der Reihe!

Ein Highlight!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.