Allgemein Buchvorstellung

[ Buchvorstellung ] – Die Tränen-Dilogie von Jay Lahinch

Guten Morgen ihr Lieben. Heute möchte ich euch eine Dilogie vorstellen, die von den Covern her eine echte Augenweide sind. Nämlich die Tränen-Dilogie von Jay Lahinch. Wenn ihr nun mehr über diese Dilogie lesen wollt, dann solltet ihr unbedingt weiter lesen.

Der erste Band dieser zweiteiligen Reihe trägt den Namen DIE TRÄNENKÖNIGIN und ist erstmals im Zeilengold Verlag erschienen. Dieser Verlag löste sich auf und dieses Buch fand ein neues zu Hause in dem es sich nun pudelwohl fühlt. Es erschien nun im Bookapi Verlag und dort kann es nun die Bücherwelt erobern. Nun dürft ihr aber erstmal das Cover bewundern, denn es ist so so so schön!

BOOKISH DETAILS:

  • Erschienen als Softcover.
  • Es ist Band 1 von 2.
  • Gehört dem Genre High Fantasy an.
  • Außerdem auch dem Young Adult Genre.
  • Das Buch beinhaltet 340 Seiten Lesevergnügen.

KLAPPENTEXTR BAND1:

Ich liebe den Regen, denn er macht deine Tränen unsichtbar.

Manchmal ist der Tod nicht nur das Ende eines geliebten Herzens, sondern besiegelt zugleich dein Schicksal. Das muss Nava schmerzlich erkennen, als ihr Zwillingsbruder nach dem Tod ihrer Eltern verstummt. Eine Flucht aus Marenna scheint ihr einziger Ausweg und nur der fremde Jayden ist bereit, sie auf dieser Reise ins Ungewisse zu begleiten. Erst ein unglaubliches Angebot der Tränenkönigin gibt ihrem Weg eine Richtung. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Tränen, die nicht nur das Schicksal ihres Bruders, sondern das einer ganzen Welt für immer verändern könnten.


Auch der zweite Band dieser Dilogie ist bereits erschienen und nennt sich DIE TRÄNENREBELLIN. Ebenfalls im Bookapi Verlag zu Hause und da wartet es bereits von euch gekauft und inhaliert zu werden. Nun lernt ihr Band 2 auch kennen und schaut euch einfach das geniale Cover an.

BOOKISH DETAILS:

  • Auch hier wieder als Softcover erhältlich.
  • Es ist Band 2 von 2, demnach abgeschlossen.
  • Sowie Band 1 zählt auch dieser hier zu High Fantasy.
  • Aber auch dem Genre Young Adult zugeordnet, wie Band 1.
  • Und mit 392 Seiten Lesevergnügen etwas dicker als Band 1.

KLAPPENTEXT BAND 2:

Auf welcher Seite wirst du stehen, wenn alles, was du bisher kanntest, in sich zusammenbricht?

Nach ihrer ereignisreichen Flucht fassen Nava, Jayden und Nate den Entschluss, in die Einzige Stadt zurückzukehren, um die Insel vor dem Untergang zu bewahren. Denn die Tränenmeere drohen, alles unter sich zu begraben, falls das Gleichgewicht der Elemente nicht wiederhergestellt wird. Gemeinsam planen sie eine Rebellion, um die Seelenlosen zu heilen und für eine gerechte Zukunft der Mädchen zu kämpfen. Doch als sie Marenna erreichen, fordert das Schicksal sie erneut heraus.

Nun liegt es an Nava, herauszufinden, ob die Legenden um das Königliche Festland wahr sind und was sie mit der Tränenmagie tatsächlich bewirken kann.


So, damit habt ihr nun die Tränen-Dilogie von Jay Lahinch kennengelernt. Was sagt ihr, müsst ihr diese Dilogie haben? Ich lese derzeit Band 1 paralell und liebe ihn sehr, sehr zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.