Allgemein Rezension

Ein Kleid aus Seide und Sternen von Elizabeth Lim

Ein Wettkampf, eine gefährliche Reise,
zauberhafte Kleider – und eine große Liebe.

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Verlag
Übersetzt von: Barbara Imgrund
Seiten: 448 Seiten
ET: 02. Juli 2020
Reihe: Ein Kleid aus Seide und Sternen #1
Genre: Fantasy
Preis: 16,00€ - Sofrtcover

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden. Sie lernt diese Kunst von ihrem Vater und ist sehr begabt, aber als Mädchen ist ihr die Ausübung dieses Berufes untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan: Verkleidet als Junge reist sie unter dem Namen ihres Bruders an den Hof, um für ihren Traum zu kämpfen. Unter den zwölf Schneidern, die sich bewerben, herrscht hohe Konkurrenz, das Leben am Hof ist von Intrigen bestimmt – und keiner darf Maias Geheimnis erfahren, denn dann erwartet sie der Tod. Doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich: Er scheint ihre Verkleidung zu durchschauen. Und Maia braucht seine Hilfe, um die schier unmögliche letzte Aufgabe des Wettbewerbs zu erfüllen: Sie muss drei magische Kleider für die kaiserliche Prinzessin nähen, die aus Elementen der Sonne, der Sterne und des Mondes gewirkt sind. Zusammen mit Edan begibt sich Maia auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist …


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Eins kann ich euch vorweg schon einmal sagen: Elizabeth Lim ist eine wahre Schreibstilgöttin für mich! Ihr Stil ist einfach so magical und so packend, dass ich bei diesem Buch nicht aufhören konnte zu lesen. Elizabeth Lim hat einen so besonderen Schreibstil, der mich total angezogen hat und den ich einfach in mich aufgenommen habe, da er so locker, so flüssig und trotzdem packend sowie spannend war, dass die Seiten einfach so davongeflogen sind. Die Autorin hat definitiv einen Stil der so viel magisches und faszinierendes ausstrahlt, dass ich vollkommen begeistert von ihm bin. Durch diesen besonderen Schreibstil war auch der Lesefluss perfekt gegeben und ich bin sehr gut durch das Buch gekommen.

CHARAKTERE
Elizabeth Lim erschuf Maia Tamarin als junge Protagonistin und ich mochte sie sehr gerne, da sie einfach so mutig und stark war, dass sie greifbar und lebendig war. Die Hauptfigur war einfach unglaublich gut gezeichnet und war so authentisch und sympathisch, dass ich restlos begeistert war. Mit Maia Tamarin ist der Autorin eine perfekte Protagonistin gelungen, die für mich sehr mutig, heldenhaft und stark war und die über sich hinausgewachsen ist. Elizabeth Lim erschuf aber nicht nur eine sagenhafte Hauptfigur, nein, auch ihre Nebenfiguren waren einfach rund um greifbar, authentisch total sympathisch gezeichnet gewesen, dass ich jeden in mein Herz geschlossen habe.

STORY & HANDLUNG
Die Autorin erschuf hier eine Story die mich einfach total umgehauen hat. Diese Geschichte hat einen ganz besonderes Flair, welches mich vollkommen eingenommen hatte. Auch der Aufbau der Geschichte war einfach von der ersten Seite an vollkommen spannend und packend aufgebaut, dass ich dieses Buch nicht aus der Hand legen konnte. Elizabeth Lim erschuf hier eine Story, die dazu ein noch genialeres Setting hatte. Es war einfach so magisch und orientalisch angehaucht, dass ich mich total wohlgefühlt habe beim lesen. Selbst bei der Handlung hat die Autorin so perfekt aufgebaut und so spannend gehalten, dass ich die Wendungen und alles nicht vorhergesehen habe.


MEIN FAZIT:
Ein Kleid aus Seide und Sternen von Elizabeth Lim ist ein erstklassiger und total packender Auftakt der zweibändigen Reihe. Die Autorin konnte mich vollkommen für sich und ihre Geschichte gewinnen. Das Buch war packend und mitreißend von der ersten Seite an und dies hat sich bis zum Schluss gehalten. Authentische Figuren, ein einnehmender und packender Schreibstil und eine Story ganz wie in 1001 Nacht und so mitreißend überzeugten mich über das ganze Buch. Deshalb gibt es eine klare Leseempfehlung für euch und das Buch schafft es auf die Monatshighlightliste!

1 thought on “Ein Kleid aus Seide und Sternen von Elizabeth Lim”

  1. Wow Benny,
    Wahnsinn, ich spüre deine Begeisterung bis hierhin und werde von deiner Rezension förmlich mitgerissen. Ich hatte ja schon gesagt das ich 1001 Nacht liebe und es unbedingt lesen muss, doch jetzt will ich es einfach nur in den Händen halten und gleich träumen. Danke für deine ehrliche Meinung, ich bin hin und weg 😍

Schreibe einen Kommentar zu Natalie Hosang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.