Allgemein Rezension

Fire in your Blood (Die Drachenwandler #2) von Annika Hanke

Lass dein Herz brennen…

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Impress
Erschienen am: 09.07.2020
Seiten: 322 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: Fantasy
Reihe: Die Drachenwandler Band 2 von 2
Preis: 3,99€
Gelesen als: eBook

Gerade noch waren Romys größte Sorgen ihre bevorstehenden Abschlussprüfungen, als im nächsten Moment Drachen vom Himmel stürzen und die Stadt im Chaos versinkt. Dem merkwürdigen Sog nachgehend, den die feurigen Wesen auf Romy ausüben, begibt sie sich in das Lager der Drachen. Plötzlich steht sie nicht nur ihrem Schicksal, sondern auch dem Anführer Greyer gegenüber, der in Romy ungeahnte Empfindungen auslöst. Zusammen gilt es nun mehr als nur eine Welt zu retten, wobei sowohl Romys Mut als auch ihr Herz auf eine große Prüfung gestellt werden.


MEINE MEINUNG:

Annika Hanke konnte mich in diesem Band erneut von ihrem Schreibstil überzeugen. Die Autorin schrieb auch in diesem Band einfach unheimlich spannend, fesselnd und mitreißend, was mir sehr gut gefallen hat, denn so flogen die Seiten nur so dahin und ich konnte das ebook schnell beenden. Annika Hanke hat einen so spannenden und mitfiebernden Schreibstil, der mich wieder sehr schnell einnehmen und mitreißen konnte. Auch von der ersten Seite an war da wieder diese Spannung und dieses Gefühl, was mich bis zum Ende begleitet hat und das war so extrem gut wieder einmal.

Als Protagonistin haben wie wieder die junge Romy die wir hier im zweiten Band von einer sehr weichen und zarten Seite kennenlernen und das machte sie so unheimlich authentisch und sympathisch, dass ich sie regelrecht ins Herz geschlossen habe. Schon im ersten Band entwickelte sie sich stets weiter aber die Entwicklung im zweiten Band, die war einfach gigantisch und gefiel mir richtig gut. Auch Greyer, der Drachenwandler-Anführer war eine ausgzeichnete Figur. Die Autorin erschuf hier Figuren die einfach einzigartig, mutig, heldenhaft, lebendig, greifbar und so authentisch gezeichnet waren, dass ich hier keinen ausschließen möchte. Die Figuren waren alle genau auf den Punkt gebracht und jeder Einzelne war einfach so perfekt.

Die Geschichte im zweiten Band knöpft an die des ersten Bandes an und ich war hier sofort wieder in der Geschichte drin, als hätte ich beide Bände hintereinander gelesen. Von der ersten Seite an war hier wieder eine unglaublich einnehemende Spannung vorhanden und ein unfassbarer Sog entwickelte sich, der mich mitten in die Story zog. Auch die Storyline hier war einfach faszinierend und wieder einmal richtig genial aufgebaut. Annika Hanke erschuf hier eine Story (mit Storyline) die einfach fesselnd, mitreißend und total spannend gewesen ist und die mich von der ersten Seite an wieder begeistern konnte.

Bei der Handlung legte die Autorin definitiv noch eine Schippe oben drauf, denn diese war hier einfach richtig genial und richtig fesselnd. Schon ab der ersten Seite war ich wieder so von der Handlung eingenommen und angetan, dass ich wieder einmal jedgliches Zeitgefühl beim lesen verloren hatte. Die Autorin erschuf hier eine Handlung, die mich sofort in sich aufgezogen hat, dass ich hier einfach nur gelesen und gelesen habe. Vom Aufbau her war die Handlung wieder einzigartig und richtig klasse, was mir wieder sehr gut gefallen hat. Auch der Handlungsstrang war wieder klar, deutlich und prägnant aufgebaut und an die Handlung angelehnt, was ein rundes und sehr spannendes Gesamtbild ergeben hat und das mich vollkommen begeisterte.


MEIN FAZIT:

Mit Fire in your Blood ist Annika Hanke ein absolut fesselnden, gigantischer und absolut mitreißender Abschluss ihrer Dilogie gelungen. Wieder einmal schaffte es die Autorin mich völlig in ihren Bann zu ziehen, mich mitzureißen und mich vollkommen zu überzeugen. Mit diesem Abschluss ist der Autorin ein absolut fesselndes und perfektes Buch gelungen, welches mich von der ersten Seite an wieder überzeugen konnte und das ich nicht aus der Hand legen konnte. Deshalb gibt es eine klare Leseempfehlung und volle Punktzahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.