Allgemein Rezension

Hold me Tonight (Crushed Trust #2) von Lana Rotaru

Heute Nacht gehört dir mein Herz

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Impress
Erschienen am: 25.06.2020
Seiten: 230 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: New Adult
Reihe: Crushed Trust » Band 2 von 4
Preis: 2,99€
Gelesen als: eBook

Bei dem Versuch, den Mörder ihres Bruders zu finden, deckt Amanda Geheimnisse auf, die andere lieber versteckt wissen wollen und die sie zunehmend an Andrew zweifeln lassen. Nicht mal mehr ihrem eigenen Herzen kann sie vertrauen, das noch immer für den Mann schlägt, der in den Tod ihres Bruders verwickelt sein könnte. Dante, den arroganten Frauenhelden mit den starken Armen, die sie in der einen Sekunde festhalten und in der nächsten fallen zu lassen drohen …


MEINE MEINUNG:

Auch hier bin ich wieder in den Genuss des wunderbaren Schreibstils von Lana Rotaru gekommen. Auch hier merkte ich sofort, dass die Autorin einen locker-leichten und angenehmen Schreibstil hat, der mich vollkommen überzeugen konnte. Sie schreibt so mit Gefühl; Emotion und so voller Spannung, dass ich regelrecht versunken bin in diesem Buch. Lana schaffte es erneut mich mit ihrem Stil einzunehmen und mich mit der Spannung total ans Buch zu fesseln, was mir sehr gut gefallen hat.

Protagonistin Amanda wächst immer wieder über sich hinaus und das auch hier im zweiten Band der Reihe. Ihre Entwicklung vom ersten Band zum zweiten ist schon enorm und hat mir echt gut gefallen. Amanda ist eine sehr lebendige und greifbare Protagonistin die einfach vollkommen sympathisch und authentisch gezeichnet ist. Aber auch Dante ist nicht außen vor zu lassen, denn der heiße Frauenheld ist echt eine Sache für sich aber dieses Image passt zu ihm und steht ihm einfach ausgezeichnet. Aber ich muss auch dazu sagen, dass Lana Rotaru nicht nur interessante Hauptfiguren zeichnen kann, denn auch die Nebenfiguren waren echt wunderbar gezeichnet und überzeugten genau so wie die Hauptfiguren.

Die Geschichte im zweiten Band grenzt direkt an die des ersten Bandes und geht auch direkt wieder zur Sache. Als ich begonnen habe zu lesen war klar, diese Geschichte wird wieder richtig knisternd, spannend und voller Wendungen und da wurde ich nicht enttäuscht, denn Lana Rotaru fesselte mich wieder unheimlich an dieses Buch und dessen Geschichte, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Die Story war vom Anfang bis zum Ende richtig gut aufgebaut und zog mich wieder total in ihren Bann. Selbst die Storyline war erstklassig und vom Aufbau her genau so brillant wie die Geschichte selbst.

Bei der Handlung war ich vom ersten Moment an wieder voll und ganz darin gefangen, denn die Autorin schaffte es, diese schon auf der ersten Seite so spannend zu gestaltet. Je weiter ich bei der Handlung gekommen bin um so mehr wurde ich in sie hineingezogen und konnte das ganze als stille Figur mitverfolgen. Mir hat diese Handlung wieder extrem gut gefallen, da sie mit Spannung, mit viel Liebe und großen Gefühlen aufgebaut wurde und das ganze bis zum Ende gehalten hat. Auch der Handlungsstrang war klar, deutlich und ganz locker um die Handlung gebaut, dass es ein sehr schönes und rundes Gesamtbild ergeben hat.


MEIN FAZIT:

Hold me tonight ist ein absolut genialer zweiter Band der Crushed Trust Reihe von Lana Rotaru. Die Autorin hatte mich schon auf der ersten Seite wieder voll und ganz in ihrem Bann und lies mich auch nicht vor dem Ende aus diesem Bann raus. Mit viel Liebe und Gefühl wurde hier ein zweiter Band erschaffen, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht, egal ob Schreibstil technisch oder von den Gefühlen und der Spannung, dieser Band überzeugte ebenfalls auf ganzer Linie. Volle Punktzahl mit einer klaren Leseempfehlung.

1 thought on “Hold me Tonight (Crushed Trust #2) von Lana Rotaru”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.