Allgemein Rezension

Venturia 2: Glanz und Bürde von Regina Meissner

Vier Monate sind vergangen…

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Sternensand Verlag
Seiten: 390 Seiten
ET: 15.05.2020 (eBook)
Reihe: Venturia #2
Genre: Märchen
Preis: 14,90€ - Taschenbuch

Vier Monate sind vergangen … vier Monate, in denen Tia versucht hat, in ein neues Leben zu finden – was ihr einfach nicht gelingen will. Sie musste einen Mann heiraten, den sie nicht liebt. Lebt in einem fremden Schloss, das sie nicht ihr Zuhause nennen kann, und fühlt diesen Schmerz, bei dem es keine Aussicht auf Linderung gibt. Eine unerwartete Begegnung auf dem Dorfmarkt reißt sie allerdings schlagartig aus ihrer Lethargie. Gibt es doch noch Hoffnung für Venturia? Oder ist es nur die unbändige Sehnsucht nach einem guten Ende, die sie nach jedem Strohhalm greifen lässt?


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Regina Meissner’s Schreibstil war mir schon durch Venturia 1 und diverse andere Bücher von ihr bekannt und schon da gefiel mir ihr Stil sehr gut, da sie durchweg spannend, packend und einnehmend schreibt. Auch in Venturia 2 bewies die Autorin das sie einen durchweg spannenden und packenden Stil inne hat und zog mich damit vollkommen in den Bann des Buches. Durch den leicht zu lesenden Stil wurde auch der Lesefluss gefordert und ich konnte das Buch sehr gut lesen und mir gefiel das alles sehr gut.

CHARAKTERE
Im zweiten Band lernen wir Protagonistin Tia noch besser und genauer kennen. Tia ist eine Hauptfigur die einfach perfekt war, ja das kann ich so sagen, denn ihre Stärke und ihr Mut hat mir einfach so sehr gefallen, dass ich sie echt gerne habe. Bei Tia kann ich sagen, dass sie eine sehr gut und authentisch gezeichnete Hauptfigur ist, die einem ans Herz wächst. Auch Regina’s Nebenfiguren wurden einfach richtig genial gezeichnet und auch sie haben mich einfach voll und ganz überzeugen können.

STORY & HANDLUNG
Die Story im zweiten Band empfand ich als intensiver und emotionaler als die im ersten Band. Regina Meissner schrieb hier eine Geschichte die mitreißend, spannend und unglaublich fesselnd war, dass ich die Story ständig feierte. Die Autorin erschuf eine Geschichte, die mich begeistert zurückgelassen hat und die mich von der ersten Seite an vollkommen geflasht hat. Auch die Handlung wurde einfach richtig genial aufgebaut. Was ruhig begann wurde Seite für Seite spannender, intensiver und actionreicher. Im Zusammenspiel ergaben Story und Handlung einfach ein geniales Spiel welches mich vollkommen eingenommen hatte.


MEIN FAZIT:
Abschließend ziehe ich als Schlussfazit, dass mir dieses Märchen sehr gut gefallen hat. Regina Meissner überzeugt hier einfach in allen Punkten, sei es Schreibstil, Figuren oder die Geschichte mit einer unglaublich spannenden und fesselnden Handlung, hier kam ich auf meine Kosten und bin einfach geflasht von diesem super starken Band 2. Die Autorin schaffte es das ich mich vollkommen in diesem Buch verlieren konnte und nahm mich regelrecht und Seite für Seite mehr ein. Deshalb bekommt Band 2 eine deutliche und klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl.


Gewinnspiel:

Gewinnen könnt ihr natürlich auch noch etwas. Der Verlag stellt als Gewinn:

Platz 1: 10€ Gutschein für den Sternensand Shop!
Platz 2-5: Goodie Bags

Was ihr tun müsst um in den Lostopf zu hüpfen? Einfach die Frage beantworten und schon landet ihr im Lostopf.

Seid ihr Märchenfans? Wenn ja, was reizt euch an Märchen?
Wenn nein, wieso ist dem so? :P

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Verlags!

Teilnahmeschluss ist der 15.05.2020 um 23:59 Uhr!

3 thoughts on “Venturia 2: Glanz und Bürde von Regina Meissner”

  1. Hm 🤔 schwierige Frage. Normal nein, weil es oft zu schmalzig erzählt wird. Aber wenn alles gut abgestimmt ist und zusammen passt, dann schon.😊

  2. Märchen sind schon immer Teil meines Lebens. Früher mochte ich besonders dass es immer ein Happy End gibt und jetzt die versteckten Lehren

Schreibe einen Kommentar zu Alexandra Kremhoff Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.