Allgemein Leseplanung

[ Leseplanung ] – Hier kommt meine MUST READ Liste für April 2021!

Und nun kommen wir doch mal zur Leseplanung für den April 2021. Im April habe ich mir echt einiges vorgenommen und ich bin sehr zuversichtlich das dieser Monat (mein Lieblingsmonat weil wegen Geburtstag) sehr gut klappen könnte. Letztendlich entscheidet aber mein Leseverhalten und da bin ich sehr sehr gespannt. Und nun legen wir doch mal mit meiner Planung los.

  • Mit dir falle ich von Inka Lindberg | 416 Seiten
  • Waterland: Stunde der Giganten (Waterland #2) von Dan Jolley | 272 Seiten
  • Die Valentines: Perfect Girl (Die Valentines #2) von Holly Smale | 432 Seiten
  • Die Schönste im ganzen Land von Walt Disney / Serena Valentino | 272 Seiten
  • This is our Show von Anne Lück | 384 Seiten
  • Die Wunderfabrik: Keiner darf es wissen! (Die Wunderfabrik #1) von Carmen Gerstenberger | 352 Seiten
  • Night of Crowns: Spiel um dein Schicksal (Night of Crowns #1) von Stella Tack | 480 Seiten
  • Lovely Curse: Erbin der Finsternis (Lovely Curse #1) von Kira Licht | 480 Seiten
  • Leuchtfeuerherzen von Tanja Janz | 280 Seiten
  • Ein Prinz aus Silber und Gold von Viviana Iparraguirre De La Casas | 592 Seiten
  • Das Lied der Nacht (Wayfarer #1) von C.E. Bernard | 416 Seiten
  • Valérie. Die Meisterdiebin von Paris von Andrea Schütze | 256 Seiten
  • The second Princess. Vulkanherz von Christina Hiemer | 416 Seiten
  • Fly & Forget (Soho Love #1) von Nena Tramountani | 448 Seiten
  • Die letzte Kiya: Blutthron (Die letzte Kiya #3) von Alexandra Lehnert | 500 Seiten

Insgesamt haben sich 15 Bücher für meine April Leseplanung gemeldet und es tatsächlich geschafft darauf zu landen. Das sind im April demnach 5.646 Seiten die gelesen werden wollen. Ich freue mich hier einfach wieder auf jedes Buch, denn jedes für sich klingt einfach so so fantastisch und ich werde euch wieder berichten mit meinen Rezensionen wie ich jedes einzelne Buch fand! Aber nun stelle ich euch die Bücher auch noch mit Klappentext vor.


Robyn weiß genau, was sie will – beim Dating und im Leben. Nach ihrem Maschinenbaustudium wird sie die Karriereleiter erklimmen und sich nie wieder Sorgen um Geld machen müssen. Von diesem Plan wird sie sich durch nichts und niemanden abbringen lassen. Erst recht nicht durch Finn, ihren unverschämt gutaussehenden Kommilitonen, der sein Bad-Boy-Image mehr als verdient hat – und der ganz offensichtlich auf sie steht. Aber kann eine Beziehung mit dem reichen Schönling wirklich gutgehen?


Kaum sind Jacob, Tristan und Hali auf dem U-Boot der WasserKrieger angekommen, meldet sich eine Trockensiedlung in Not: sie wurden von Flutwesen angegriffen. Doch was macht die Flutwesen plötzlich so aggressiv? Und was hat es mit dem rätselhaften Flutmädchen Aiko auf sich, das die Freunde bewusstlos am Strand gefunden haben? Jacob und Hali machen sich erneut auf den Weg in die Tiefen des Meeres, um Antworten zu suchen. Das Geheimnis, dem sie am Meeresgrund auf die Spur kommen, übertrifft all ihre Erwartungen: Sie müssen erkennen, dass nun nur die größten und mächtigsten Wesen des Ozeans ihnen helfen können: die Wale!


Spot an für Faith Valentine, sechzehn Jahre alt und die schönste der drei Valentine-Schwestern. Ihr Leben ist einfach perfekt: Sie sieht umwerfend aus, hat unzählige Follower, und sie und Popstar Noah sind das absolute Traumpaar. Doch hinter der glitzernden Fassade sieht die Wirklichkeit ganz anders aus, und manchmal möchte Faith einfach nur weglaufen vor der großen Lüge ihres Lebens. Aber erst als sie entdeckt, dass Noah sie betrügt, begreift Faith, dass allein sie entscheidet, was ihr Leben perfekt macht.


Das Märchen von Schneewittchen und ihrer bösen Stiefmutter ist weltbekannt. Ein Rätsel ist hingegen, wodurch die Königin so böse geworden ist. Schon immer kursieren viele Vermutungen: Weil sie die Schönheit der Stieftochter nicht ertrug? Oder weil sie eifersüchtig auf die verstorbene, erste Frau des Königs war? Nun werden erstmals die wahren Gründe enthüllt … und die Geschichte einer faszinierenden Figur erzählt. Spannend, magisch und märchenhaft!


Auf der Flucht vor einer Entscheidung, die sie einfach nicht treffen kann, landet die 20-jährige Dawn im Jax. In der warmen und herzlichen Atmosphäre der Bar mit ihrem bunten Publikum fühlt Dawn sich zum ersten Mal frei und gleichzeitig geborgen. Das liegt nicht zuletzt an Silas, dem zurückhaltenden Besitzer der Bar, der ihre Liebe zu Büchern teilt. Ehe Dawn es sich versieht, hat sie sich in das Jax verliebt, in die roten Samtvorhänge, die schillernden Gäste, die Drag-Queen-Abende – und auch in seinen Besitzer Silas. Doch nicht nur Dawn verbirgt ein Geheimnis, und die scheinbar heile Welt des Jax ist von mehr als einer Seite bedroht …


Fernab vom coolen London verbringen die zwölfjährige Winnie, ihre große Schwester Cecilia und ihr kleiner Bruder Henry ihre Sommerferien bei den Großeltern in einem Kaff am Ende der Welt – so fühlt es sich wenigstens an. Noch dazu ohne Internet (»Haben wir hier nicht!«) oder Ausflüge ins Dorf (»Viel zu gefährlich!«). Stattdessen »dürfen« die Geschwister in einer düsteren Fabrik unter der Aufsicht äußerst sonderbarer Hausangestellter Lakritzbrocken herstellen – grässlich! Da experimentiert Winnie nur zum Spaß mit einer neuen Zutat herum – und löst damit einen Sturm unglaublicher Ereignisse aus. Hat Winnie etwa das magische Talent ihres Großvaters geerbt? Doch von diesem Geheimnis darf niemand erfahren …


Seit Jahrhunderten liegt über den Adelshäusern Chesterfield und St. Burrington ein unbezwingbarer Fluch – und das bis heute, obwohl aus den Anwesen längst Internate geworden sind. Von alledem ahnt Alice nichts, als sie für eine Summer-School nach Chesterfield kommt. Die Zeichen auf den Handgelenken ihrer Mitschüler fallen ihr nicht auf, dafür fesselt der charmante, wenn auch undurchschaubare Vincent umso mehr ihre Aufmerksamkeit. Sein Lächeln lässt sie alles um sich herum vergessen – bis Alice eines Morgens eine ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald entdeckt und auch auf ihrem eigenen Handgelenk das Symbol einer Schachfigur auftaucht …


Arias Welt bricht zusammen, als ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen und sie zu ihrer Tante in die texanische Provinz ziehen muss. Die neuen Mitschüler an der Highschool lassen die rebellische Aria auflaufen. Doch der charmante Simon scheint ein Auge auf sie geworfen zu haben und der tägliche Schlagabtausch mit Bad Boy Dean wird zur willkommenen Abwechslung – bis Aria eines Morgens mit weißblonden Haaren aufwacht. Und sie ist nicht die einzige, die sich über Nacht verändert. Denn eine uralte Prophezeiung entfaltet ihre Wirkung: Das Ende der Welt naht und Aria ist die erste von vier Todesboten.


Sommer am Meer, ein Praktikum in einem Naturschutzgebiet und eine WG ohne Eltern: Besser könnte Alicia sich ihre Ferien an der Nordsee in St. Peter-Ording gar nicht vorstellen. Mit den jungen Bewohnern aus der Leuchtturm-WG freundet sich Alicia schnell an. Nur was sie von Surfer Liam halten soll, weiß sie nicht. Er scheint nichts ernst zu nehmen und jagt dauernd der nächsten Welle hinterher. Doch bei gemeinsamen Wattwanderungen und Müllsammelaktionen überrascht Liam sie plötzlich mit seiner einfühlsamen Art und seiner Liebe zur Natur. Und obwohl Alicia sich geschworen hat, erst einmal die Finger von Jungs zu lassen, klopft ihr Herz in seiner Nähe mit einem Mal so laut wie die tosende Brandung. Aber ist das Prickeln zwischen ihnen stark genug, um alle Differenzen zu überwinden?


Zu Ehren des Thronfolgers veranstaltet die Kupferstadt jedes Jahr ein rauschendes Fest. Und wie jedes Jahr sind auch die Steandler mit dabei, ein wanderndes Volk, das nichts mehr liebt als seine Freiheit. Sofija Rea Linn ist ihre Erbin. Mit ihrem atemberaubenden Tambourintanz verzaubert sie den jungen Herrscher, König Lucius – der sie in seinen Palast bringen lässt, damit sie nur für ihn tanzt. Widerwillig stimmt sie zu, seine Königin zu werden, um ihr Volk zu schützen. In Wahrheit hat sie für Lucius nichts als Verachtung übrig – bis sie ihn näher kennenlernt. Doch auch sein Bruder Eric lässt ihr Herz höherschlagen …


»Das Lied der Nacht« ist die Geschichte des in sich gekehrten Wanderers Weyd und der mutigen Bardin Caer, die gemeinsam vor einer fast nicht zu bewältigenden Aufgabe stehen: Feuer in einer Welt entzünden, in der Schatten, Albträume und Furcht regieren. Und die einzige Hoffnung, die sie in diesem Kampf haben, ist ein Lied …


Eine Stadt, in der es nur so glitzert und funkelt, die unzählige magische Winkel und verborgene Ecken hat: Paris! Und über den Dächern, dort, wo die Schornsteine emporragen, lebt Valérie. Sie ist, wie ihr Vater, eine Meisterdiebin. Allerdings bestiehlt Valérie die Diebe selbst. Als eines Tages bei einem Einbruch ihres Vaters Gustave alles schief geht, was nur schief gehen kann, geraten die beiden ins Visier der gefährlichen Spione eines alten Feindes. Auf der Flucht trifft Valérie Matteo – ebenso gut im Anschleichen und Stehlen wie sie selbst. Nur gemeinsam werden sie es schaffen, sich und Gustave zu retten.


Auf der Vulkaninsel St. Lucien herrscht die mächtige Dynastie der Bell-Frauen. Seit Jahrhunderten wird die Krone an die älteste Prinzessin weitergegeben. Doch hinter der glamourösen Fassade der Königsfamilie lauern düstere Geheimnisse, die nur die zweitälteste Prinzessin zu hüten weiß. Saphina war immer die jüngste und damit unbedeutendste von drei Schwestern. Nun rückt sie durch unerwartete Ereignisse in der königlichen Thronfolge auf und tritt vollkommen unvorbereitet ein dunkles Erbe an. Und ausgerechnet Dante, der undurchschaubare Adelssohn, soll ihr dabei helfen …


Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren London überraschend eine WG findet. Doch dann begegnet sie dem einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz setzt einen Schlag aus: Noah ist kein Fremder, sondern ihr ehemaliger bester Freund. Der sie im Stich ließ, als sie ihn am dringendsten brauchte. Und den sie nach drei Jahren Funkstille kaum wiedererkennt. Aus ihrem Seelenverwandten ist ein unverschämt attraktiver Aufreißer geworden. Als Liv die Chance bekommt, sich für all den Schmerz an Noah zu rächen, zögert sie nicht: Sie schreibt einen Artikel für die Collegezeitung, wie man einen Herzensbrecher bekehrt – und Noah ist ihr Testobjekt. Allerdings hat sie diese Rechnung ohne ihre sorgfältig verdrängten Gefühle gemacht …


Ein tragischer Todesfall erschüttert Lilya und ihre Verbündeten. Während sie sich in tiefer Trauer von den körperlichen Folgen ihres Kampfes mit Valentin erholen muss, hadert sie gleichzeitig mit dem Vertrauensbruch ihrer großen Liebe Dimitri. Als ein mysteriöser Mann, dem sie nähersteht, als sie zunächst ahnt, das Schloss besucht, versetzt seine Botschaft nicht nur ihre Untertanen in Aufruhr. Lilya erkennt schnell, dass die Wahrheit über das Schicksal ihrer Blutlinie womöglich noch immer im Schatten verborgen liegt. Verzweifelt versucht sie an Dimitris Seite ihre Lieben zu beschützen. Doch schon bald muss sie sich fragen, wem sie überhaupt noch trauen kann …


So, dass war sie, meine Planung für den April. Was sagt ihr zu meiner Auswahl?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.