Aktion

[Dark Diamonds Tag] Ein Jahr Dark Diamonds

Im November 2017 ist das neue Label des Carlsen Verlages “Dark Diamonds” an den Start gegangen. Das Starterprogramm enthielt 6 düstere Bücher und diese zogen auf euren Readern ein. Monat für Monat wurden es mehr und mehr Diamanten und das war bei mir der Beginn einer großen Liebe zum Verlag. Ich liebe die Bücher einfach so sehr. <3

Die liebe Jay von Jay’s Mixtape hat deshalb diesen Tag ins Leben gerufen, um diesen Geburtstag zu feiern und das Jahr Revue passieren zu lassen.

#1: Erster Diamant, den ich gelesen habe:

Der Auftakt der Witches of Norway-Trilogie von Jennifer Alice Jager war bei mir der erste Diamant den ich gelesen habe und ich war sofort Feuer und Flamme dieser New Adult Fantasy Geschichte. Ich verliebte mich in das Besondere was das imprint hier zauberte und veröffentlicht, denn mit WoN fiel der Startschuss.

#2 Das schönste Cover

Für mich ist Dignity Rising: Gefesselte Seelen, der erste Band einer Reihe, ein Cover, welches ich einfach so richtig richtig schön finde und es echt liebe. Ich könnte es ständig anstarren und anschmachten. :D

#3 Der beste Titel

Für mich ist “Königsblau” der beste Titel, da ich noch nie das beenden eines Buches so lange hinausgezögert habe. Hier fehlen mir noch 10% und ich möchte es einfach nicht beenden, da es eine richtig richtig geniale Story ist, die ich nicht beenden kann weil ich dann weiß das es zu Ende ist. :(

#4 Dieser Schreibstil hat mich verzaubert

Der Schreibstil von Sabine Schulter hat mich einfach verzaubert. Von der ersten Seite an bis zum Ende ist dieser Schreibstil einfach magisch und hat mich in seinen Bann gezogen. Richtig toll!

#5 Hat mich nachhaltig bewegt

Die wundervolle Geschichte von Annie Laine’s Debüt hat mich nachhaltig bewegt, da ich noch nie von einem Debüt Buch so begeistert war wie von diesem Werk. Mich hat dieses Buch einfach mitgerissen und das in allen Formen, emotional und seelisch und geistig.

#6 Der beste Humor

Lily aus Hidden Hero ist eine Protagonistin die bei DD einfach aus der Reihe tanzt, denn sie hat den größten und besten Humor und das gefällt mir einfach sehr. Definitiv ist dieses Buch eine Empfehlung für alle.

#7 Lies mich den Atem anhalten

Without Worlds von Kerstin Ruhkieck lies mich den Atem anhalten, da diese Geschichte einfach atemberaubend war. Ich dachte immer “NEIN NEIN NEIN!” und fieberte einfach so mit, dass ich oft den Atem angehalten habe.

#8 Bester Bookboyfriend

Auch hier kommt definitiv wieder das Debüt von Annie Laine ins Spiel! Devin ist ein Charakter gewesen, in den ich mich einfach verguckt habe. So ein lieber Kerl und so süß, dass mein Herz stets geschmolzen ist. Ich vermisse diesen süßen Devin einfach und will mehr von ihm, hast du gehört Annie? :P

Auch ich spare mir an dieser Stelle die Tags, denn jeder der Dark Diamonds so sehr liebt wie Anni, Jay und ich, der kann diesen Tag gerne machen und zeigen, welche Diamanten eure Favoriten sind! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.