Allgemein

[Neuzugänge] Neu in meinen Bücherregalen

Neuzugänge

Auch heute habe ich euch einen Post für euch und zwar kein geringerer als meine Neuzugänge der letzten Tage! Auch dieses mal zogen fünf sehr tolle Bücher bei mir ein und ich werde sie alle richtig genießen, denn jedes davon klingt einfach fantastisch und ich freue mich so auf das lesen dieser Schätze und bin echt gespannt wie ich sie finden werde. Aber schaut selbst welche Bücher neu eingezogen sind.

Seven Nights - Paris von Jeanette Grey

Seven Nights: Paris von Jeanette Grey ist ein Erotikroman, auf den ich mich schon sehr freue. Das Cover ist in Echt sogar viel schöner als ich gedacht habe. Nun, dieses Buch machte mich neugierig weil der Klappentext echt gut klingt und ich es deshalb unbedingt schnell lesen möchte.

Darum geht’s im Buch:

Rylan ist millionenschwer. Seine wahre Identität verheimlicht er – besonders vor Frauen. Sein Credo ist: keine Bedingungen, keine Verpflichtungen. Kate reist nach Paris, um Inspiration für ihr Kunststudium zu finden. Stattdessen trifft sie auf Rylan. Als sie sich in die Augen sehen, verändert sich alles: Zum ersten Mal hat Rylan eine Frau vor sich, mit der er alles teilen möchte. Doch er weiß, dass sein Geheimnis zwischen Ihnen steht. Um Kate zu halten, muss er ihr die Wahrheit sagen – auch wenn das bedeuten könnte, sie zu verlieren …

trenner_kelt

Alexandria Tristan von Monica Murphy

fair game: Alexandria & Tristan von Monica Murphy ist ein Erotik/Liebesroman, welcher bei mir als großer Monica Murphy Fan nicht im Regal fehlen darf. Seit der Together Forever Reihe der Autorin bin ich ein kleiner Fanboy von ihr und ich freue mich auch schon darauf dieses Buch zu lesen aber davor steht Band 2 noch an.

Darum geht’s im dritten Band:

Alexandria will nur ein normales Leben führen, aber sie ist pleite. Nachdem ihre Eltern wegen Veruntreuung im Gefängnis gelandet sind, schreibt sie sich mit dem Mädchennamen ihrer Mutter am College ein und versucht ihr Bestes, jemand anderes zu sein. Auf einer Party lernt sie Tristan kennen: reich, faul und egozentrisch. Als er sie anmacht, schüttet sie ihm ihr Bier über den Kopf, aber das stößt ihn nicht ab. Im Gegenteil: Tristan liebt nichts mehr als eine Herausforderung …

trenner_kelt

9783423261586

Mit Oxen: Das erste Opfer von Jens Henrik Jensen habe ich mir mal wieder einen Thriller zugelegt. Da mich der Klappentext echt angesprochen hat und mir viele spannende Lesestunden verspricht, musste ich dieses Buch haben. Um so mehr bin ich nun auf diesen Thriller gespannt, denn dies ist der Auftakt einer Trilogie.

Darum geht’s im Thriller:

Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck muss er die wahren Täter ausfindig machen. Die Spuren führen zu einem übermächtigen Geheimbund.

trenner_kelt

4bd0d9678932a354

Die Bibliothek der flüsternden Bücher: Bücherstadt von Akram El-Bahay habe ich bei der Blogtour gewonnen. Mich hat dieses Buch sofort angesprochen und deshalb habe ich bei der Tour mein Glück versucht und tatsächlich gewonnen. Auf diese besondere Geschichte bin ich schon sehr gespannt und hoffe, dass ich sie im Oktober lesen kann!

Darum geht’s im Buch:

Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen …

trenner_kelt

9783791500416_1493878042000_xxl

Götterfunke: Hasse mich nicht von Marah Woolf habe ich dank der lieben Katja hier. Ich werde dieses Buch gleich am Montag beginnen, denn Band 1 war ein absolutes Highlight für mich, weshalb ich diesen zweiten Teil sofort lesen muss, da das Ende von Band 1 echt viele Fragen offen gelassen hat bei mir und ich die Antworten nun hier suchen werde!

Darum geht’s im zweiten Band:

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

trenner_kelt

Hand aufs Herz! Wer von euch hat bereits eines der Bücher gelesen? Oder welche Schätze sind bei euch diesen Monat eingezogen?

1 thought on “[Neuzugänge] Neu in meinen Bücherregalen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.