Allgemein Rezension

Sounds like Magic 1: Wolfsküsse von Cat Dylan

Toughe Blutsaugerin trifft auf Womanizer-Werwolf

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Impress
Seiten: 283 Seiten
ET: August 2019
Reihe: Sounds like Magic #1
Genre: Romantasy
Preis: 3,99€ - eBook

Die Vampirin Julie darf die beliebte Nachtschwärmerband »Whistleblower« als Tour-Fotografin begleiten – eine echte Chance für ihre Karriere. Doch schon am ersten Abend stößt sie mit dem Leadsänger und Werwolf Evan zusammen. Er ist fasziniert von der ungewöhnlichen Augenfarbe, die sie als Vampirin gar nicht haben dürfte. Und auch die Sehnsucht, die Julie beim leidenschaftlichen Evan weckt, sollte es nicht geben. Aber Gefühle folgen ihren eigenen Regeln und manchmal bestimmen sie sogar das Schicksal der gesamten Nachtschwärmer-Gemeinde…


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Cat Dylan’s Schreibstil war mir schon durch ihren Band der Seasons of Magic Reihe bekannt. In diesem Buch schaffte es Cat Dylan mich wieder mit dem spannenden und einnehmenden Stil zu begeistern und einzufangen. Die Autorin hat einen intensiven und packenden Stil der mich einfach nicht losgelassen hat. An ihrem Stil jedoch ist es nicht nur die Spannung und das einnehmende das begeistern konnte, auch das magische und besondere in ihrem Stil war einfach perfekt und passte sehr schön ins Gesamtkonzept.

CHARAKTERE
Als Protagonistin lernen wir die Vampirin Julie kennen. Julie war eine Hauptfigur die mir unglaublich gut gefallen hat, da sie einfach richtig gut ausgearbeitet und gezeichnet war. Cat Dylan hauchte ihr etwas magisches und authentisches ein, was sie einfach liebenswert gemacht hat. Aber nicht nur die Hauptfigur war super sympathisch und authentisch gezeichnet, auch die Nebenfiguren waren wieder richtig schön und toll. Ich habe sie Alle ins Herz geschlossen und empfand sie als sehr angenehm.

STORY & HANDLUNG
Die Geschichte in diesem Buch führt uns zurück in die Nachtschwärmerwelt von „Call it Magic“, kann jedoch unabhängig und ohne Vorkenntnisse gelesen werden und ich fand sehr schnell in diese Geschichte und in die Welt. Die Autorin erschuf hier eine Story die durchgehend spannend und anziehend war und mich in ihren Bann gezogen hat. Wenn dann auch noch die Handlung so genial ist, dann ist alles einfach perfekt und schenkte mir richtig tolle Lesestunden.


MEIN FAZIT:
Abschließend muss ich sagen, dass Sounds like Magic ein toller Auftakt der Reihe ist welcher mir wundervolle Lesestunden geschenkt hat. Cat Dylan erschuf hier eine völlig geniale, magische und fesselnde Geschichte die mich von der ersten Seite an begeistert hat. Deshalb gibts volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.