Allgemein

[ Must Haves ] – Kurz vor Ende des 1. Halbjahres! – Mai 2020!

Hallo ihr Lieben, kurz vor Ende des ersten Halbjahres im Jahr 2020 kommen wir zu den Neuerscheinungen im Wonnemonat Mai. Eins kann ich euch direkt sagen: Es sind wieder sehr viele Bücher die erscheinen und einige davon sind meine Must Haves. Welche Bücher habe ich mir ausgesucht? Das zeige ich euch nun!

Fangen wir doch Anfang des Monats an und um genau zu sein am 01. Mai 2020, denn dort erscheint im Ravensburger Verlag eine Fortsetzung die ich haben muss. Heartless 2: Das Herz der Verräterin von Sara Wolf. Band 1 werde ich mir im Mai vornehmen und da freu ich mich drauf, denn die Leserstimmen sind positiv.

Prinz Lucien hätte nie erfahren dürfen, was Zera wirklich ist: eine Herzlose mit dem Ziel, ihm das Herz zu stehlen. Nun hält der junge Prinz Zera auf Abstand, doch die Erinnerungen an seine Blicke, seine Berührungen und seine Küsse brennen immer noch auf ihrer Haut. Da macht seine Schwester Zera ein verlockendes Angebot: Wenn sie ein uraltes magisches Monster zähmt, erhält sie ihr Herz zurück – und wird endlich frei sein …


Weiter geht es am 04. Mai 2020 und dieses Mal im Piper Verlag! Bestsellerautorin Laura Kneidl veröffentlicht mit Das Flüstern der Magie wieder ein neues Buch und es gehört definitiv zu meinen Must Haves, da es einfach richtig genial klingt und mich total anspricht.

Die 19-jährige Fallon besitzt das Talent die Magie zu spüren. Daher betreut sie in der schottischen Hauptstadt ein Archiv für magische Gegenstände, die für Unwissende zum Risiko werden können. Eines Nachts trifft Fallon auf den geheimnisvollen Reed, mit dem sie sofort etwas zu verbinden scheint. Doch Reed hintergeht sie und entwendet einen magischen Gegenstand aus ihrem Archiv. Damit bringt er nicht nur Fallon in Bedrängnis, sondern auch die Einwohner Edinburghs in große Gefahr …


Am 04. Mai 2020 geht es auch im Droemer Knaur Verlag weiter. Und zwar erscheint endlich der dritte Band New Dreams von Lilly Lucas und ich freue mich so sehr wieder nach Green Valley reisen zu können! Ein absolutes Must Have für mich!

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf – und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will Elara sich über ihre Zukunft klar werden und beginnt, an der örtlichen Tankstelle zu jobben. Dort trifft sie Noah wieder, der in der angeschlossenen Autowerkstatt aushilft und davon träumt, als Astronaut zu den Sternen zu reisen.
Hin- und hergerissen zwischen seinem Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit, weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll – bis sie erfährt, dass seine Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühle eine Chance?


Wir bleiben im Droemer Knaur Verlag und auch beim 04. Mai 2020, denn dort erscheint auch Du & Ich – Ein letztes Mal von Lily Oliver. Ein Buch das ich anhand des Klappentextes, welcher total schön klingt, unbedingt brauche und ich freu mich schon drauf!

Vivi und Josh sind das perfekte Paar – sie begegnen sich auf der Golden Gate Bridge, verlieben sich in einem Sommer in New York und verloben sich unter der japanischen Kirschblüte. Doch von Anfang an steht etwas zwischen ihnen, das Vivi nicht benennen kann. Aus großer Liebe wird nach und nach großer Schmerz, und Vivi und Josh beschließen sich zu trennen. Um sich nicht noch mehr wehzutun, wollen sie einander behutsam loslassen, indem sie alles, was sie ein erstes Mal zusammen erlebt haben, ein weiteres Mal tun: zum letzten Mal. Die Verlobung wird zur Entlobung, die erste gemeinsame Nacht zur letzten und irgendwann soll aus dem ersten Kuss ein Abschiedskuss werden. Aber Vivi ist nicht bereit, so einfach aufzugeben. Sie ist fest entschlossen, herauszufinden, warum ihre große Liebe nicht das große Glück bedeutet. Doch dabei stößt sie auf Antworten, die sie niemals auch nur hätte erahnen können …


Und weil es so schön im Droemer Knaur Verlag ist, bleiben wir doch bei ihm und auch der 04. Mai 2020 scheint Klasse zu sein, denn Der Tunnel: Nur einer kommt zurück von Chris McGeorge erscheint an diesem Tag ebenfalls! Als ich das Cover sah war ich neugierig und der Klappentext schrie nach MUST HAVE! Ja, so sei es.

Sechs junge Leute, seit Jahren beste Freunde, fahren mit dem Boot in Englands längsten Kanal-Tunnel: ein echtes Abenteuer in beklemmender Dunkelheit. Als das Boot nach über zwei Stunden am anderen Ende des Standedge-Tunnels wieder auftaucht, sind fünf der Freunde verschwunden. Der sechste, Matthew, ist bewusstlos.
Natürlich behauptet Matthew, nicht zu wissen, was sich in der Finsternis des Tunnels zugetragen hat. Doch niemand kennt Standedge so gut wie er, der dort Führungen für Touristen anbietet. Und möglicherweise war die Freundschaft der sechs schon längst nicht mehr so unschuldig wie zu Kindertagen …


Weiter gehts im Fischer Sauerländer Verlag. Aber dieses Mal hüpfen wir zum 07. Mai 2020 und einem Buch das ich unbedingt brauche. Promised von Kiera Cass! Es klingt einfach zu genial um es nicht haben zu müssen, deshalb wird es hier definitiv einziehen!

Wie jedes Mädchen am Hofe hofft Hollis, dass sie diejenige ist, die König Jamesons Herz erobert. Als sie auf einem Ball stolpert und ihm buchstäblich in die Arme fällt, verliebt Jameson sich Hals über Kopf in sie. Er beginnt, ihr mit extravaganten Geschenken den Hof zu machen, und Hollis kann ihr Glück kaum fassen.

Doch ist das wirklich das Happy End? Der mysteriöse Fremde Silas bringt Hollis‘ Welt ins Wanken. Silas ist kein König. Luxus und Macht kann er ihr nicht versprechen. Aber jeder Blick von ihm trifft sie mitten ins Herz.

Die Augen des ganzen Volkes sind auf die zukünftige Königin gerichtet. Und niemand ahnt, welche Stürme in ihr toben, während sie lächelt.


Gehüpft wird im Datum auch und zwar zum 11. Mai 2020 und zwar in den Heyne Verlag! Dort erscheint mit Wenn die Dunkelheit endet von Constance Sayers. Hier muss ich sagen das es ein Must Have wurde weil mich das Cover so fasziniert und den Klappentext klingt hier auch richtig toll dazu!

Frankreich im Jahr 1895: Hals über Kopf stürzt sich die junge Juliet LaCompte in eine leidenschaftliche Affäre mit dem verheirateten Maler Auguste Marchant. Juliets Mutter – eine Hexe – belegt Marchant mit einem Fluch, doch dabei macht sie einen fatalen Fehler: Versehentlich bindet sie Juliets Seele an die des Malers und verdammt ihre Tochter dazu, diese unglückliche Liebe wieder und wieder zu durchleben, bevor sie im Alter von 34 Jahren stirbt …

Amerika im Jahr 2012: Kurz vor ihrem 34. Geburtstag ist Helen Lambert alles andere als zufrieden. Zwar ist die Chefredakteurin eines angesagten Lifestyle-Magazins beruflich erfolgreich, doch ihr Liebesleben liegt in Trümmern. Sie ist frisch geschieden und hat gerade ein Blind Date mit einem Typen namens Luke, der – als ob das alles noch nicht schlimm genug wäre – auch noch behauptet, sie zu kennen, obwohl Helen ihn noch nie gesehen hat. Sie ahnt nicht, dass sie und Luke ein Geheimnis verbindet, das weit in die Vergangenheit zurückreicht – bis ins Jahr 1895 …


Am 18. Mai 2020 geht es im randomhouse weiter und zwar im blanvalet Verlag und Ivy Andrews! Es erscheint nämlich der Auftakt ihrer neuen Reihe A single Night und darauf freue ich mich, denn es klingt echt richtig toll und genau nach einem Buch für mich.

Als die modebegeisterte Libby während der New Yorker Fashion Week auf den erfolgreichen Jungdesigner Jasper Chase trifft, ahnt sie nicht, dass sie wenige Stunden später eine unvergessliche Nacht mit ihm verbringen wird. Anderthalb Jahre danach kreuzen sich ihre Wege erneut: am Plymouth College of Art, wo sich Libby für ein Modedesign-Studium eingeschrieben hat. Das erste Wiedersehen verläuft jedoch alles andere als magisch, und Libby muss sich fragen, wieso sie in den letzten Monaten immer wieder an Jasper denken musste, denn dem ist der Starruhm offensichtlich völlig zu Kopf gestiegen. Jasper allerdings hat Libby keineswegs vergessen – genauso wenig dessen bester Freund Ian, dem die talentierte Amerikanerin ein gewaltiger Dorn im Auge ist …


Am 18. Mai 2020 geht es dann auch mit der Central Park Trilogie in die nächste Runde. Mit Love on Lexington Avenue erscheint der zweite Band der Trilogie und ich darauf freu ich mich nachdem mir Band 1 so sehr gefallen hat!

Dass ihr verstorbener Mann zahlreiche Affären hatte, löst nicht nur Wut in Claire Hayes aus – es hat ihr auch das Herz gebrochen. Nie wieder will die junge Witwe einen Mann so nahe an sich heranlassen. Auch soll nichts in ihrem Leben sie mehr an Brayden Hayes erinnern. Claire stürzt sich in die Renovierungsarbeiten an ihrem Haus in der Upper East Side. Dass ihr ungehobelter Bauleiter, Scott Turner, sie für eine verwöhnte Prinzessin hält, bestätigt sie in ihrer Überzeugung: New Yorker Männer können ihr gestohlen bleiben! Selbst wenn sie so attraktiv sind wie Scott, in dessen Gegenwart Claire sich endlich wieder lebendig fühlt …


Am 18. Mai 2020 gibt es auch wieder Lesenachschub von Kelly Moran! Beim KYSS Verlag erscheint dann nämlich Wildflower Summer 1: In deinen Armen! Die Bücher von Kyss sind immer lesenswert und so auch dieses Buch, deshalb muss es unbedingt einziehen.

Ein Himmel, der unendlich erscheint, Berge, deren schneebedeckte Spitzen in der Sonne glitzern, Wildblumen, die sich im Wind wiegen. Dieser Anblick erwartet Nate Roldan, als er die Wildflower-Ranch erreicht. Im selben Moment wird ihm klar, dass er nicht hierhergehört. Mit seinem Motorrad und seinen Tattoos sticht er an diesem schönen, friedlichen Ort heraus wie ein hässlicher Ölfleck.
Nur scheint das Olivia Cattenach nicht zu stören.
Ihretwegen ist Nate hier. Er hat ihrem sterbenden Bruder geschworen, auf sie aufzupassen. Und diese Aufgabe wird er erfüllen, egal was es ihn kostet. Er hätte nur nicht gedacht, dass der Preis sein Herz ist …


Nun machen wir einen gewaltigen Sprung und zwar zum 26. Mai 2020, denn auch der Dragonfly Verlag ist wieder mit an Board! Eben erschien der erste Band und nun kommt schon der zweite, Blackcoat Rebellion 2: Die Bürde der Sieben. Als Aimée Carter Fan ein absolutes Must Have!

Kitty führt als Lila Hart ein Leben in Reichtum und Luxus, aber sie weiß, dass sie nach wie vor in größter Gefahr ist. Als sie hinter das Geheimnis des Premierministers kommt und sich weigert, die kompromittierenden Beweise herausgeben, schlägt das System mit voller Brutalität zurück: Kittys große Liebe wird vor ihren Augen hingerichtet und sie selbst nach Anderswo verbannt, von wo noch niemand zurückgekehrt ist. Dort kämpft sie fortan ums nackte Überleben und ist entschlossener denn je, der Rebellion zum Sieg zu verhelfen.


So, dann hätten wir die Must Haves für Mai. Insgesamt sind es 11 Bücher die ich unbedingt haben muss. Wieder ein Monat der ziemlich voll ist aber noch im Rahmen ist. Ich freu mich auf den Mai und die Neuerscheinungen. Es ist im kommenden Monat sehr Lovestory lastig aber das macht mir ja nichts aus, da ich auch dieses Genre gerne lese. Und nun kommen wir zur Wunschliste. :P – Ist denn bei den Must Haves was für euch dabei?


[ Wunschlistenkandidaten ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.