Must Haves

[ Must Haves ] – Mein Geburtstagsmonat und welche Bücher ich brauche! – April 2020

Und wieder neigt sich ein Monat dem Ende zu und wir können uns alle auf einen neuen Monat freuen. Nun kommt der April, der nicht nur Bücher bereit hält, sondern auch mein Geburtstag steht wieder an. Feiern dürfen wir eh nicht, würde ich auch nicht, und deshalb beschäftigen wir uns nun lieber mal mit den Neuerscheinungen im April. :P

[ Must Haves ]

Auch hier wieder, ein Klick auf das Cover und ihr kommt direkt zu der Verlagsseite und direkt zum Buch. Dort erhaltet ihr dann mehr Infos zum Buch. :)


Direkt am 01.04.2020 erscheint ein Buch im Droemer Knaur Verlag welches ich unbedingt haben muss. Dornenthron von Boris Koch. Klappentext hat definitiv Stil und klingt geil, deshalb muss ich es unbedingt lesen.

Das Königreich Lathien, einst Teil eines mächtigen Kaiserreichs, wird von Dürre und König Tiban beherrscht, einem grausamen Tyrannen. Die Menschen hungern, Räuberbanden ziehen durch das Land, Kinder werden verstoßen und Rebellion liegt in der Luft.
Ukalion, der illegitime Bastard des Königs, möchte seinen verhassten Vater stürzen und begibt sich in die ehemalige Kaiserstadt Ycena. Einst war sie prunkvoll und voller Leben, nun stehen nur noch von alter Hexerei verseuchte Ruinen – und der alptraumhafte Palast. In ihm soll noch immer die Kaiserstochter schlafen, seit sie vor 600 Jahren vom Zirkel der 13 Zauberinnen in einen ewigen Dornröschenschlaf versetzt wurde. Den Legenden zufolge wird ihr Retter die dreizehn Königreiche wieder vereinen und Kaiser werden.
Auch Tyra, die ehemalige Duftfinderin, hat die Fährte aufgenommen. Sie jagt den rätselhaften Mann, der ihren Sohn entführt hat und allem Anschein nach ein Hexer ist – oder etwas noch Schlimmeres. Welche Pläne hat er mit dem kleinen Jungen? Und Tyras Kind ist nicht das einzige, das er in seine Gewalt bringt …


Auch am 01.04.2020 erscheint, endlich endlich!, Band 3 der Elya-Trilogie, Elya: Das Licht der Finsternis von Dana Müller-Braun, im Carlsen Verlag! Darauf freu ich mich schon so so sehr, da mir Band 1 und 2 so extrem gut gefallen haben. Deshalb ein Must Have.

Ein Jahr befindet sich Elya nun schon in der trostlosen neuen Welt voller Dunkelheit. Ohne ihre Freunde und besonders ohne Levyn, der als schwarzer Drache ihr Gegenstück, die andere Hälfte ihres Herzens, bildet. Ein Jahr voller Einsamkeit, Reue und Sehnsucht. Doch dann taucht plötzlich Belamy auf, ein Pirat, der einst Teil der Welt des Mondes war und sie daran erinnert, dass es sich lohnt für ihre Freunde und das, was sie verloren hat, zu kämpfen. Er sorgt dafür, dass Levyn und die anderen den Weg zu ihr finden, sodass sie zusammen mit Elya für eine gemeinsame Zukunft in den Kampf ziehen können. Doch die vergangene Zeit hat eine scheinbar unüberwindbare Kluft zwischen Elya und ihre Freunde geschlagen, die es zunächst zu überwinden gilt…


Am 07.04.2020 gehts es dann mit Leuchtfeuerherzen von Tanja Janz und im Arena verlag weiter. Das Buch ist mir erst durchgerutscht und als ich es sah musste ich den Klappentext lesen und dann war klar, Must Have!

Sommer am Meer, ein Praktikum in einem Naturschutzgebiet und eine WG ohne Eltern: Besser könnte Alicia sich ihre Ferien an der Nordsee gar nicht vorstellen. Mit den Jugendlichen aus der Leuchtturm-WG freundet sich Alicia schnell an, nur von Surfer Liam hält sie sich lieber fern. Er scheint ein Bad Boy zu sein, wie er im Buche steht, jagt nur der nächsten Welle hinterher und sammelt Mädchenherzen als Kerben in seinem Surfbrett. Doch bei gemeinsamen Wattwanderungen und Müllsammelaktionen überrascht Liam sie plötzlich mit einer anderen Seite an sich, die Alicia nicht nur fasziniert. Auch ihr Herzklopfen in seiner Nähe ist mit einem Mal so laut wie das Tosen der Wellen. Aber ist das Prickeln zwischen ihnen stark genug, um alle Differenzen zu überwinden?


Am 20. April geht es dann auch schon mit einem neuen Buch von Aimée Carter weiter. Der Fluch des Phönix ist ein absolutes Must Have, denn ich liebte die Animox Reihe und seitdem muss ich einfach jedes Buch der Autorin haben, da sie einfach so unglaublich genial schreibt.

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter werden die zwölfjährigen Zwillinge Zac und Lu zu ihren Großeltern nach England geschickt. Dort entdecken sie hinter einem Torbogen eine Welt voller Fabelwesen. Was sie nicht wissen: Wer diesen Fabelzoo betritt, wird mit dem Fluch des Phönix belegt: Er muss für immer hinter den Toren der Fabelwelt bleiben. Nur wenn der Verfluchte bereit ist, alles für den Phönix zu riskieren, kann er in sein normales Leben zurückkehren.


Bei KYSS erscheint am 21.04.2020 auch ein Buch welches ich unbedingt als Must Have haben muss. The secret Book Club 1: Ein fast perfekter Liebesroman von Lyssa Kay Adams. Ein Buch über lesende Männer? Ganz klar, muss ich einfach haben und lesen!

Die Ehe von Profisportler Gavin Scott steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt – bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt. Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!


Wild Flower 1: Die Gesetzlosen von Charlotte Nicole Davis erscheint am 21.04.2020 im blanvalet Verlag und gehörte schon seit ich es sah zu den Must Haves im April, da es einfach richtig gut klingt.

Hier leben die Schwestern Aster und Clementine, jede mit einem magischen Blumentattoo gebrandmarkt. Nacht für Nacht werden sie an Männer verkauft, doch dann bringt Clem einen Freier um, und ihre Strafe wird der Tod sein. Aster kennt nur einen Ausweg: mit Clem in die Wildnis zu flüchten und zu einer Gesetzlosen zu werden. Dabei müssen die beiden nicht nur gegen ihre männlichen Verfolger kämpfen, sondern für die Zukunft aller Frauen in ihrer Welt.


Im cbj Verlag geht es am 27.04.2020 mit Feuer & Gold von Sarah Beth Durst richtig heiß her. Nicht nur das Cover überzeugt hier in voller Pracht, nein nein, auch der Klappentext schreit förmlich nach MUST HAVE!

Die 16-jährige Sky gehört zu einer angesehenen Familie von Drachen in Menschengestalt, die angeblich nicht mehr ihr ursprüngliches Aussehen annehmen können. Nur die Fähigkeit, Feuer zu speien, und die Gier nach hochkarätigem Gold sind noch vorhanden. Bis zu dem Tag, an dem ihre Mutter verschwindet, führt Sky ein sorgloses Leben. Doch jetzt ist alles anders: Die Familie verliert auf Beschluss des Drachen-Rates Vermögen und gesellschaftlichen Rang. Sky erträgt nicht, dass Vater und Brüder alle Demütigungen hinnehmen. Sie will wissen, was passiert ist! Hat ihre Mutter ein Verbrechen begangen? Warum hat Skys Freund Schluss gemacht? Ein erster eigener Raubzug soll Licht ins Dunkel bringen …


Und das letzte Must Have im Aprl erscheint am 29.04.2020 und zwar Vengeful: Die Rache ist mein von V. E. Schwab im Fischer Verlag! Band 1 subt hier zwar noch aber das wird im April definitiv zwischen geschoben, da es bisher echt geniale Leserstimmen dazu gibt.

Was ist besser, als die Frau des mächtigsten Mannes der Stadt zu sein? Die mächtigste Frau der Stadt zu sein – ohne Mann.
Als Marcella von ihrem eigenen Ehemann, dem Unterweltboss Marcus Riggins, umgebracht wird, schwört sie Rache. Und weil sie mit einer zerstörerischen Superkraft wiedererweckt wird, fällt es ihr nicht schwer, sie auch zu bekommen. Gegen alle Widerstände setzt sich Marcella an die Spitze des Imperiums ihres Mannes und merzt ihre Feinde gnadenlos aus. Auch mit der Hilfe anderer EOs, die sie um sich schart.
Alles läuft wie am Schnürchen – bis sie ihren größten Fehler begeht: Sie spielt Victor Vale und Eli Ever gegeneinander aus – ohne zu ahnen, welche Dämonen sie damit entfesselt …


Und damit haben wir die Must Haves für den April geschafft. Es sind 8 an der Zahl und ich finde, für mich zumindest, einer der schwächeren Monate. Dennoch freue ich mich auf jedes einzelne dieser Bücher und freue mich, wenn ich sie in den Händen halten kann.

Was sagt ihr zu meiner Auswahl an Must Haves für den April? Habt ihr hier auch schon das ein oder andere Buch im Auge?


[ Wunschlistenkandidaten ]

Und zu guter letzt bekommt ihr noch die Cover der Bücher, die es auf meine Wunschliste geschafft haben. Diese landeten erstmal auf der Wunschliste aus verschiedenen Gründen. Zum Beispiel bin ich mir unsicher und warte ein paar Lesermeinungen ab oder sie reizen mich zwar aber sind jetzt noch nicht all zu notwendig usw. Bei den LYX Büchern ist es so, dass ich diese zu einem späteren Zeitpunkt kaufe oder ertausche. :D

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.