Allgemein Rezension

Catching Magic. Verbunden im Licht (Catching Magic #2) von Anna-Sophie Caspar

Magie ist so verführerisch wie tückisch

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Impress
Erschienen am: 08.10.2020
Seiten: 350 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: Fantasy
Reihe: Catching Magic ♦ Band 2 von 2
Preis: 3,99€
Gelesen als: eBook

Endlich wird Blake offiziell zur Catcherin des Zirkels ernannt und ist nun dem attraktiven, unnahbaren Skylar unterstellt. Gemeinsam suchen sie nach magischen Gegenständen und kommen sich dabei verboten nahe. Doch Blake verliert sich immer mehr im Sog, den die Magie auf sie ausübt, und sogar ihre Schwester Lucy unterliegt zunehmend der Versuchung der Artefakte. Bald hängt es allein an Nell, die geheimen Machenschaften des Zirkels aufzudecken – wobei sie Hilfe von jemandem erhält, der eigentlich nicht auf ihrer Seite stehen sollte …


MEINE MEINUNG:

Erneut konnte ich in den Genuss von Anna-Sophie Caspar’s wundervollen und spannenden Schreibstil kommen. Auch im zweiten Band bin ich wieder einwandfrei mit dem Schreibstil der Autorin zurecht gekommen, denn dieser war erneut vollkommen spannend gehalten und konnte mich wieder einnehmen. Was hier für mich neu war, war, dass der Schreibstil einen unheimlich magischen Sog entwickelte der mich voll und ganz umhüllt hat. Anna-Sophie Caspar schaffte es auch dieses Mal ihren Schreibstil intensiv und spannend zu halten und das bis zum Schluss, was mir ausgesprochen gut gefallen hat. Auch der Aufbau der Spannung war wieder richtig mega und hat mir unglaublich gut gefallen.

Auch hier haben wir Blake wieder als Protagonistin erlebt und was soll ich sagen. Ihre Entwicklung vom ersten Band zu hier ist unfassbar sagenhaft. Auch ihr ganzes Wesen und ihr Charakter waren so positiv verändert und so gut gezeichnet, dass ich mich echt gefreut habe. Blair ist eine Hauptfigur, die für mich greifbar und dazu so lebendig war, dass sie einfach rundum gelungen ist und mich vollkommen überzeugt hat. Aber nicht nur Blair war so, auch die restlichen Figuren die wir hier kennenleren waren richtig gut gezeichnet und haben sich auch richtig gut entwickelt und vor allem hatte jeder Einzelne etwas sehr außergewöhnliches an sich, was mich überzeugen konnte.

Bei der Geschichte gelang es der Autorin, mich wieder schnell zu fesseln, denn die Story war so interessant und spannend aufgebaut, dass ich nicht davon losgekommen bin. Anna-Sophie Caspar erzählt hier die Geschichte völlig mühelos und trotzdem so rasant und spannend, dass ich regelrecht an den Seiten geklebt bin. Sie schaffte es hier eine atemberaubende und fesselnde Geschichte zu schaffen die mich vollends begeistert hat. Auch die Storyline in diesem Band war einfach fabelhaft und sehr gut aufgebaut. Ich konnte mich hier selten lösen und war regelrecht gefangen in die Storyline und war stets vertieft in diese. Der Autorin gelang hier ein spitze Zusammenspiel zwischen Geschichte und Storyline.

Auch die Handlung in diesem Band war wieder überragend und richtig genial aufgebaut. Schnell kam ich wieder in die Handlung hinein und konnte mich wieder voll und ganz darauf einlassen. Auch war die Spannung in die Handlung wieder spürbar intensiv und greifbar, was mir sehr gut gefallen hat, da ich das ganze so intensiver und einnehemender wahrgenommen habe. Anna-Sophie Caspar entwickelte einen unglaublich magischen und intensiven Sog in der Handlung der mich voll und ganz in diese gezogen hat. Selbst der Handlungsstrang in diesem Buch war einfach ausgezeichnet und richtig gut aufgebaut, was dem ganzen ein besonders magisches und fesselndes Falir verliehen hat.


MEIN FAZIT:

Mit Catching Magic. Verbunden im Licht ist Anna-Sophie Caspar ein absolut genialer Abschluss der Dilogie gelungen. Vollkommen fesselnd und packend erzählt die Autorin diese Geschichte und riss mich förmlich in ihren Bann, was mir sehr sehr gut gefallen hat. Die Autorin überzeugt hier einfach in allen Punkten und vor allem von der ersten Seite an. Von mir erhält die Autorin mit dem zweiten Band der Reihe eine klare Leseempfehlung und natürlich wieder volle Punktzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.