Allgemein

[Rezension #238] Diamantenherz: Küss die Diebin wenn du kannst von Tessa May

12/09/2017

FullSizeRender(1)

Eckdaten zum Buch:

Erschienen im: Romance Edition
Erschienen am: September 2017
Seitenanzahl: 380
Reihe: Einzelband
Genre: Chick lit Suspense/Comedy
Preis: 13,99€ Printbuch

KTDiamond – gefürchtet von der High Society, die um ihre Diamanten bangt, gejagt von Ermittlern aus der ganzen Welt, machte sich die taffe Diebin durch ihre raffi nierten Coups einen Namen.

Nach langjährigen Ermittlungen erhält Undercover-Agent Matt die Chance, Diamond die Stirn zu bieten, indem er sich als reicher Kunde ausgibt. Sehr bald muss er erkennen, dass die Zusammenarbeit mit dieser cleveren und charmanten Frau nicht nur seine Moral auf die Probe stellt. Sie wirbelt auch seine Gefühle mächtig durcheinander. Wird sie ihm sein Herz stehlen, ehe er es schafft, sie hinter Gitter zu bringen?

MMTessa May’s Schreibstil ist einfach super flüssig und wirkt sehr sicher. Sie schreibt in diesem Buch einfach super romantisch und auf eine humorvolle Art, was für mich erfrischend war. Auch Tessa’s Wortwahl ist hier einfach super gelungen und passt wunderbar zum Genre und auch zu Buch. Jedenfalls war ich sehr begeistert davon.

Die Charaktere von Tessa waren mir ziemlich sympathisch auch wenn ich Matt manchmal hätte schütteln können, denn er ist auf eine Art echt super heiß und zum anderen kam er mir dann wieder so unvorsichtig rüber, dass er mich echt in Fahrt gebracht hat. Und dann haben wir Diamond, die Diebin und Protagonistin im Buch. Sie ist eine Clevere und thougte Frau und sie war wunderbar gestaltet und super ausgebaut. Beide Charaktere waren erfrischend, humorvoll und entwickelten sich im Buch laufend fort.

Die Geschichte rund um Diamond und Matt ist auf ihre Art und Weiße humorvoll, romantisch und gefühlvoll. Tessa May hat eine Story geschaffen, welche ich sehr toll fand und welche ich echt genossen habe. Es ist für mich ein Debüt, welches mit einer super tollen Geschichte glänzt und welches mir die Lesestunden mit der humorvollen-romantischen Stimmung verschönert hat und mich voll abtauchen lies in diese Story.

Der Handlungsstrang war von der ersten Seiten an vollkommen nachvollziehbar und richtig toll sichtbar. Es ist mir leicht gefallen, diesem zu folgen und diesen zu verstehen, was mir nicht immer gelingt aber hier definitiv der Fall war. Auch das Setting rund um das Buch ist der Autorin gelungen und hat mich vollkommen umgehauen.

MFAls Fazit möchte ich sagen, dass mich Tessa May mit ihrem Debüt Roman „Diamantenherz: Küss die Diebin wenn du kannst“ vollkommen überzeugt hat. Eine Handlung die mich mitfiebern lies, ein Setting welches erfrischend toll ist und ein Schreibstil der außergewöhnlich toll war setzten dieser Geschichte das Sahnehäubchen auf. Auch die Charaktere sind Tessa gelungen und haben mir so einige lustige und auch heiße Momente beschert. Da mich dieses Buch vollkommen überzeugen konnte, gibt es 5 von 5 Diamanten von mir.

5

Leserstimmen
Anni-chans fantastische Welt der Bücher
Ravens Bookish Paradise
Bücherhummel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.