Allgemein Rezension

Cornwall für Anfänger von Karin Lindberg

Sonne, Wind, türkisblaues Meer …

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Zeilenfluss Verlag
Übersetzt von: -
Seiten: 322 Seiten
ET: 22. Juni 2020
Reihe: Cornwall #1
Genre: Liebesroman
Preis: 12,00€ - Taschenbuch

Doch schon steht sie vor dem nächsten Problem: Der kleine Gefallen, den sie ihrer Tante schuldig war, ist alles andere als klein. Der hübsche Souvenirladen, den Anne auf Vordermann bringen soll, entpuppt sich als ein Sammelsurium skurriler Kuriositäten, die kein Tourist kauft. Anne krempelt die Ärmel hoch und packt es an, aber das Schicksal ist noch nicht fertig damit, sie in Schwierigkeiten zu ertränken – und das wortwörtlich …


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Schon auf den ersten 10 Seiten habe ich gemerkt, dass der Schreibstil von Karin Lindberg sehr gefühlvoll und einnehmend ist. Die Autorin schaffte es des öfteren mir mit ihrem gefühlvollen Teil des Stils eine Gänsehaut zu bescheren und das habe ich echt sehr gern gemocht, da mir dies die Gefühle die hier hineingelegt wurden sehr schön vermittelt hat. Dazu kommt, dass die Autorin einfach sehr angenehm locker-leicht schreibt, dass mein Lesefluss bei diesem Buch stets gegeben war und ich sehr gut durch das Buch gekommen bin.

CHARAKTERE
Mit Anne erschuf Karin Lindberg eine Protagonistin die authentischer nicht sein konnte. Anne war schlagfertig, sie war sympathisch und diese Protagonistin hatte vor allem ein sehr großes Herz und das machte sie unheimlich sympathisch und greifbar. Aber nicht nur die Protagonistin war so gezeichnet, nein, auch die anderen Figuren waren lebendig, greifbar und so authentisch wie möglich gezeichnet und das war für mich echt erfreulich. Auch wie Anne und die Nebenfiguren sich entwickelt haben und an sich gewachsen sind gefiel mir ausgesprochen gut und zeigte, dass die Autorin ein Händchen für Charakterzeichnung hat.

STORY & HANDLUNG
Auch was die Story angeht konnte die Autorin voll und ganz auftrumpfen und überzeugte mich im nu, denn die Geschichte lies sich so schön lesen und ich war dauerhaft in der Geschichte drin und konnte mich von ihr lösen. Die Story war einfach nur traumhaft und wunderschön und hat mich vollkommen überzeugen können. Karin Lindberg baute hier eine Handlung die einfach nur richtig toll war. Ihr konnte ich folgen und verstand sie einwandfrei, was mich total begeistert hat. Im Zusammenspiel mit der Story war es ein rundes Gesamtbild, welches mir ausgesprochen gut gefallen hat und das mich glücklich zurückgelassen hat.


MEIN FAZIT:
Mit Cornwall für Anfänger erschuf Karin Lindberg eine zauberhafte Geschichte, die mich von der ersten Seite an vollkommen in ihrem Bann hatte. Gefühlvoll und traumhaft schön schreibt Karin Lindberg diese Geschichte und entführt ihre Leser/innen in ein traumhaftes Setting das zum träumen einlädt. Für mich war dieses Buch eine super leichte und total schöne Sommerlektüre die ich euch echt ans Herz legen kann. Volle Punktzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.