Allgemein Rezension

Die Mühlenschwestern: Die Hoffnung wird dich finden (Die Mühlenschwestern #2) von Jana Lukas

Gib die Hoffnung niemals auf,
denn das Schicksal wartet auf dich…

BIBLIOGRAFIE:

Verlag*: Heyne Verlag
Erschienen am: 13.07.2020
Seiten: 496 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: Liebesroman
Reihe: Die Mühlenschwestern Band 2 von 3
Preis: 10,99€
Gelesen als: Taschenbuch

Schon als kleines Mädchen hat Rosa ihre Zeit am liebsten mit ihren Schwestern Hannah und Antonia in der alten Mühle am Sternsee verbracht. Jetzt, mit Anfang Dreißig, betreibt sie die Mühle mit ihrer Tante Lou – und könnte glücklicher nicht sein. Wenn da nicht ihr Freund Julian wäre … Als Rosa erfährt, dass er eine Affäre hat, setzt sie ihn kurzerhand vor die Tür. Doch wenig später taucht Julians attraktiver Bruder David im Mühlenladen auf und wirbelt ihr Leben kräftig durcheinander. Was Rosa jedoch nicht ahnt: David spielt nicht mit offenen Karten …


MEINE MEINUNG:

Den Schreibstil von Jana Lukas lernte ich schon im ersten Band der Trilogie kennen. Schon da merkte ich schnell das die Autorin unheimlich flüssig schreibt und das bewies sie hier im zweiten Band erneut. Wieder kam ich in den Genuss ihren gefühlvollen und bezaubernden Schreibstil inhalieren zu können und ich genoss es hier wieder auf jeder Seite! Der Stil ist einfach sicher, schön und bezaubernd zu gleich, dass ich diesen Stil sehr gerne mag und mich schon auf Band 3 freue wieder in den Genuss zu kommen.

Auch bei diesem Band schrieb die Autorin klare, lockere, kurze und mit Gefühlen vollgepackte Kapitel, die sich einfach so herrlich leicht lesen lassen haben, dass ich gar nicht gemerkt habe wie die Seiten nur so dahin geflogen sind. Mein Lesefluss demnach war richtig toll, locker und flüssig, weshalb ich das Buch schnell durch hatte.

In diesem Buch lernen wir die zweite von drei Schwestern kennen und zwar ist dies Rosa. Sie war für mich eine starke, polarisierende und mutige Protagonistin, die ihren Weg gefunden hat, nachdem ihr erstmal Steine in den Weg gelegt wurden. Außerdem war Rosa eine wunderbar toll gezeichnete Figur, die mich von sich überzeugen konnte und die mich für sich gewonnen hat. Auch die anderen Figuren waren wieder einwandfrei, gut gezeichnet und einfach umwerfend, da kann man nichts dagegen sagen.

Wieder einmal erschuf Jana Lukas hier eine Geschichte, die einfach umwerfend gefühlvoll, mut machend und voller Hoffnung ist. Schon ab der ersten Seite tauchte ich wieder in die Geschichte ein und erlebte diese voller Intensivität und voller Glück in mir, da Jana Lukas das immer wieder schafft, auch im ersten Band. Die Story hier war einfach wieder außergewöhnlich, super spannend und so verdammt einnehmend, dass ich sie inhaliert habe und dabei auch perfekt genießen konnte.

Jana Lukas erschuf hier wieder eine Handlung, der man einfach unheimlich gerne folgt und die man auch erwartungsvoll, mit spannendem Blick und voller Hoffnung folgen wird und in die man unheimlich gerne abtaucht, zumindest ist das bei mir so. Die Handlung war klar, deutlich und sehr gut strukturiert und der Aufbau einfach hervorragend. Da war auch der Handlungsstrang einfach wunderbar transparent und schmiegte sich perfekt an die Handlung an.


MEIN FAZIT:

Die Mühlenschwestern 2: Die Hoffnung wird dich finden ist ein ausgezeichneter und wunderbarer zweiter Band der Trilogie von jana Lukas. Die Autorin erschuf hier einen band der mir Hoffnung, Glück und so viel Gefühl geschenkt hat, dass ich mich bei diesem Buch voll und ganz wohlgefühlt habe beim lesen. Jana Lukas überzeugt wieder mit authentischen Figuren und einer wunderbar aufgebauten Geschichte die mich voll und ganz für sich gewinnen konnte. Deshalb gibt es auch hier wieder eine klare Leseempfehlung volle Punktzahl.


* Meine Verlinkungen bei Verlag führen zum jeweiligen Buch auf der Verlagsseite.

2 thoughts on “Die Mühlenschwestern: Die Hoffnung wird dich finden (Die Mühlenschwestern #2) von Jana Lukas”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.