Blogtour

[Blogtour] – Cougar Mountain: Troublemaker von Hailey R. Cross – Tag 4

08/02/2018

Herzlich Willkommen am 4. Tag unserer Blogtour!

Bevor ich euch heute den wunderbaren Dale Wolfe vorstellen darf, erhaltet ihr einen kleinen Rückblick. Am ersten Tag waren wir bei Katja von Kasas Buchfinder. Sie hat euch das Buch näher vorgestellt. Als wir am zweiten Tag bei Desiree von Romantic Bookfan halt gemacht haben, habt ihr den heißen Cowboy Cody Bryant kennengelernt. Gestern war auch schon die dritte Station angesagt und dort waren wir bei Manja von Manjas Buchregal und die liebe Manja hat euch die Cougar Mountain Ranch und deren Bewohner vorgestellt.

Dale Wolfe – Spürnase von Briar Hill

Dale Wolfe, die sexy Spürnase von Briar Hill, der Kleinstadt, nahe der Cougar Mountain Ranch. Dale ist in dieser ein Cop, um genau zu sein ist er sogar Deputy! Bevor wir Dale als „normalen“ Menschen kennenlernen, möchte ich euch erst einmal zeigen, wie er als Cop so drauf ist!

Der Deputy geht in seinem Beruf stets umsichtig vor, was eine positive Eigenschaft ist, die für ihn spricht. Dies scheint wohl bei ihm eine Berufskrankheit zu sein aber wen stört das schon? Dale ist durch und durch Cop, dies merkt man an jeder Szene. Seinen Job erledigt er immer zu 100%, da er ziemlich genau ist. Wer Dale Wolfe kennt, der weiß, dass es bei ihm im Job keine halben Sachen gibt.

Nun wollen wir Dale Wolfe mal menschlich gesehen unter die Lupe nehmen. Dieser Mann wohnt in Briar Hill, einer Kleinstadt, in der er auch seinem Beruf als Cop nachgeht. Dale sieht nicht nur unwiederstehlich gut aus, nein, dieser Mann scheint auch noch stark zu sein! Ihr denkt nun an ein Muskelprotz? Nein, so ist er nicht, ganz im Gegenteil. Dieser heiße Cop ist zwar gut gebaut, hat einen sehr ansehnlichen Körper aber er ist nicht das was alle denken. Dale ist mir im Buch als super sympathischer, sexy und ehrgeiziger Charakter aufgefallen.

Ihr habt ja bereits Cody Bryant kennegelernt und auf genau diesen Mann über unser sexy Cop eine unheimliche Anziehung aus. Dies bringt die Vermutung nahe, dass Dale sich bewusst ist, dass er diese Anziehungskraft auf andere hat, was durch seinen Beruf vollkommen normal ist, da Uniformierte immer diese gewisse Ausstrahlung haben. Er ist erfolgreich und wie sagen so manche? Erfolg macht sexy und dieser Spruch trifft definitiv auch auf Dale Wolfe zu!

Das Buch:

Verlag: Selfpublishung

Seitenanzahl: 200 Seiten

Erschienen: 27.01.2018

Genre: Gay Romance

Reihe:

Informationen bei Amazon zum Buch.

Cody Bryant scheint Ärger magisch anzuziehen. Gerade erst hat der Cowboy Arizona den Rücken gekehrt und die dortigen Geschehnisse hinter sich gelassen, schon zeichnen sich die nächsten Probleme ab. Eigentlich will Cody nur seinen Job auf der Cougar Mountain Ranch erledigen, doch dann kommt ihm der Deputy Dale Wolfe in die Quere. Er verdächtigt Cody, für eine Serie von hinterhältigen Anschlägen auf die Ranch verantwortlich zu sein. Als wäre das nicht bereits schlimm genug, ist Dale auch noch ein verdammt attraktiver Mann, dessen Anziehungskraft Cody sich kaum widersetzen kann. Doch wie überzeugt man einen Kleinstadt-Cop davon, kein Unruhestifter zu sein, wenn alles gegen einen spricht? Abgesehen davon gibt es da noch das nicht gerade kleine Problem, dass der sexy Deputy wahrscheinlich auf Frauen steht …

Das Gewinnspiel:

Natürlich habt ihr auch heute wieder die Chance, ein weiteres Los für den Lostopf zu sammeln. Dazu müsst ihr einfach die unten stehende Tagesfrage beanworten und schon erhaltet ihr ein zusätzliches Los. Ihr erklärt euch bei der Teilnahme selbstverständlich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 11.02.2018 und am 12.02.2018 werden die Gewinner bekannt gegeben. Aber nun kommt erst einmal die Tagesfrage und danach die Gewinne.

Alleine anhand meiner Beschreibung von Dale Wolfe: Würdet ihr euch auf diesen sexy Kleinstadt Cop einlassen oder eher nicht? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Bitte immer eine kurze Ausführung mit 2-3 Sätzen.

Die Preise sind allesamt fantastisch und ich würde sie ja selbst nutzen aber sie sind euch vorbehalten und hier kommen sie!

Platz 1 gewinnt einen Amazongutschein in höhe von 15€!

Platz 2 gewinnt ein Taschenbuch von Troublemaker!

Platz 3 gewinnt ein eBook von Troublemaker im Format seiner Wahl!

Und alle Stationen der Tour findet ihr im Tourplan der Netzwerk Agentur Bookmark. Wenn ihr auf den Link klickt, gelangt ihr direkt zu diesem und dort werden auch am 12.02. die Gewinner bekannt gegeben. Ich wünsche euch allen viel Glück!

Only registered users can comment.

  1. Huhu,
    na, du scheinst ja eine Menge von Dale zu halten – es macht auf jeden Fall neugierig, denn ich würde ihn zu gerne selbst kennenlernen. Ob ich mich auf ihn einlassen würde? Dazu müsste ich schon mehr über ihn wissen – ein echtes Kennenlernen wäre da schon notwendig, auch um zu sehen, ob man auf einer Wellenlänge liegt. Aber für ein solches Treffen wäre ich definitiv offen 🙂

    Liebe Grüße,
    Juliane

  2. Hallo,
    danke für diesen tollen Beitrag. Der Deputy scheint ja ein wiklich toller Mann zu sein. =) Er klingt interessant und bei ihm würde ich mich sicher und geborgen fühlen. Also ja, ich würde mich mit ihm einlassen. Er klingt nach einen Mann „für immer“, der für einen da ist, jeden beschützt, sich für die Gerechtigkeit einsetzt und bestimmt ziemlich gut in seiner Uniform aussieht.
    Lg Libellus

  3. Hallo,
    Im realen Leben könnte ich mich wohl nicht auf ihn einlassen, da hätte mein Mann was dagegen. Aber als Protagonist in dem Buch und in meiner Fantasie könnte ich mich schon auf ihn einlassen 💖
    Liebe Grüße Bärbel 💖

  4. Guten Abend,

    also ich habe eine Schwäche was Uniformen angeht oder Anzugträger, solang es dem Mann darin steht, aber ich würde mich auf ihn nicht einlassen.
    So perfekte Männer, die lass ich lieber gerne in den Büchern, real möchte ich mit so einem nix anfangen. Im realen bleibe ich bei meinem unperfekten und deswegen perfekten Mann.

    Gruß
    Sabrina Wohlert

  5. Hey!
    Wenn du uns Dale so sehr schmackhaft machst, dann kann man ja eigentlich kaum noch „nein“ sagen. Schlechte Eigenschaften hast du ja nicht aufgezählt. Hm… aber genau das ist es irgendwie auch. Auf mich wirkt er so irgendwie zu glatt, zu der Traumtyp. Ich würde ihn mir erstmal genauer anschauen, mal schauen, wo er auch seine Ecken und Kanten hat. Danach würde ich entscheiden, ob er auch für mich ein Traummann wäre.
    LG
    Yvonne

  6. Hallöchen,
    Klingt richtig gut, aber ob
    ich mich darauf einlassen soll kann man nicht direkt beantworten.
    Wenn die Sympathie und Anziehung da ist würde ich das bestimmt tun.
    Manchmal muss man auch etwas wagen, sonst findet man es nicht heraus, ob es passt.
    LG
    Angie

  7. Hallo 🙂

    und wieder ein super Beitrag. Danke <3
    Ob ich mich auf ihn einlassen würde? Definitiv.
    So wie du ihn beschreibst, kann ich es mir sehr gut vorstellen, das er auch mehr der Beschützer Typ ist.
    Ich wünsche mir einen Mann, der nicht nur sexy und unwiderstehlich ist, sonder auch einen bei dem ich mich geborgen fühle und der mich beschützen tut wenn es nötig ist 🙂
    Sollte die Chemie also stimmen, dann nehme ich ihn sehr gerne 😉

    Liebe Grüße
    Franziska

  8. Hallo.

    Ich glaube nicht, dass ich mich auf ihn einlassen würde.
    Nach deiner Beschreibung klingt er perfekt. Aber perfekt ist langweilig und unrealistisch, daher muss irgendwo ein Haken sein. Jeder hat seine Maken. Diese würde ich bei ihm erst herausfinden wollen, bevor ich etwas anfange.

    LG

  9. Hallo,
    vielen lieben Dank für den tollen Beitrag und das Gewinnspiel 🙂

    Wow, Dale klingt ja wirklich ziemlich perfekt und dann trägt er auch noch Uniform. Als Deputy kümmert er sich um Recht und Ordnung und hilft dadurch anderen Menschen. Das ist schon mal ein sehr großer Pluspunkt. Ich würde ihn gerne persönlich kennen lernen und dann sehen wir weiter 😉

    Liebe Grüße
    Ruzi

    ruzicak25@gmail.com

  10. Hi,

    hört sich nach einem tollen Mann an und ich wäre neugierig ihn kennenzulernen. Ich finde es immer spannend, neue Charaktere (zumindest im Buch ) kennenzulernen.
    Im realen Leben, habe ich meinen Partner gefunden … und wäre viel zu schüchtern Leute kennenzulernen

    Liebe Grüße

    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.