Allgemein Rezension

Unexpected Love von Emma S. Rose

Zwischen Nordseebrise,
weichen Knien und heißer Schokolade.
Die ideale Liebesgeschichte für alle Perfektionisten
und diejenigen, die es niemals werden wollen.

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Impress
Übersetzt von: -
Seiten: 328 Seiten
ET: 14. Mai 2020
Reihe: Einzelband
Genre: New Adult Romance
Preis: 3,99€ - eBook

Sophies Leben scheint perfekt: Sie jobbt in einer kleinen Bäckerei, möchte demnächst ihre eigene Social-Media-Agentur gründen und kann sich auf ihren geregelten Tagesablauf verlassen. Als jedoch all ihre säuberlich aufgebauten Strukturen auf einen Schlag zusammenbrechen, sieht sie sich gezwungen ihre Koffer zu packen und zu dem einzigen Verwandten zu ziehen, der sie nie im Stich gelassen hat: zu ihrem Großvater an die Nordsee. Alles, was sie dort will, ist wieder festen Boden unter den Füßen zu spüren, und dafür scheint Großvaters gemächliches Leben genau richtig. Doch statt der erwarteten Rentner-WG trifft Sophie dort auf einen jungen Mitbewohner, der sie – aber auch ihr Herz – zum Rasen bringt …


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Der Schreibstil von Emma S. Rose war für mich richtig angenehm und leicht zu lesen, da die Autorin einen sehrlockeren, leichten und trotzdem einnehmenden Schreibstil hat. Sie schaffte es auch, mit ihrem Schreibstil ein wohlfühlgefühl zu erzeugen und mir Gänsehaut zu verpassen. Emma S. Rose schreibt einfach so angenehm und so gefühlvoll, dass man hier einfach voll und ganz eintaucht und diesen Stil inhaliert und in sich aufnimmt, da er extrem gut ist und mir sehr sehr gut gefallen hat. Durch den angenehmen und lockeren Stil war ich einfach so extrem im Lesefluss, dass ich die Zeit stets vergessen habe und mich vollkommen auf das Buch eingelassen habe.

CHARAKTERE
Als Protagonistin lernen wir die zielstrebige und starke Sophie kennen. Sie ist eine Hauptfigur, die von der ersten Seite an vollkommen greifbar und lebendig war, was mir ausgesprochen gut gefallen hat, da ich so sofort eine Verbindung zu ihr hatte und mich auf sie einlassen konnte. Außerdem muss ich echt sagen, dass die Figuren, und hier spielt es keine Rolle ob Protagonistin oder Nebenfiguren, sie waren sehr sehr gut gezechnet und haben mir alle unglaublich viel Spaß gemacht, da sie zusammen echt harmonisierten und so gut zusammen passten, dass sie eine richtig starke Einheit bildeten. Emma S. Rose überzeugt mit lebensechte und starken Charaktere, die einen berühren und einen in ihren Bann ziehen und das gefiel mir ausgesprochen gut.

STORY & HANDLUNG
Die Story rund um dieses Buch war einfach nur traumhaft schön und lud zum träumen ein. Die Autorin erzählt die Geschichte vollkommen locker und trotzdem gefühlvoll und mit viel Emotion, was richtig gut bei den Figuren zu sehen war. Die Geschichte war klar und flüssig aufgebaut so, dass ich sehr gut mit der Story zurecht gekommen bin und mich in ihr verloren habe. Auch war die Story vom Setting her so traumhaft, dass ich mich in dieses total verliebt habe. Auch was die Handlung angeht hat die Autorin gezeigt das sie eine klare, strukturierte und geradlinige Handlung erschaffen hat, die mich total in ihren Bann gezogen hat und die mich von der ersten Seite an in sich aufgenommen hat.


MEIN FAZIT:
Unexpected Love von Emma S. Rose ist ein unglaublich schöner, gefühlvoller und verständlicher Einzelband, der mich von all seinen Seiten und Facetten überzeugen konnte. Angefangen vom schönen gefühlvollen und dennoch locker-leichten Schreibstil bishin zur Story die mich vollkommen eingenommen hat war in diesem Buch alles stimmig und wurde dort platziert wo es hingehörte. Emma S. Rose erschuf hier eine wundervolle und leichte Sommerlektüre die mich von der ersten Seite an überzeugte und mich vollkommen glücklich machte. Deshalb kann ich dieses Buch nur jedem empfehlen der auf leichte sommerliche Kost steht und vergebe volle Punktzahl.

1 thought on “Unexpected Love von Emma S. Rose”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.