Aktion

|Werbung| // Adventsverlosung Nummer 4!

23. Dezember 2018

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute ist schon der 4. und somit letzte Advend für dieses Jahr. Das heißt auch wieder, dass heute die letzte Adventsverlosung ansteht. Aber zu allererst möchte ich den oder die Gewinner/in zu H.O.M.E – Das Erwachen bekannt geben.

Einmal H.O.M.E – Das Erwachen in Print hat gewonnen:

Rene Stoldt

(Kommentiert am 16.12. um 23:37 Uhr)

Bitte lass mir deine Anschrift bis 27.12.2018 um 15:00 Uhr zukommen. Einfach eine Mail an info@buecherfarben.de mit dem Betreff „Eva Home“.


Und nun kommen wir zum letzten Buch das ich euch vorstellen möchte.

HERRIN DER NORDMÄNNER

Zum Buch habe ich auch eine Blogtour organisiert und nun hab ich es nochmal bestellt für euch.

In Herrin der Nordmänner geht es um eine Protagonistin, welche stark und mutig sein muss, weil sie den Posten als Anführerin des Heers übernehmen soll von ihrem Vater. Ob sie es schafft sich zu beweisen? Das verrate ich euch nicht. Was ich euch nun verraten kann ist der Klappentext zum Buch.

Im 9. Jahrhundert nach Christus: Frida und ihre Schwester Dagrun sind Schildmaiden und kämpfen Seite an Seite mit den Kriegern ihres Vaters in Britannien. Als sie dort scheitern, begleiten sie ihn auf die Plünderfahrt im Reich der Franken – die schrecklich fehl schlägt! Der Seeweg ist ihnen versperrt, und so bleibt ihnen nur, über Land vor ihren Häschern zurück nach Dänemark zu fliehen. Doch für Frida stellt sich noch eine ganz andere Frage: Kann sie nach dem Tod ihres Vaters die Anführerschaft über die Männer beanspruchen und sie alle sicher zurück in die Heimat führen?

 

Das Buch ist am 19. November im blanvalet Verlag erschienen und umfasst 480 Seiten.


Am heutigen gewinnspiel könnt ihr teilnehmen, in dem ihr mir verratet ob ihr eure Weihnachtsgeschenke selbst einpackt oder habt ihr dafür kein Talent?

Ihr erklärt euch natürlich auch wieder mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Das Gewinnspiel läuft von heute bis zum 27.12.2018 um 12:00 Uhr. Ja, dieses mal kürzer, da ich dann in diesem Jahr noch meine ganzen Bücher auf die Post bringe zum verschicken.

Only registered users can comment.

  1. Huhu Benny,

    das ist ein schönes Buch. Ich habe es bei deiner Blogtour kennengelernt und bin begeistert.
    Naja Talent hin oder her, Geschenke werden selbst verpackt, auch wenn sie im Laden verpackt vielleicht schönes aussehen.
    Aber von Herzen müssen sie kommen.

    LG Manu

  2. Hallo :)
    Das Buch klingt ja interessant.ich packe meine Geschenke eigentlich immer selbst ein, da es oft auch verschiedene Sachen sind, die ich dann zusammen einpacke. So schön wie meine Mutter kann ich das allerdings nicht, deswegen darf sie auch mal das ein oder andere Geschenk für mich verschönern. ^^
    Viele Grüße und einen schönen 4. Advent,
    Elisabeth

  3. Hallöchen,
    ich packe die Geschenke immer selbst ein.
    Versuche es auf jedenfall schön aussehen zu lassen.
    Wünsche ein schönes und friedliches Weihnachtsfest .
    LG Angela K.

  4. Hallo,

    also ich verpacke die Geschenke immer selbst, egal wie es aussieht. Bücher und eckiges kann ich super einpacken, anderes ist manchmal schwirieger:)

    Aber hauptsache selbst gemacht!

    Liebe Grüße

    Little Cat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.