Aktion Allgemein

[ Aktion ] – Wolfszeit – Bund der Verstoßenen (Wolfszeit #1) – Big Five

Heyho ihr Lieben, heute haben wir uns hier versammelt… Ahhh, nein, falscher Text! :D Heute darf ich euch eine “Aktion” präsentieren und zwar eine zu Bjela Schwenk’s Wolfszeit. :) Wenn ihr weiter lest, dann erhaltet ihr heute zwei Vorstellungen, die mich im Buch besonders begeistert haben, also lohnt es sich auf jeden Fall weiter zu lesen.

Bevor ich euch meine zwei Lieblingsfiguren aus dem Buch vorstelle, möchte ich euch nochmal kurz das Buch selbst vorstellen, damit auch jeder weiß um welches Buch es sich handelt.

Bei WOLFSZEIT – BUND DER VERSTOßENEN von Bjela Schwenk handelt sich um den Auftakt ihrer Reihe. Das Printbuch hat 252 Seiten und ist als Taschenbuch erhältlich. Kindle Unlimited Leser lesen das Buch kostenlos, alle die es als eBook lesen wollen zahlen dafür 4,99€. Das Taschenbuch liegt bei 12,99€.


Und nun kommen wir doch zu meinen zwei Lieblingsfiguren die ich im Buch echt lieb gewonnen habe.

Protagonistin Kaya

Kaya ist eine Kämpfernatur, was man im Buch immer wieder sehr schnell merkt. Deshalb hat sie es mir als Protagonistin voll und ganz angetan, da mir ihr starker und kämpferische Charakter sehr gut gefallen hat. Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt, so auch die Vorstellung die Kaya vom Kämpferin dasein hat, denn schnell kommt sie auf den Boden der Tasachen auf und muss sich der bitteren Realität stellen. Kaya ist eine Protagonistin, die aber niemals aufgibt und sich durchbeißt, was mir richtig gut gefallen hat. Ihre Art ist stets fröhlich und unbeschwert, was sie zu einer besonderen Hauptfigur macht und die mich vollkommen überzeugen konnte, trotz ihrer Naivität die sie stellenweise an den Tag gelegt hat.

Elais

Und dann haben wir noch Elais, eine zeirliche Elfe die trotz der Gesetze ihres Volkes ihrem Mentor den letzten Wunsch erfüllen möchte, nämlich Magie erlernen. Elais ist ein Elfenmädchen, dass jeglicher Gefahr trotzt und sich nicht von ihrem Weg abbringen lässt, was mich so fesselte an ihren Charakter, da es richtig mega zu ihr und der Geschichte gepasst hat. Elais hat im Verlauf der Geschichte tatsächlich keinen einfachen Verlauf, denn sie muss sich einigen Dingen entgegenstellen, wie zum Beispiel die Vorurteile des eigenes Volkes gegenüber Magie oder auch den Hass den die Menschen gegenüber den Elfen hegen. Elais ist eine Figur, die trotz den Umständen für Gerechtigkeit kämpft und deshalb zählt sie zu meinen Lieblingen in diesem Buch, da eine zarte Elfe so kämpferisch ist.

Und damit ihr auch noch die anderen, zumindest namentlich kennt, hier noch ein Bild mit den anderen Figuren die im Buch eine wichtige Rolle inne haben und die ihr euch auf jeden Fall merken solltet! :)

Und nun erzählt mir doch mal. Wärt ihr lieber wie Kaya, so kämpferisch, mutig und trotzdem mit einem Hauch Naivität die sich der Realität stellt und trotz der Härte fröhlich und zuversichtlich ist oder wärt ihr lieber eine zarte Elfe wie Elais, die für sich und ihren Mentor kämpft und zeigt das sie trotzdem etwas drauf hat?

1 thought on “[ Aktion ] – Wolfszeit – Bund der Verstoßenen (Wolfszeit #1) – Big Five”

  1. Hallo liebe Benny,

    ich sage immer Elfen helfen und deshalb wäre ich gerne mal die Elfe “Elais” ….mutig/kämpferisch und mit Leuten für die es sich auch lohnt…..genau mein Ding.

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.