Allgemein Rezension

Damaris 1: Der Greifenorden von Chakas von C. M. Spoerri

Herzlich Willkommen im Greifenorden von Chakas.
Hier lernt ihr Damaris kennen und lieben, versprochen!

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Sternensand Verlag
Übersetzt von: -
Seiten: 452 Seiten
ET: 31. Juli 2020
Reihe: Damaris #1
Genre: High Fantasy
Preis: 14,90€ - Taschenbuch

Hätte Greifenreiterin Damaris ihrer Schwester nicht versprochen, drei Jahre lang im Magierzirkel von Chakas ihre Wassermagie beherrschen zu lernen, wäre sie wohl bereits am ersten Tag zurück ins Talmerengebirge geflogen. So aber versucht sie, sich der neuen Situation anzupassen. Dass Cilian, der Leiter des Greifenordens, eine starke Anziehungskraft auf sie ausübt, ist dabei ebenso wenig hilfreich wie die Hänseleien der Mitschüler. Und da wäre noch der mürrische Greifenreiter Adrién, der mehr über Magier und deren Intrigen zu wissen scheint, als er preisgibt. Doch Damaris wäre nicht Damaris, wenn sie nicht ihre ganz eigene Art fände, mit den Widerständen zurechtzukommen. Nicht ahnend, dass sie sich dabei auf ein gefährliches Terrain begibt …


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
C. M. Spoerri hat einen unglaublich einnehmenden und fesselnden Schreibstil, der mich schon ab der ersten Seite gefangen genommen hat. Auch war die Spannung im Stil von der ersten Seite an anwesend und steigerte sich dauerhaft nach oben und das hat mir echt mega gut gefallen. Die Autorin hat nicht nur einen einnehmenden und fesselnden Schreibstil, nein nein, dazu kommt, dass sie unglaublich packend und mitreißend schreibt und mich so mit auf die Reise von Damaris genommen hat. C. M. Spoerri hat einen so intensiven und trotzdem locker-leichten Schreibstil der mich komplett eingenommen hat und auch auf ganzer Linie überzeugte.

CHARAKTERE
Als Protagonistin im Buch lernen wir die junge Greifenreiterin Damaris kennen. Was soll ich bloß über Damaris und den anderen Figuren erzählen? Ich habe nämlich alle in mein Herz geschlossen, da jeder einzelne ausgezeichnet und perfekt gezeichnet war. Vor allem Damaris ist eine junge, sympathische, energiegeladene und durch und durch authentische Protagonistin gewesen die mich sofort für sich gewinnen konnte. Auch Mister Cilian ist ein wunderbarer und richtig genialer Charakter der mich echt begeistert hat. Adrién war erst mystisch und entwickelte sich im Laufe der Geschichte zu einem richtig interessanten Kerl. Eins kann ich über die Figuren von C. M. Spoerri definitiv sagen: Mit ihnen wird einem beim lesen nie langweilig, denn jeder zeigte eine starke und unglaublich tolle Entwicklung chon im ersten Band und das macht das ganze interessanter für den zweiten Band.

STORY & HANDLUNG
Die Story die hier geschaffen wurde war einfach perfekt, rund und total spannend. Als ich begonnen habe zu lesen war ich schon mitten drin in der Geschichte und konnte diese miterleben, was mir sehr gut gefallen hat, da es so intensiver und einnehmender wurde. C. M. Spoerri erschuf hier eine Story, die von der ersten Seite an locker, leicht und trotzdem ungemein spannend voran ging. Als Neuling fühlte ich mich mit der Geschichte stets wohl und konnte dieser ganz easy folgen. Auch zauberte die Autorin eine geniale, spannende und mitreißende Handlung in diesem Auftakt, die mich von der ersten Seite an in sich verschlang und erst am Ende wieder raus gelassen hat.


MEIN FAZIT:
Damaris 1: Der Greifenorden von Chakas von C. M. Spoerri ist ein Auftakt der mich begeisterte. Es war ein Buch das mich packte, mitgerissen und voll und ganz einnehmen konnte. C. M. Spoerri schrieb hier ein wahrliches Meisterwerk, welches von der ersten Seite an in allen Punkten überzeugte und mich begeistert zurückgelassen hat. Bei diesem Auftakt gelang es der Autorin eine richtig geniale und spannende Geschichte zu schreiben, die mich umgehauen hat und die ein Jahreshighlight für mich ist, denn wer auf actionreiche und packende High Fantasy steht, der sollte sich Damaris unbedingt anschauen. Von mir gibts eine klare und eindeutige Leseempfehlung für ALLE!, auch wenn ihr neu in diesem Universum seid und natürlich geht damit einher die volle Punktzahl. [ 5/5 ]


Gewinnspiel:

Auch heute gibts ein Los für euch zu sammeln und ich sag euch: Es lohnt sich, denn hier kommen die Preise:

Platz 1: 1 TB von Damaris (Versand ab 31.07.2020)
Platz 2-5: Je ein Goodie Paket

Um dieses Los zu sammeln müsst ihr heute folgende Tagesfrage beantworten:

Reizt euch das Universum auch so sehr wie es mich reizte?

Teilnahmeschluss: 03. Juli 2020 bis 23:59 Uhr.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Sternensand Verlags!

6 thoughts on “Damaris 1: Der Greifenorden von Chakas von C. M. Spoerri”

  1. Nachdem ich die Greifen-Saga und die Karinth-Reihe schon kenne, Alia auf meiner Liste steht und ich ein absoluter Maryo-Fan bin, definitiv JA! 😄 Ich muss Damaris unbedingt lesen.

  2. Oh ja schon Länger, ich sammle gerade die Reihe zusammen, werde daher mit dem lesen noch warten, bis ich auch damaris habe 🥰🥰 freue mich schon sehr auf das lesen.

  3. Hmmmmm Mal überlegen …….. Ich hab die Greifen y Karinth und Alia und ich habe meine Mama damit angesteckt …..
    Nora man könnte sagen , ich liebe das von Corinne erschaffene Universum ….. Und freue mich wie Hölle das es weitergeht

    1. Hallo Carolin,

      du kannst die Bücher alle unabhängig voneinander lesen, da sie zwar alle im Venera-Universum spielen aber alle in einem anderen Zeitstrahl. 🙂

      Liebe Grüße,

      Benny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.