Allgemein

[Blogtour] | Closer: Mason & Jackson von Ina Taus | Tag 2

Herzlich Willkommen am zweiten Tag der Tour!

Gestern, beim Tourauftakt, hat euch Desiree von Romantic Bookfan das Buch näher vorgestellt und ihr konntet schon einmal einen ersten Blick auf das Buch werfen. Heute geht es bei mir weiter mit dem Thema “Chaos der Gefühle” und damit beginne ich nun.

Chaos der Gefühle

Die Liebe ist nicht immer einfach und unsere Gefühle sind nicht steuerbar.
Dies muss auch Mason, wenn auch auf die “unsanfte” Tour, erleben.

Ein Chaos der Gefühle kann ich jeder Lebenslage auftreten, nicht nur in der Liebe. Zum Beispiel in einer Freundschaft oder in einer familiären Situation kann ein Gefühlschaos durchaus auftreten. Wir wittmen uns aber heute dem Gefühlschaos der Liebe und bevor ich da weiter drauf eingehe, möchte ich euch je ein Beispiel für ein freundschaftliches Chaos der Gefühle nennen und eines für die familiäre Situation.

Freundschaft:

Eure Beste Freundin und du habt einen Shoppingtag geplant. Ihr habt schon Tag, Uhrzeit und Treffpunkt ausgemacht, wie es sich für beste Freundinnen gehört. Nun sagt deine Beste Freundin dir kurz vorher ab und sagt, dass ihre Mutter sie brauch und sie deshalb nicht mitkommen kann. Du beschließt also, dass du alleine los ziehen willst. Als du, nachdem du schon ein wenig geshoppt hast, eine Pause machst um dir etwas zum trinken zu kaufen, entdeckst du deine Beste Freundin im Café mit einem Kerl. Nun beginnt dein Chaos der Gefühle, denn du fühlst dich belogen, betrogen und verarscht. Du weißt einfach nicht mehr was du über sie denken sollst geschweige denn, wie du ihr gegenüber nun fühlen sollst.

friends-2288329_960_720
Quelle: Pixabay

Familie:

Eines Tages findest du heraus, dass du als Baby adoptiert wurdest und deine Eltern gar nicht deine leiblichen Eltern sind. Sie haben dir lange Zeit verschwiegen das du kein leibliches Kind bist. Nun beginnst du zu zweifeln und weißt nicht mehr was du fühlen sollst hinsichtlich deinen “Eltern”, denn sie haben dir diesen wichtigen Punkt verschwiegen und dein Inneres ist so in aufruhr.

dad-1716160_960_720
Quelle: Pixabay

Nun kommen wir zum intensivsten Chaos der Gefühle und zwar in der Liebe! In der Liebe sind dem Gefühlschaos keinerlei Grenzen gesetzt und dort taucht ein Gefühlschaos auch öfter auf als in den oben genannten Punkten.

Chaos der Gefühle in der Liebe:

In der Liebe fällt ein Chaos der Gefühle oftmals breiter aus und intensiver als in anderen Lagen, denn die Liebe ist, wie oben schon geschrieben, nicht immer einfach und sie ist auch ein wenig komplexer.

Ein heterosexueller Mann ist schon einige Jahre mit einer Frau zusammen und er denkt immer er liebt sie und auf einmal taucht in seinem Leben ein Mann auf und er fühlt sich von Anfang an zu ihm hingezogen. Erst denkt er natürlich das es sich hier um eine rein Freundschaftliche Anziehung handelt, da er noch keinerlei Gedanken in die Richtung Bisexualität oder Homosexualität hat. Er verbringt Zeit mit diesem Mann und stellst eines Tages fest, dass er Gefühle für diesen Mann entwickelt hat. Der heterosexuelle Mann dachte aber bislang nur, dass er seine Freundin liebt und nun ist er einfach verwirrt und weiß nicht was er tun geschweige denn fühlen soll. Dies ist ein typisches Chaos der Gefühle.
Fazit: Mit jedem Tag in dem er mehr Zeit mit diesem Mann verbringt, distanziert er sich von seiner Freundin bis der Tag kommt an dem er mit ihr schluss macht. Natürlich kommt er kurze Zeit später mit dem Mann zusammen und fühlt sich bei ihm einfach wohl und entdeckt Gefühle in sich, die seine Freundin nicht in ihm geweckt hat.

Auch ein sehr lebhaftes Beispiel für typisches Chaos der Gefühle ist, wenn sich ein Paar liebt und sich dann einer in jemand anders verliebt. So kommt es auch zum reinsten Gefühlschaos, denn man fühlt sich zum Partner hingezogen und zu der anderen Person. Auch hier weiß man nicht mehr, was man fühlen soll, denn die Gefühle spielen verrückt.
Fazit: Der Mensch mit dem Gefühlschaos zieht sich immer mehr zurück um sich Gedanken zu machen wie es nun weitergehen soll. Dieser Mensch zieht sich solange zurück, bis er eine Entscheidung getroffen hat. Natürlich gibt es auch Menschen, die sich nicht zurück ziehen sondern erst einmal weiterhin so tun als wäre nichts aber diese Variante ist sehr gefährlich.

homosexuality-1686921_960_720
Quelle: Pixabay

Wie ihr sehen könnt, ist ein Chaos der Gefühle nicht schön und auch nicht wirklich fördernd. Auch ist so ein Gefühlschaos nicht schön für die Beteiligten Personen, egal ob Mann & Mann, Frau & Frau oder Mann & Frau. Am Ende ist es immer so, dass eine/r immer verletzt wird, was auch widerum nicht schön ist.

Morgen geht es weiter bei Liza von Liza’s Bücherwelt und sie führt ein Interview mit Ina Taus! Ihr dürft gespannt sein, denn Liza führt immer wundervolle Interviews und stellt interessante Fragen. Schaut doch morgen wieder vorbei und sichert euch ein weiter Los für den Lostopf für einen der richtig tollen Preise!

– – – – – – – –

Closer: Mason & Jackson
Daten & Fakten zum Buch:

Verlag: Forever by Ullstein | Genre: Gay Romance | Seiten: 300
Preis: 3,99€ | Format: eBook | Erschienen: 03.07.2017

– – – – – – – – –

Die Gewinne bei der Tour:

IMG_1927

Das Gewinnspiel für ein Los:

Um in den Lostopf für unsere Preise zu hüpfen, müsst ihr folgende Tagesfrage beantworten.

Wenn ihr im Chaos der Gefühle stecken würdet,
wie würdet ihr reagieren oder wie würdet ihr handeln?
Es wäre toll, wenn ihr eure Antwort begründet warum
ihr so handeln/reagieren würdet.

Der Tourplan:

Alle Stationen der Tour und die dazugehören
Themen findest du unter: Netzwerk Agentur Bookmark
Dort findest du auch nach ablauf der Tour, am 17.07.2017
die Gewinner der tollen Preise!

Die Teilnahmebedingungen:

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

11 thoughts on “[Blogtour] | Closer: Mason & Jackson von Ina Taus | Tag 2”

  1. Kommt auf die Situation an und nicht immer entscheidet da das Herz…manchmal ist einem der Kopf vorraus und der Mund spricht! Es ist schwierig dies so einfach zu beurteilen da man doch auch aus gewissen Sachen und schon erlebten Geschehnissen lernt…….ich glaube ich wäre da ruhig und eher überlegt,doch wie ich handeln würde das wüsste ich erst wenn ich drin stecke!

    VLG…Jenny

  2. Ein Gefühlschaos ist keine schöne Sache und die Reaktion darauf nicht wirklich vorhersehbar. Da muss man schon drinstecken. Aber ich bin eher der Kopftyp und ziehe mich dann zurück, um ganz klassisch das Für und Wider abzuwägen und alle Risiken und Eventualitäten und den Worst Case herauszufiltern.

  3. Das kann ich so nicht sagen, es kommt immer drauf an um was es sich handelt.
    Meistens reagiere ich erst mal sehr emotional und nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe schaltet sich mein Hirn ein.

  4. Hey!
    Ich würde versuchen meine Gefühle zu ordnen um einen klaren kopf zu bekommen….vl in die natur…ein.Spaziergang…oder Gedanken aufschreiben…positives….negatives….was will ich in zukunft….was gefällt mit an der Situation/was nicht….
    Und dadurch dann hoffentlich folgerichtig handeln und entscheiden ?

    Liebe grüße Carina

  5. Das kommt auf die Situation an.
    Ich hatte mal das Gefühlschaos, da ging es um eine grosse OP bei meiner Tochter. Nach langen Gesprächen u. Untersuchungen war ich nervlich recht angespannt. Da bekamm ich den Rat auf mein Herz zu hören. Gesagt getan… OP abgesagt und mir gings wieder super. Die OP gabs Jahre später als kleiner Eingriff… Was der Wachstum nicht alles heraus holt…

  6. Sehr toller und schöner Beitrag! ❤️

    Ich habe keine Ahnung, wie ich in der Realität reagieren würde, aber ich denke, dass ich mittlerweile mit offenen Karten spielen würde und es aussprechen würde. Schlimmer als in dem Moment kann es nicht mehr werden. Sicher würde ich darüber nachdenken, aber ich bin der Mensch, der was sagen muss.
    GLG Patrizia

  7. Guten Morgen,
    ich muss gestehen, dass ich bewusst noch nie im Gefühlschaos gesteckt habe, von daher kann ich nur sehr theoretisch antworten. Ich bin allerdings eher der Typ, der sich zurückzieht und nicht handelt, von daher würde ich denken, dass ich mich auch in diesem Fall zurückziehen würde und hoffen würde, dass sich alles irgendwie regelt. Die Initiative ergreifen ist nicht so mein Ding.
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.