Rezension

[Rezension #247] Banshee Livie: Dämonenjagd für Anfänger von Miriam Rademacher

13/10/2017

Ich als Sternensand-Blogger durfte dieses Buch vorab lesen und heute dürfen wir endlich unsere Rezension zu diesem Buch veröffentlichen und meine bekommt hier jetzt! Und ich darf euch eins sagen: Kauft euch Banshee Livie, denn es ist ein humorvolles und durchaus spannendes Werk, was einfach gelungen ist!

So hat sich Livie ihren Tod nicht vorgestellt. Sie bekommt einen Job, der aus Heulen und Scharade besteht, einen altklugen Kollegen mit sexy Stimme, aber ohne Gesicht, und eine staubige Dachkammer ohne Internetanschluss. Livie ist jetzt die Banshee von Schloss Harrowmore und hat in ihrer Rolle als Schutzgeist die Aufsichtspflicht über eine der tollpatschigsten Familien Englands. Als dann auch noch ein nachtragender Dämon auftaucht, um eine uralte Rechnung zu begleichen, ist Livies Tod endgültig aufregender, als es ihr Leben jemals war.

Der Schreibstil in dem Miriam Rademacher schreibt, ist einfach durch und durch flüssig. Die Autorin verbindet ihren Stil auch mit Humor und es gelang ihr in diesem Auftakt definitiv sehr gut. Durch das flüssige und spannende, gemischt mit dem humorvollen Stil war das Lesevergnügen stets da und ich habe gerne weitergelesen. Nicht nur weil es eine aufregende Geschichte ist, sondern auch weil ich ziemlich viel lachen konnte. Am Schreibstil der Autorin gibt es für mich nichts, was ich bemängeln könnte, da sich durch ihn dieses Buch ziemlich rasch lesen lies.

Kommen wir zu den Charakteren. Livie ist eine Protagonistin, die voller Humor steckt. Mit dieser Protagonistin wurde mir im Buch niemals langweilig, denn Livie sorgte immer für eine aufregende und besondere Art dafür, dass ich mich stets mit den Charakteren verbunden gefühlt habe. Miriam hat Charaktere erschaffen, die so ziemlich alles haben was man sich wünschen kann: Humor, Charakter und eine Tiefe die man beinahe greifen kann. Und dies hat mir einfach an den Charakteren gefallen.

Miriam Rademacher erzählt hier eine Geschichte, die einfach unglaublich spannend und mit Humor gesprickt ist. In dieser Story fieberte ich regelrecht mit und musste auch das ein oder andere mal lachen, denn der Autorin ist die Mischung aus Fantasy und Humor einfach gelungen. Diese Genremischung machte die Story sehr lesbar und zu etwas tollen. Ich konnte mich einfach vollkommen auf die Geschichte rund um Livie einlassen und in ihr versinken.

Der Handlungsstrang und die Handlung an sich selbst haben mich einfach super unterhalten. Ich bin immer mitgekommen und wurde nie aus dem Geschehen geworfen, was leider manchmal der Fall ist, aber hier hat man eine klare Linie der man folgt. Der Handlungsstrang und die Handlung haben ein super tolles Gesamtbild ergeben, was mich einfach eintauchen lies.

Als Fazit ziehe ich, dass mir dieser Auftakt dieser humorvollen Fantasygeschichte fesseln konnte. Außerdem ist dies ein Buch, welches man wunderbar zwischendurch lesen kann, denn es unterhält einen immer, egal ob man aufgehört hat und wieder beginnt zu lesen, der Humor in der Geschichte kommt immer wieder zurück. Ich werde aber einen Diamanten abziehen. Warum? Die Charaktere hatten alle eine gewisse Tiefe, so, dass man sie beinahe hätte greifen können und dieser kleine Punkt hat mir persönlich gefehlt. Nichtsdestotrotz ist es ein Auftakt, den man gelesen haben sollte! Vergeben werde ich hier 4 von 5 Diamanten und freue mich auf den zweiten Band dieser Reihe.

Das Buch erscheint heute, den 13.10.2017, im Sternensand Verlag und beinhaltet 370 Seiten. Es ist der Auftakt der „Banshee Livie“-Reihe und gehört dem Genre Fantasy (Urban Fantasy) mit Humor an. Du kannst das Taschenbuch für 12,95€ auf Amazon, auf Thalia, im Verlagsshop oder in jedem Buchhandel deines Vertrauens erwerben. Das eBook kostet 6,99€ und ist ebenfalls überall erhältlich.

Only registered users can comment.

  1. Huhu 🙂

    Eine schöne Rezension.
    Mir hat “ Banshee Livie“ auch gut gefallen, jedoch ging es mir wie dir, irgendwas hat gefehlt 🙂
    Ich hab dich einfach mal unter meiner Rezension verlinkt 😀 , hoffe das war ok ? 😉

    Liebe Grüße Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.