Allgemein

[ Unpacking ] – Die Bloggerbox von Megan McGary.

Guten Morgen und herzlich Willkommen zu einem neuen Unpacking Beitrag. Heute möchte ich euch das Unpacking der Bloggerbox von Mega McGary vorstellen, denn die Selfpublisherin hat hier eine sehr wundervolle Box zusammengestellt die mich echt begeistert hat. Schaut euch doch einfach selbst den INhalt an, denn dieser folgt nun!

Ich bin ja Blogger im Selfpublisherverband und dort suchte Megan McGary Blogger, die ihr Buch vorstellen und rezensieren. Als ich das Cover gesehen habe musste ich mich einfach bewerben und wurde tatsächlich genommen und erhielt nun letzte Woche die Bloggerbox zu ihrer Neuerscheinung.

Der Inhalt dieser Bloggerbox empfand ich als richtig richtig toll, denn ich merkte das sich Megan McGary hier sehr sehr viel Mühe gegeben hat die richtigen Goodies zu finden für ihren Roman und ich muss sagen, mich haben alle Goodies sehr gefreut, da sie tatsächlich schön und nützlich sind! Ich werd euch nun einfach mal die Einzelnen Goodies vorstellen damit ihr einen Überblick erhaltet was in der Box alles so drin war.

Fangen wir doch mit den üblichen Goodies an die neben den richtig tollen dabei waren. Und zwar beinhaltete diese Box einige Postkarten und Lesezeichen, welche ich echt gelungen finde, da sie echt hochwertig und richtig schön sind. Mir gefallen sie sehr gut und vor allem die erste mit den Spruch darauf find ich richtig toll.

Neben den Goodies war auch ein Kreuzworträtsel dabei im Stil des Buches. Hier war ich echt positiv überrascht, denn sowas hatte ich zum Beispiel noch nie gesehen und ich freue mich darauf das ich es bald lösen kann. Da bin ich schon unheimlich gespannt drauf.

Neben einem Päkchen Tee und einem Beutel mit Marshmellows und Gummifrüchten war in der Box ein PIN enthalten in Form eines Kekses. Ich persönlich kann ja nicht genug Magnete am Kühlschrank haben, da ich sie als sehr praktisch empfinde und deshalb freute ich mich hier sehr darüber. Der findet im Haus dann seinen Platz am Kühlschrank.

Kommen wir zum Highlight der Box. Die Buchkerze. Als ich diese entdeckt habe, freute ich mich sehr, denn irgendwie komme ich gerade in den Genuss duftender Buchkerzen und diese hier duftet so so so schön frisch, dass ich sie immer wieder öffnen könnte um eine Note zu erhaschen. Ich liebe sie und sie findet im Haus auch einen geeigneten Platz im Regal.

Und zu guter Letzt war natürlich das Buch in der Box enthalten und darauf freue ich mich sehr, denn als ich den Klappentext gelesen habe, war ich Feuer und Flamme für dieses Buch. Da dürft ihr dann auf meine Rezension gespannt sein. :D

Und nun habe ich auch den gesamten Inhalt mal auf ein Bild gepackt. Was sagt ihr eigentlich zu dieser Box?

1 thought on “[ Unpacking ] – Die Bloggerbox von Megan McGary.”

  1. Hallo lieber Benny ,

    hier hat sich jemand, aber wirklich Mühe gegeben.
    Danke für das Zeigen….da wird man als Leserin schon etwas neidisch….augenzwickern…

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.