Allgemein Rezension

Der schwarze Thron – Die Kriegerin (Der schwarze Thron #3) von Kendare Blake

Band 1 und Band 2 habe ich ja abgöttisch geliebt, denn Kendare Blake überzeugte mit diesen Bänden von der ersten Seite an. Doch wie war es nun im dritten Band? Wurde ich hier enttäuscht? Oder doch eher wieder überzeugt? Diesen Fragen gehen wir nun in meiner Rezension auf den Grund. ;)

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Penhaligon (Randomhouse)
Seiten: 512 Seiten
ET: 25.03.2019
Reihe: Der schwarze Thron #3
Genre: High Fantasy
Preis: 15,00€ – Paperback

Ihr Leben lang hat Katharine auf diesen Moment gewartet: Sie hat den Kampf um den Thron gewonnen und trägt die Krone des Reichs Fennbirn. Doch ihre Herrschaft wird angefochten – es gibt Gerüchte, ihre Schwestern seien noch am Leben und warteten nur darauf, Katharine zu stürzen. Tatsächlich haben Mirabella und Arsinoe überlebt. Sie verstecken sich auf dem Festland und werden dort von einer unheimlichen Vision heimgesucht: Die legendäre Blaue Königin weist sie an, nach Fennbirn zurückzukehren, um ihr Schicksal zu erfüllen …

 


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Kendare schrieb ja schon im ersten und zweiten Band total genial, so fesselnd, so spannend und trotzdem locker. Diesen genialen Stil führte sie in Band 3 fort und setzte noch einen oben drauf, meiner Meinung nach. Im dritten Band war der Stil intensiver, fesselnder und einnehmender als zuvor und das flashte mich total! Kendare Blake schreibt so schön düster und fesselnd, dass ich ihre Bücher einfach liebe und verschlinge. Dadurch das ihr Stil so richtig schön zu lesen ist, ist der Lesefluss bei ihr immer so schön flüssig und geht schnell voran, dass gefällt mir.

CHARAKTERE
Damals habe ich mich ja total auf Katharine, die Giftmischerkönigin, eingeschossen und so war es ja auch in diesem Buch. #LanglebeKöniginKatharine! Katharine ist eine Protagonistin, die stark, mutig und kämpferisch ist und das hat mir so extrem gut gefallen. Ich mochte sie schon immer und ich glaube das wird sich nie ändern, denn ihre Schwestern Arsinoe und Mirabella sind mir irgendwie nicht so richtig ans Herz gewachsen, waren aber jedoch echt sehr gut gezeichnete Figuren. Auch die Nebenfiguren in diesem Band waren wieder perfekt gezeichnet und haben sich eins A in die Geschichte eingebracht.

STORY & VERLAUF
Die Story in diesem Band war einfach wieder richtig genial und richtig brutal. Ich mag die Geschichte und bin dieser total verfallen und bekomme davon einfach nicht genug. Die Story ist so grausam, so düster und so brutal aber ich liebe es, denn so bleibt die Story einfach spannend, faszinierend und fesselnd. Die Kämpfe und alles drum herum, es passt einfach so perfekt zum Storyverlauf, dass ich es einfach nur lieben muss! Selbst bei Band 3 war es so, dass ich sofort in der Story drin war und dieser richtig gut folgen und verstehen konnte. Selbst der Storyverlauf war wieder einsame Spitze und ich liebe es.

HANDLUNG & STRANG
In der Handlung war ich sofort wieder drin. Auch wenn es schon eine ganze Weile her ist als ich Band 1 und 2 gelesen habe, ich fand sofort wieder den Zugang zur Handlung und war wieder ein Teil dieser. Hat mir so extrem gut gefallen! Ich verstand auch die Handlung wieder auf Anhieb und konnte mich ihr einfach hingeben und mich einnehmen lassen von ihr. Auch der Handlungsstrang war wieder perfekt ausgearbeitet und perfekt umgesetzt, es ist einfach so genial gewesen. Ich verstand alles und fühlte mich sofort wieder wie zu Hause.


MEIN FAZIT:
Abschließend muss ich sagen, dass ich auch Band 3 der Reihe wieder total verfallen war und immer noch bin. Kendare Blake überzeugt hier wieder mit einem unglaublich fesselnden Schreibstil, mit einer düsteren und genialen Story und einer noch genialeren Handlung. Das ich #TeamKatharine bin, ist doch klar, denn sie ist die Königin und bleibt es für mich immer. Die Autorin erschuf hier einen dritten Band, der seinen Vorgängern nicht das Wasser reichen kann. Seine Vorgänger waren schon genial und geil aber Band 3 toppt alles und deshalb ein Monatshighlight!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.