Aktion | Allgemein

|Werbung| – Blogtour. – Magic Academy. Der letzte Kampf | [Tag 1]

22. April 2019

Hallo und Herzlich Willkommen zum Auftakt der Blogtour zum großen Finale der Magic Academy Reihe! Begleite uns in den nächsten Tagen auf der Reise rund um “Magic Academy. Der letzte Kampf” von Rachel E. Carter und ihrer starken Protagonistin Ryiah. Euch erwarten spannende Beiträge rund um den letzten Band! Legen wir doch gleich mal los, denn heute darf ich euch Ryiahs Weg erzählen! Bevor wir damit aber starten, stelle ich euch nochmal kurz die Bände 1 bis 4 vor!

Band 1: Magic Academy. Das erste Jahr (Erschienen am: 12.03.2018)
Band 2: Magic Academy. Die Prüfung (Erschienen am: 14.05.2018)
Band 3: Magic Academy. Die Kandidatin (Erschienen am: 08.10.2018)
Band 4: Magic Academy. Der letzte Kampf (Erschienen am: 08.04.2019)

Im amerikanischen nennt sich die Reihe “The Black Mage” und erschien im Astraea Press US Verlag. Bei uns in Deutschland, wie man auf den Büchern sehr gut erkennen kann, nennt sich die Reihe Magic Academy und erschien vollständig im cbj/cbt Verlag. Um Band 2, 3 und 4 verstehen zu können, muss man die ganze Reihe kennen, da diese nicht in sich abgeschlossen ist. In den Büchern begeleiten wir Protagonistin Ryiah und ihre Freunde auf dem Weg vom normalen Mädchen zur Magierin. Womit wir auch schon beim heutigen Thema angekommen sind. Für meinen Beitrag habe ich eine besonderen Gast bei mir und zwar kein geringerer als Ryiahs Feind, Freund, Verlobter & Mann, Prinz Darren! Los geht’s!


Ryiahs Weg vom normalen Mädchen, zu einer starken Magierin und zu meiner Frau.

Hallo, mein Name ist Prinz Darren und ich habe heute die Ehre, euch den Weg meiner geliebten Frau einmal etwas näher zu bringen, auch wenn ich dabei nicht gut wegkomme, zumindest in den ersten beiden Bänden. ;-)

Ryiah war einst ein “normales Mädchen” welches sich mit ihrem Bruder auf den Weg gemacht hat um Magie zu lernen und an keinem geringeren Ort als an der Academy in dem sie ihre Ausbildung zur Magierin beginnen sollte. Dort traf sie dann auch auf mich, zuerst Feind, dann Freund, dann überraschender weiße Verlobter und nun Ehemann!

Unsere liebe Ryiah hatte es nie leicht dort, oft wollte sie aufgeben und hat es dann doch geschafft sich aufzuraffen und ihre Ausbildung durchzuziehen. Als normales Mädchen betritt sie den Boden der Academy und beginnt somit ihre Ausbildung. Nun beginnt ihre Reise und wir waren mit dabei.

Im zweiten Band erleben wir Ryiah schon etwas stärker und bereiter alles zu geben um die beste Magierin des Landes zu werden. Da dachte sie aber noch nicht an mich. *gehässiges Lachen* Sie war zwar anfangs immer noch total unkonzentriert und noch lange nicht so stark wie ich, aber sie mauserte sich dann doch zu einer ernstzunehmenden Konkurrentin. Erst am Ende merkte ich, dass ich sie ernst nehmen sollte! Das tat ich auch und machte es ihr nicht leicht, was mir auch erfolgreich gelang. Trotzdem schaffte Ryiah die Prüfung und verblüffte mich damit sehr. Somit begann ihre Ausbildung als Magierin und sie war ihrem Ziel, die schwarze Robe zu tragen, einen Schritt näher.

Im dritten Band haben Ryiah und ich wieder viel erlebt. Nicht nur unsere Hochzeit ist eingetreten, nein, sondern noch so viel mehr. Ryiah entwickelte sich zu einer Prinzessin Widerwillen, denn sie sagt, entweder man nimmt sie so wie sie ist oder gar nicht und das empfinde ich, gerade bei meiner Familie, als sehr mutig!  Nun ist es soweit und sie war meine Prinzessin, meine Frau und auch hier muss ich ehrlich sagen, die Kriegsmagierin ist aus Ryiah nicht herauszubekommen aber das ist gut so, denn Ryiah ist immer sie selbst geblieben, gab ihre Träume nie auf und das ist mutig.

Ryiah arbeitete sehr hart für das was sie heute ist und bewunderswert ist auch, dass sie sich stets mit mir angelegt hat und das hat sie nicht aus der Bahn bringen lassen. Ich jedenfalls muss mir eingestehen, dass sie mich beinahe eingeholt hat in ihren Magierkünsten und das soll was bedeuten. *Darren zwinkert*

Leider sind wir auch schon am Ende angekommen und ich muss mich wieder verabschieden. Bevor ihr jedoch geht, haben die Teilnehmer hier noch ein Gewinnspiel für euch, lest also unbedingt weiter!

Euer Prinz Darren


DAS GEWINNSPIEL:

Der Verlag hat uns auch etwas für euch mitgegeben und zwar könnt ihr 3x den finalen Teil “Magic Academy. Der letzte Kampf” in Print gewinnen! Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr nur die Tagesfrage beantworten und schon landet ihr im Topf!

DIE TAGESFRAGE:

Wie hast du Ryiahs Weg bisher empfunden? Erzählt es mir doch.

DIE BLOGTOURTEILNEHMER:

Tag 1: – Hier bei mir –
Thema: Ryiahs Weg

Tag 2: Bei Booksaremybestfriends
Thema: Unterschied zu anderen Academy Reihen

Tag 3: Bei Lass mal lesen!
Thema: Die Welt von Ryiah und co.

Tag 4: Bei Fantasy Books
Thema: Die drei Magierklassen

Tag 5: Bei Zeilenschloss
Thema: Starke Protagonistinnen

Tag 6: Bei Magische Bücherwelt
Thema: Gründe, warum ihr die Reihe lesen solltet.


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Only registered users can comment.

  1. Ich finde Ryiah hat sich stück für stück immer wieder selbst übertroffen und sich auch immer mehr zugemutet und ist eben aus dem allen stärker geworden im Kopf und im handeln! Und man soll sie neben wie sie ist ist genau richtig gesagt und gedacht,denn das finde ich auch…..

    LG ..Jenny

  2. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag :-)

    Ich lese gerade Band 2 und ich finde schon, das sich Ryiah sehr verändert hat auf ihrem Weg. Sie ist mutiger geworden und steht zu dem was sie will. Ich bin gespannt, wie Ryiahs weiterer Weg sein wird.

    Liebe Grüße
    Anna

  3. Hallo Beni und Darren
    Das ist wirklich gelungene Beitrag über Ryiah. Ich habe erst die ersten beiden Bände gelesen. Ich bin von der Reihe so begeistert. Ich zähle die Reihe zu meinen Lieblingsreihen.

    Ryiah hat mich von Anfang schwer begeistert. Sie nimmt sich etwas vor. Das zieht sie auch komplett durch. Ich finde das sie sogar ehrgeiziger als Darren ist. Meine Meinung ist das sie auch sogar um eine Ecke besser ist als Darren.

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

  4. Hey ^^
    Ich habe Band 4 schon gelesen und mitsamt der gesamten Reihe für absolut episch empfunden, freue mich allerdings zu sehen, dass es eine Blogtour dazu gibt. Die Reihe hat hier nicht genug Aufmerksamkeit bekommen.
    Aber leider muss ich etwas kritisch sein, denn obwohl die Idee für deinen Beitrag sehr gut war, klingt das Ganze überhaupt nicht wie Darren. Da hätte ich es besser gefunden, wenn du Ryiahs Werdegang aus deiner oder neutraler Sicht beschrieben hättest.
    Trotzdem bin ich gespannt auf all die Rezensionen, die in nächster Zeit bestimmt von den Teilnehmenden an der Blogtour zu erwarten sind ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.