Allgemein | Rezension

[Rezension] Never without you. Elisha & Cade von Anna Loyelle

11. Dezember 2018

Heute zeige ich euch die Rezension zu “Never without you. Elisha & Cade” von Anna Loyelle. Dieses Buch ist aus dem genre Young Adult und wie mir dieses gefallen hat, dass erzähle ich euch nun in meiner Rezension. – Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, dass ich von der lieben Britt von Authors Assistant erhalten habe, vielen Dank dafür! ♥

Elisha und Cade haben etwas gemeinsam – ihr Leben birgt viele Geheimnisse. Sie begegnen sich an Elishas erstem Tag an ihrer neuen Schule und fühlen sich auf Anhieb zueinander hingezogen. Cade bringt Elishas Herz mit seinen blauen Augen und seiner sanften Art zum Flattern. Schritt für Schritt tastet er sich an sie heran, bis sie sich entgegen ihrer Vorsätze auf eine Beziehung mit ihm einlässt.
Doch auch Cade hat mit den Dämonen seiner Vergangenheit zu kämpfen. Als Briefe auftauchen, die seine Mutter vor ihrem Tod verfasst hat, kommen schreckliche Geheimnisse ans Licht. Geheimnisse, die mit dem spurlosen Verschwinden eines Mädchens zu tun haben. Geheimnisse, die einen Menschen in Verzweiflung stürzen und dazu bringen, ein Verbrechen zu begehen.

Als ich gesehen habe, dass Britt das Cover gepostet hat war ich sofort verzaubert von diesem. Das Cover ist einfach wunderschön und gefällt mir einfach ausgesprochen gut! Es ist zwar düster aber dies spiegelt den Inhalt des Buches einfach wunderbar, denn trotz Young Adult ist die Stimmung irgendwie düster und geheimnisvoll und das strahlt auch das Cover aus ohne den Young Adult Touch zu verlieren, denn dieser ist durch das Paar auch gegeben. Allgemein gefällt mir das Cover sehr sehr gut und spricht mich auch sofort an wenn ich es im Buchhandel sehen würde.

Anna Loyelle hat einen sehr angenehm zu lesenden Schreibstil, der einfach unheimlich flüssig und einnehmend ist. Was mir am Stil positiv aufgefallen ist, ist, dass die Autorin es schaffte von Spannung zu gefühlvoll zu wechseln ohne dabei ins stolpern zu kommen und das hat mich begeistert. Auch weiß die Autorin, wie man die LeserInnen in den Bann zieht, denn ihr Stil war so flüssig, so einnehmend und so fesselnd, dass man es kaum aus der Hand legen konnte. Anna Loyelle schreibt auch mit einer so gefühlvollen Art, dass nicht nur die Spannung da ist sondern auch das Herzklopfen nicht zu kurz kommt! Alles in einem ist ihr Stil einfach wundervoll gewesen und ich mochte ihn sehr.

Im Buch lernen wir die Protagonisten Elisha & Cade kennen. Elisha, eine junge und bodenständige Protagonistin die mich mit ihrer einfühlsamen und starken Art begeistert hat. Auch ihre Entwicklung im Buch war einfach nur wundervoll, denn sie entwickelte sich von einer jungen bodenständigen zu einer mutigen und gütigen Frau, was mir an ihr echt gefallen hat. Auch der liebe Cade ist einfach sympathisch, heiß und einfach authentisch. Zusammen waren sie dann einfach so verdammt toll, dass ich permanent Herzklopfen hatte. Zwei starke Protagonisten die mich zum schmelzen gebracht haben. Alles mal grob zusammengefasst: Anna Loyelle hat authentische und sympathische Charaktere erschaffen die einem ans Herz wachsen.

Die Story rund um Elisa und Cade ist der Autorin einfach gelungen. Die Mischung aus Spannung, gefühlvoll und packend ist in dieser Story einfach angekommen und gibt der Story einen gewissen Touch der mir sehr sehr gut gefallen hat. Mit der Story konnte ich mich sehr gut zurechtfinden und kam mit dieser auch sehr gut klar, da Anna Loyelle einfach so unfassbar toll den Aufbau der Story gemeistert hat, dass ich auch sofort im Geschehen war. Auch die Storyline wurde einfach wundervoll getroffen und sie war permanent greifbar, was ich sehr mochte.

Betrachte ich einmal die Handlung, dann setzt sofort wieder das Herzklopfen bei mir ein, denn die Autorin erschuf eine schöne und glatte Handlung, in der ich sofort gefangen war. Auch war es so, dass sie leicht verständlich war aber nicht plump oder unüberlegte wirkte, ganz im Gegenteil sogar. Ich fühlte mich in der Handlung stets als Teil dessen und so erlebte ich diese nicht nur sondern war ein Teil davon. Die Handlungsstränge die Anna hier eingebaut hat waren alle samt einprägsam und greifbar, was ich sehr gerne mochte! Sie flossen auch in einer Welle in die Handlung mit ein und ergaben dann ein wunderschönes Gesamtbild.

Abschließend ziehe ich als fazit, dass Anna Loyelle hier ein Young Adult Buch erschuf, welches mich von allen Seiten überzeugen konnte. Ein wunderbar leicht zu lesender Schreibstil, zwei Protagonisten die mich zum schmelzen gebracht haben, eine Story bei der ich ein Teil war und eine Handlung die einfach gnadenlos toll war überzeugten mich einfach komplett. Ich kann dieses Buch echt nur ans Herz legen, denn es ist einfach so so toll gewesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.