Allgemein Rezension

Save me now (Crushed Trust #3) von Lana Rotaru

Liebe verkompliziert alles.
Sie macht ängstlich und verwundbar.

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Impress
Erschienen am: 09.07.2020
Seiten: 250 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: New Adult
Reihe: Crushed Trust ♦ Band 3 von 4
Preis: 2,99€
Gelesen als: eBook

Dante Hawk würde für seine Freunde durchs Feuer gehen. Besonders Amanda, die nach dem Tod ihres Bruders schreckliche Dinge erfahren hat, will er um jeden Preis beschützen. Aber dafür muss sie ihn an sich heranlassen. Doch Amanda hatte viel Zeit zum Nachdenken. Sie zweifelt an ihren Gefühlen und dem Vertrauen, das sie für den arroganten und gleichzeitig so charmanten Frauenheld Dante entwickelt hat. Kann sie sich wirklich auf ihr Bauchgefühl verlassen oder trügt es sie wie einst bei ihrem Bruder?


MEINE MEINUNG:

Auch im dritten Band bekam ich wieder die volle Ladung von Lana Rotarus wundervollen Schreibstil. Sie bewies wieder einmal, dass sie einen sehr angenehmen und lockeren Schreibstil hat, der mir so viel Gefühl und Emotion entgegen gebracht hat, dass ich mich hier einfach nur zurücklehnen konnte und mich diesem voll hingeben. Die Autorin hat es einfach verdammt gut drauf mit ihrem Schreibstil zu verzaubern und mich in ihren Bann zu ziehen und das gefiel mir auch hier wieder extrem gut.

Amanda und Dante… Dante und Amanda… Eine Beziehung die bis aufs Mark erschüttert ist, meiner Meinung nach aber beide Protagonisten geben ihr Bestes. Für mich zwei unheimlich authentische, greifbare und so lebendige Hauptfiguren, die ich beide in mein Herz geschlossen habe. Auch wuchsen beide an sich und ihrer Herausforderung und zeigten, dass sie einfach super sympathisch und sehr gut gezeichnet sind, was mir echt gut gefallen hat. Lana Rotaru erschuf aber nicht nur wunderbare Hauptfiguren sondern auch wirklich tolle und gut gezeichnete Nebenfiguren die polarisieren und die mir echt sehr gut gefallen haben.

Bei der Geschichte war ich so gespannt wie diese weiter geht und was die Autorin hier noch geschaffen hat und wurde positiv überrascht. Die Story und die Idee dahinter die waren für mich so gut und mit so viel Gefühl umgesetzt, dass ich mich richtig wohlgefühlt habe beim lesen. Der Aufbau der Geschichte war einfach präzise, mit Gefühl und der richtigen Mischung Spannung und zog mich so in seinen Bann. Die Story war für mich auch vollkommen nachvollziehbar und richtig klar, deutlich und transparent gehalten. Selbst bei der Storyline durchzog sich das Muster von der ersten bis zur letzten Seite und das gefiel mir ebenfalls sehr gut.

Die Handlung in diesem dritten Band war für mich durchweg spannend gehalten und wurde mit Gefühl und Leben eingehaucht. Die Handlung war auch von der ersten Seite an vollkommen und sehr gut nachvollziehbar, was mir ja immer besonders wichtig ist. Lana Rotaru erschuf eine Handlung, die mich gefühlsmäßig und auch emotional mitnehmen konnte. Bei der Handlung merkte man auch, dass der Handlungsverlauf zielgerichtet und klar, sowohl auch deutlich, aufgebaut ist. Auch die Umsetzung in Sachen Handlungsstrang war für mich wieder richtig packend und so klar und flüssig an die Handlung angelegt, dass es ein rundes Gesamtbild ergeben hat.


MEIN FAZIT:

Save me now ist ein absolut toller, genialer und atemberaubender dritter Band dieser unglaublich romantisch-prickelnden Reihe. Die Autorin erschuf hier einen weiteren Band der Crushed Trust Reihe der mich voll und ganz in jedem Punkt überzeugen konnte und der mich um so neugierig auf den finalen Band macht. Lana Rotaru schaffte es, sich hier eine unheimlich tolle Story zu überlegen, die nicht langweilig wurde sondern von der ersten Seite an vollkommen überzeugt. Klare Leseempfehlung für jeden New Adult Fan und volle Punktzahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.