Rezension

[Rezension #312] Zweiter Anlauf für die Liebe von Katharina B. Gross

26/03/2018

»Muss das wirklich sein?«, stöhne ich genervt und drehe mich
zu meiner Schwester um.

– Zweiter Anlauf für die Liebe – #Seite 4

Verlag: Dead Soft Verlag

Erschienen: 17.05.2017

Seitenanzahl: 284 Seiten

Reihe: Nein, ein Einzelband

Genre: Gay Romance

 

Der Klappentext:

Patrick ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der alles hat, was er braucht. Doch Liebe gehört nicht dazu. Glaubt er.
Der Tänzer Oliver lebt nur für seine kleine Schwester Nina und will ganz sicher keine Beziehung. Glaubt er.
Als sich die beiden Männer in einem Club begegnen, funkt es gewaltig zwischen ihnen. Beiden ist jedoch klar, dass es nur ein One-Night-Stand sein wird. Doch sie haben nicht mit den Gefühlen gerechnet, die sich ungeplant in ihr Leben drängen und alles auf den Kopf stellen. Nach einigen Schwierigkeiten scheint ihr Glück perfekt. Doch dann muss sich Patrick zwischen dem Erhalt der Firma und seiner Liebe zu Oliver entscheiden.

Der Schreibstil von Katharina überzeugte mich schon im ersten Buch welches ich von ihr gelesen habe, deshalb wusste ich auch, auf was ich mich Stiltechnisch einlasse und das es wieder beginnen wird, auf meiner Haut zu prickeln beim lesen und ja, so war es aber dieses mal etwas extremer. Katharina B. Gross schreibt einfach unheimlich flüssig, locker, leicht und gefühlvoll, dass es mir das Herz erwärmt beim lesen. Ich kam mit dem lesen sehr gut voran, da ich den Schreibstil einfach sehr mag und er mich von der ersten Seite an ins Geschehen bringt und mich auch nicht mehr hinaus lässt.

Wir haben im Buch einen Protagonisten, sein Name ist Patrick, der mir sofort das Herz gestohlen hat. Seine Art und sein Charakter waren einfach so aussagekräftig, so stark und authentisch, dass er mir einfach unter die Haut ging. Ich mochte ihn sehr gerne, da sein gesamtes Wesen und seine Beschreibung durch die Autorin einfach so war, dass ich mir diesen wunderbaren Kerl auch sehr bildlich vorstellen konnte. Patrick ist mein Herz in dieser Geschichte. Auch Oliver, der wundervolle Tänzer, konnte mein Herz im Sturm erobern. Auch seine Art ist einfach klasse auch wenn er nicht an meinen Patrick heran kommt.

Die Story rund um Patrick & Oliver ist Katharina B. Gross einfach sehr sehr gut gelungen. Die Story ist einfach rund, von der ersten bis zur letzten Seite fesselte sie mich und brachte mein Herz so verdammt oft zum höher schlagen, dass ich dachte ich erleide bald einen Herzinfarkt, keine Angst, habe ich natürlich nicht erlitten, deshalb war die Story einfach überzeugend und perfekt. Auch die Storyline war klar und deutlich zu erkennen und hinterlies ein angenehmes kribbeln auf meiner Haut, denn die Storyline war etwas, was mich echt begeistert hat.

Auch die Handlung der Geschichte war der Autorin durch und durch gelungen. Katharina zögerte nicht sondern legte los und was mir an der Handlung ganz besonders gefallen hat, war, dass diese einfach authentisch geblieben ist und auch stets verständlich geblieben ist. Auch der Handlungsstrang war greifbar, verständlich und klar gezeichnet. Ich muss sagen, dass ich mich auf die Handlung und auch auf den Handlungsstrang vollkommen einlassen konnte und hatte keinerlei Probleme beim lesen damit, denn verständlich war er stets immer.

Abschließend muss ich sagen, dass mich Katharina B. Gross mit “Zweiter Anlauf für die Liebe” voll und ganz überzeugen konnte. Ein leicht zu lesender Stil der locker flockig zu lesen war, ein Protagonist (Patrick) der mein Herz zum beben brachte, eine Story die von der ersten Seite an nachvollziehbar und fesselnd war und auch eine Handlung in die ich mich vollkommen einlassen konnte überzeugen mich vollkommen. Ich bin auf jeden Fall ein #Fanboy dieser Geschichte!

5 von 5 Diamanten.

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.