Allgemein Must Haves

[ Must Have ] – Meine Must Haves im Februar 2021!

Kommen wir doch auch gleich mal zu den Neuerscheinungen, denn auch die gehen weiter und dieses Mal kommen wir in den zweiten Monat des Jahres, dem Februar. Seid ihr schon gespannt drauf, wie viele Bücher es im Februar sind die ich unbedingt brauche? Dann bleibt dran und lest unbedingt weiter!

Kurzer Einblick in den Februar:

Wieder erscheinen zahlreiche Bücher die einfach fantastisch klingen. Allerdings habe ich mich in diesem Monat auf 11 Must Haves beschränkt, die anderen landen auf der Wunschliste. Der Februar ist vom Genre her dominiert im Februar Fantasy, dort sind es 7 Bücher, 2 New Adult/Young Adult, ein Jugendbuch und ein Kinderbuch. Nun lernt ihr die elf Bücher kennen die ich unbedingt brauche.


Beginnen wir doch am Anfang des Monats und zwar am 01.02.2021. Dort erscheint Not your Type (Love is Queer #1) von Alicia Zett im Droemer Knaur Verlag. Ein absolutes Must Have, denn der Klappentext klingt so toll und genau nach meinem Beuteschema.

Die zwanzigjährige Studentin Marie ist in ihren stillen Kommilitonen Fynn verliebt, und auch Fynn empfindet für Marie mehr, als er sich selbst eingestehen will. Denn eigentlich lässt Fynn niemanden an sich heran: Keiner soll wissen, dass er trans ist. Einen wie ihn kann man nicht lieben, meint er. Doch dann finden sich Fynn und Marie unversehens mit einigen Freunden auf einem Roadtrip nach Italien wieder. Langsam kommen die beiden einander näher, das Mittelmeer als Ziel vor Augen. Jetzt muss Fynn sich entscheiden, wie viel er Marie anvertrauen kann, ohne sie für immer zu verlieren …


Auch der Loewe Verlag ist am 10.02.2021 mit einem Must Have dabei. Und zwar erscheint dort Hush: Verbotene Worte von Dylan Farrow. Dieses Buch ist mein zweites Must Have, weil der Klappentext einfach richtig fantastisch und genial klingt und ich sehr angetan vom Klappentext bin.

Shae lebt in Montane, einem Land, in dem Sprache Macht bedeutet. Mit eiserner Hand regieren die Barden über das verarmte Volk. Denn nur sie können mit ihren Worten die Magie kontrollieren. Shae fürchtet sich umso mehr vor ihnen, weil sie ein Geheimnis hat: Alles, was sie stickt, wird lebendig. Aber dann passiert etwas, das ihr keine Wahl lässt, als Antworten bei den Barden zu suchen. Und schnell lernt Shae, wie mächtig Worte wirklich sein können …


Mit Hush wars das noch nicht im Loewe Verlag, denn auch ein Kinderbuch Reihenauftakt muss ich am 10.02.2021 unbedingt haben. Mit Rätselhafte Ereignisse in Perfect. Hüter der Fantasie von Helena Duggan erscheint der erste Band der Reihe und er klingt so so zauberhaft!

Willkommen in Perfect – einem Ort, an dem nichts ist, wie es scheint! Die Bewohner tragen rosafarbene Brillen, trinken speziellen Tee und führen ein Leben in Gehorsam. Auf den ersten Blick ist alles makellos, ordentlich und geradezu märchenhaft. Doch nachts patrouillieren Hüter durch die Straßen, die ein düsteres Geheimnis bewahren. Violet setzt alles daran, das Mysterium zu ergründen. Schnell erkennt sie, dass Fantasie und Erinnerungen dabei die stärksten Waffen sind. Aber die Fantasie folgt ihren eigenen Gesetzen …


Am 15.02.2021 geht es im blanvalent Verlag und Jeaniene Frost weiter. Dort erscheint der zweite Band der Ian & Veritas Trilogie Night Rebel 2: Biss der Leidenschaft. Ein Must Have, weil ich Band 1 gerne mochte und gespannt bin wie es weiter geht.

Lange war Veritas eine Gesetzeshüterin und damit auf der Seite von Recht und Ordnung. Nun aber muss sie sich gegen ihre Ideale stellen und im Geheimen dunkle Seelen jagen, um den Meistervampir Ian zu retten. Der Preis dafür ist hoch, denn die Jagd kann sie ihren Job kosten – und ihr Leben. Ian selbst weiß nichts von den Risiken, die Veritas für ihn eingeht. Er weiß nur, wie heiß die Leidenschaft zwischen ihnen loderte und er wird alles tun, um sie wieder aufleben zu lassen. Aber nicht nur die Gesetzeshüter sind hinter ihm her, auch die Mächte der Unterwelt haben sich gegen Ian verschworen. Er muss flüchten – doch dann könnte er Veritas für immer verlieren …


19.02.2021 gehts es bei dtv und einer Reihenfortsetzung weiter. Und zwar erscheint im Kinderbuchbereich Lia Sturmgold 2: Das Geheimnis der Meereselfe von Aniela Ley. Band 1 fand ich echt süß geschrieben und für Kinder sehr spannend, weshalb ich die Reihe unbedingt weiter verfolgen muss.

So wie die Dinge stehen, muss Lia noch eine Weile im Elfeninternat Springwasser bleiben und die Luftprinzessin spielen. Aber wenn sie ehrlich ist: Sie steht auf ihr neues Leben in dieser zauberhaften Schule, an der sie so viel über Elfenmagie lernt, und fühlt sich unter ihren neuen Elfenfreundinnen immer wohler. Umso entsetzter ist sie, als ihre Schule von magischen Wasserfluten bedroht wird und ausgerechnet ihre Freundin Serafina – die einzige Meereselfe auf Springwasser – unter Verdacht gerät. Um herauszufinden, wer oder was wirklich dahintersteckt, heckt Lia einen Plan aus und macht sich mit ihren besten Freundinnen auf eine riskante Suche …


Auch der Thienemann-Esslinger Verlag mischt im Februar mit und zwar am 23.02.2021 und mit dem zweiten Band der Stolen Reihe. Stolen 2: Verwoben in Verrat! Der erste Band war ein Monatshighlight, denn er war spannend und mitreißend erzählt und geschrieben. Deshalb muss ich Band 2 ebenfalls unbedingt haben!

Wenn der Junge, der deine Seele gestohlen hat, die Macht bekommt, auch dein Herz zu stehlen, dann kann das nur Ärger bedeuten. So wie bei Abby Woods. Seit Bastian Tremblay ihre Liebe für ihn verraten hat, indem er ihr einen Teil ihrer Seele stahl, erkennt sie sich selbst kaum wieder. Sie entdeckt eine neu erwachende Kraft in sich und kämpft mit ihren widerstreitenden Gefühlen. Und Bastians draufgängerischer Bruder Tristan ist ihr dabei keine Hilfe, denn seine tröstliche Nähe fühlt sich nicht so verkehrt an, wie sie es sollte. Als dann noch ein Ring ins Spiel kommt, der Liebe wecken und Hass schüren kann, muss Abby erkennen: Einem Tremblay traut man nicht.


Am 23.02.2021 hat aber Thienemann Esslinger noch nicht alles, denn auch Ghostwalker von Rainer Wekwerth erscheint am 24. und das Buch klingt einfach so extrem genial, dass ich es einfach haben muss.

Hamburg 2047: Die Ausspähung von Daten ist ein weltweites Geschäft. Große Firmen nutzen zum Versand von Nachrichten sogenannte Ghostwalker in der virtuellen Welt, um Datendiebstahl zu vermeiden. Einer dieser Ghostwalker ist der siebzehn Jahre alte Jonas. In der realen Welt kommt er gerade so über die Runden, im Netz jedoch ist er eine Legende und unter dem Namen Moondancer bekannt. Als er einen sehr lukrativen Auftrag annimmt, heftet sich die geheimnisvolle Blue an seine Fersen und will ihn mit allen Mitteln aufhalten. Dann aber tauchen unvermittelt Feinde auf, die sie beide und die ganze Welt bedrohen. So werden aus den Konkurrenten Blue und Moondancer Verbündete, die sich gemeinsam dem Kampf auf Leben und Tod stellen müssen.


Am 24.02.2021 mischt auch der Fischer Verlag mit, denn zum einen wird der Auftakt einer neuen Reihe erscheinen und dabei handelt es sich um Aurora Rising 1: Aurora erwacht von Jay Kristoff und Amie Kaufman. Hier klingt der Klappentext verführerisch und richtig toll, da bin ich so gespannt drauf!

Tyler, frisch ausgebildeter Musterschüler der besten Space Academy der ganzen Galaxie, freut sich auf seinen ersten Auftrag. Als sogenannter „Alpha“ steht es ihm zu, sein Team zusammenzustellen – und er hat vor, sich mit nichts weniger als den Besten zufrieden zu geben. Tja, die Realität sieht anders aus: Er landet in einem Team aus Losern und Außenseitern:

Scarlett, die Diplomatin – Sarkasmus hilft immer (not.)
Zila, die Wissenschaftlerin – dezent soziopathisch veranlagt
Finian, der Techniker – besser: der Klugscheißer
Kaliis, der Kämpfer – es gibt definitiv Menschen, die ihre Aggressionen besser unter Kontrolle haben
Sarah, die Pilotin – die sich absolut nicht für Tyler interessiert (behauptet sie zumindest)

Doch dieses Katastrophenteam ist nicht Tylers größtes Problem. Denn er selbst ist in den verbotenen interdimensionalen Raum vorgedrungen und hat ein seit 200 Jahren verschollenes Siedlerschiff gefunden. An Bord 1.000 Tote und ein schlafendes Mädchen: Aurora. Vielleicht hätte er sie besser nicht geweckt. Ein Krieg droht auszubrechen – und ausgerechnet sein Team soll das verhindern. Ouuups. Don’t panic!


Fischer legt noch eins oben drauf, denn am 24.02.2021 erscheint ebenfalls eine Fortsetzung auf die ich mich sehr freue! Die Valentines gehen in die zweite Runde und mit Die Valentines: Verdammt berühmt. Perfect Girl von Holly Smale erscheint der langersehnte zweite Band!

Spot an für Faith Valentine, sechzehn Jahre alt und die schönste der drei Valentine-Schwestern. Ihr Leben ist einfach perfekt: Sie sieht umwerfend aus, hat unzählige Follower auf Instagram, und sie und Popstar Noah sind das absolute Traumpaar. Doch hinter der glitzernden Fassade sieht die Wirklichkeit ganz anders aus, und manchmal möchte Faith einfach nur weglaufen vor der großen Lüge ihres Lebens. Aber erst als sie entdeckt, dass Noah sie betrügt, begreift Faith, dass allein sie entscheidet, was ihr Leben perfekt macht.


Auch am 24.02.2021 dachte sich LYX: Wir mischen mit! Denn an diesem Tag erscheint endlich der zweite Band der Midnight Chronicles von Laura Kneidl und Bianca Iosivoni. Mit Midnight Chronicles 2: Blutmagie geht die Geschichte weiter und darauf freue ich mich nach einem spannenden und fesselnden Band 1 sehr!

Seit die 19-jährige Cain ihre Ausbildung zur Blood Huntress abgeschlossen hat, ist es ihr Job, die Bewohner Edinburghs vor dunklen Kreaturen zu beschützen. Sie nimmt ihre Arbeit sehr ernst, hält sich an die Regeln der Hunter – und ist damit das genaue Gegenteil von Warden Prinslo. Seit seine Eltern von Vampiren angegriffen wurden, verfolgt der verschlossene Hunter nur ein Ziel: die Schuldigen zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen, koste es, was es wolle. Dass er und Cain einst Kampfpartner waren, die einander bedingungslos vertrauten, können sie sich kaum noch vorstellen. Zu groß sind die Unterschiede, die sie trennen, zu schwer wiegt der Schmerz, nachdem sie einander so sehr verletzt haben. Doch die Rückkehr des Vampirkönigs Isaac lässt Cain keine andere Wahl, als erneut mit Warden zusammenzuarbeiten. Und während sie gemeinsam um Leben und Tod kämpfen, müssen sie sich fragen, ob es für sie beide nicht vielleicht doch eine zweite Chance geben kann…


Nur zwei Tage nach LYX bringt auch Luebbe Bücher auf den Markt und eins stach mir direkt in die Augen. Am 26.02.2021 dachte sich Luebbe wir hauen gleich nen Eyecatcher raus. Und zwar erscheint Wenn dein Blick mich trifft, der Auftakt der Forbidden Hearts Reihe, von Alisha Rai und hier ist das Cover der Eyecatcher. Auch der Klappentext tat es mir extrem an.

Einmal im Jahr treffen sich Nicholas Chandler und Olivia Kane irgendwo auf der Welt für eine einzige leidenschaftliche Nacht – aber nicht für mehr. So lautet ihr unausgesprochenes Arrangement, denn nach einem schrecklichen Unfall sind die Familien Chandler und Kane verfeindet. Bis Olivia eines Tages nicht auftaucht und Nicholas sich fragen muss, ob seine Gefühle für sie nicht doch viel größer sind, als er dachte …


Tada, ihr habt es geschafft und seid am Ende meiner Must Haves angekommen. Wie ihr sehnt erscheinen wieder viele tolle Bücher und das ein oder andere sollte da defnitiv für euch dabei sein, oder?

Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die elf Bücher, denn jedes Einzelne klingt vielversprechend und möchten nur so verschlungen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.