Rezension

Fäulnis (Die Rabenringe 2) von Siri Pettersen

Ein weiteres Abenteuer mit Hirka beginnt und hier müsst ihr stark sein!
Setzt euch am besten und haltet euch nur fest, denn diese Buchreihe verändert euer Leben!

HIRKA HIRKA HIRKA HIRKA!

Verlag: Arctis Verlag
Seitenanzahl: 544 Seiten
Erschienen: 31.01.2019
Genre: Fantasy
Reihe: Band 2 von 3
Preis: 20,00 €

Das Schicksal der Welten liegt jetzt in Hirkas Händen.

Die fulminante Fortsetzung der Fantasy-Reihe ‘Die Rabenringe’: Band 2 ‘Fäulnis’, der für den norwegischen Bokhandlerprisen nominiert war, handelt von Vorurteilen, Machtgier, Ängsten, Rache und Liebe.

Sorry aber WIE GEIL SCHREIBT SIRI DENN BITTE? Schon im ersten Band war ich vom Schreibstil von Siri Pettersen angetan aber hier im zweiten Band… Sie hat sich mehr als nur übertroffen damit! Schon als ich das Buch aufgeschlagen habe, sprangen mir die Worte und die Feinheiten dieses Schreibstils einfach ins Auge und das war einfach berauschend. Siri Pettersen ist beim Schreiben einfach eine Göttin die ich anbete, denn ihr Stil lässt einfach keine Wünsche offen undschafft es erneut, mich vollkommen in ihren Bann zu ziehen. Auch im zweiten Band schreibt Siri wieder so voller Spannung und das geilste: Sie schreibt einfach nicht nur mit Worten sondern auch mit Bildern, denn jeder Satz, jeder Abschnitt konnte ich mir bildlich vorstellen und das ist ganz großes Kino! – I’m so in Love!

Schon im ersten Band “Odinskind” waren die Charaktere alle einfach perfekt gezeichnet und dies zieht sich auch hier im zweiten Band wieder wie ein roter Faden durch. Lebendige und perfekt gezeichnete Charaktere haben mir dieses Buch zu einem reinsten Highlight gemacht. Hirka, die Protagonistin im Buch, entwickelte sich einfach so grandios weiter! Ich liebe einfach jeden einzelnen Charakter von Siri, denn sie verleiht diesen einfach ein Leben und lässt diese nicht wie fiktive Figuren wirken, sondern wie Menschen die genau diese Story erlebt haben! Im zweiten Band treffen wir alte, weiterentwickelte, Bekannte wieder und ich habe mich gefreut diese wieder zu sehen und wir treffen auf neue Gesichter, auf neue Charaktere die einen um den Verstand gebracht haben, was ich aber einfach grandios, gigantisch und episch finde.

Auch bei der Story bin ich einfach nur sprachlos zurück geblieben. WIE KANN MAN NUR ETWAS SO GENIAL GEILES UND EPISCHES SCHREIBEN? Siri Pettersen hat, meiner Meinung nach, bei dieser Story das Niveau noch einmal um 500 Grad angehoben und mich mit einer Story berauscht, die einfach verfilmt gehört! Die Story war von der ersten Seite bis zum legendären Ende einfach faszinierend perfekt und so stark, dass ich einfach nur geflasht bin von allem! Dieser ganze Aufbau der Idee der Story und die Umsetzung, einfach richtig richtig mega genial geworden! Hier wurde definitiv eine neue Story geschrieben die einen umhaut, die einen mitreißt und die einen am Ende einfach aufkeuchen lässt! SO WONDERFUL SIRI! ♥

So, nun diese unglaublich mega geniale Handlung…. Diese spielt einige Monate nach Odinskind und was soll ich dazu sagen? In der Pause zwischen Band 1 und 2 hat sich einfach alles verändert. Ich bin einfach so durchgewürfelt, denn Siri setzte die Handlung einfach so perfekt um und lässt uns teilhaben an diesem und das feier ich so. Zu dieser Handlung kann man einfach kaum etwas sagen, denn man muss es selbst erleben. Ich saß nur da und habe diese auf mich wirken lassen und sie war so so perfekt, dass ich einfach immer noch vollkommen außer Rand und Band bin. Siri’s Handlungsstränge…. Ich sags euch, diese sind einfach nur ein ein Traum, eine Perfektion wie ich sie noch nie gesehen habe!

Herzlichen Glückwunsch Siri Pettersen. Fäulnis ist ein Highlight! Fäulnis ist ein Mittelband der einfach ALLES hat was man sich wünscht. Auch dieser Band muss selbst erlebt werden, denn keine Worte dieser Welt würden beschreiben wie man sich fühlt wenn man dieses Buch liest bzw. gelesen hat. Für mich war Fäulnis einfach ein Nachfolger, der dem ersten Band in nichts nachsteht. Siri Pettersen nimmt uns mit in eine völlig perfekte Geschichte die man einfach erlebn muss. Das heißt: Kennt ihr die Reihe noch nicht, wird es höchste Zeit für euch, denn soetwas kann man sich einfach nicht entgehen lassen.

1 thought on “Fäulnis (Die Rabenringe 2) von Siri Pettersen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.