Allgemein Rezension

Try & Trust (Soho Love #2) von Nena Tramountani

Matilda & Anthony:
In ihrem Leben ist die Liebe ein unbeschriebenes Blatt.
Bis er die Konturen ihres Herzens zeichnet

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Penguin Verlag
Erschienen am: 10.05.2021
Seiten: 464 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: New Adult
Reihe: Soho Love #2 von #3
Preis: 12,00€
Gelesen als: Paperback

Matilda hat das Drama um die Liebe satt. Die Psychologie-Studentin ist sich sicher, dass man keinem Mann trauen kann. Davon versucht sie auch ihre Mitbewohnerin Briony zu überzeugen, die sich in den gut aussehenden Künstler Anthony verliebt hat. Denn Matilda durchschaut sofort, dass er mit ihrer besten Freundin spielt. Um Briony noch größeren Herzschmerz zu ersparen, geht sie einen gefährlichen Deal mit Anthony ein: Wenn er endlich aufhört, Briony falsche Hoffnungen zu machen, lässt Matilda sich von ihm malen – und zwar nackt. Doch mit jedem Pinselstrich erinnert er sie nicht nur an ihren längst begrabenen Traum, sondern auch an den Menschen, der sie früher war. Und plötzlich beginnt ihre Fassade zu bröckeln …


MEINE MEINUNG:

Auch im zweiten Band konnte die Autorin einen unglaublich flüssigen und lockeren Schreibstil an den Tag legen. Die Autorin schaffte es erneut, mich mit ihrem Schreibstil zu verzaubern und in ihren Bann zu ziehen. Sie schreibt einfach so unglaublich einfühlsam und mit so viel Gefühl, dass man hier definitiv Herzklopfen bekommt alleine vom Schreibstil von Nena Tramountani. Die Autorin schaffte es erneut mich mit dem Stil in den Bann zu ziehen und erschuf mit diesem Schreibstil eine knisternde Atmosphäre.

In diesem Band lernen wir Matilda näher kennen. Schon im ersten Band war die junge Matilda quirlig und von Drama, wenn es um die Liebe geht, verfolgt und dies zog sich in ihrer Geschichte weiter. Aber auch ihre Entwicklung im Buch war ersichtlich und konnte mich vollends überzeugen, denn sie ist eine Protagonistin die gewachsen ist und die aus Fehlern lernt, was mir bei ihr sehr gut gefallen hat. Sie trifft in diesem Buch auf den gutaussehenden Anthony der es schafft ihre Fassade zum Fall zu bringen. Die Autorin erschuf hier Figuren, egal ob Hauptfiguren oder Nebenfiguren, die einfach super authentisch und greifbar waren. Dies hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, denn so konnte ich mir die Figuren klar und deutlich vorstellen und mir ein Bild von ihnen machen.

Aber auch die Geschichte im zweiten Band hat er mir wieder angetan und ich war so verliebt von der ersten Seite an. Die Autorin erschuf hier eine Story die einfache romantisch, prickelnd und zauberhaft war, dass sie einen ganz eigenen Charm hatte und sich das beim lesen deutlich spürbar machte. Ich konnte mich auch von der ersten Seite an in die Geschichte hineinversetzen und erlebte diese wunderbar mit. Nicht nur mit der Story punktete die Autorin, auch die Storyline in diesem Band war erfrischend und sehr gut strukturiert, was mir sehr gut gefallen hat.

Auch bei der Handlung hat sich die Autorin wieder etwas völlig neues einfallen lassen. Ich war von der ersten Seite wieder einmal völlig gefangen in der Handlung und konnte diese einfach in vollen Zügen genießen, denn Nena Tramountani erschuf eine Handlung die zum Wohlfühlen eingeladen hat. Diese war auch wieder strukturiert und klar aufgebaut so, dass man sich als Leser wieder in die Handlung hineinversetzen konnte und diese verstanden hat. Aber auch einen klaren und transparenten Handlungsstrang gab es wieder und ich konnte dem roten Faden stets folgen.


MEIN FAZIT:

Mit Try & Trust ist Nena Tramountani ein absolut schöner und traumhafter zweiter Band gelungen, der wieder zum wohlfühlen und träumen eingeladen hat. Zwar war der Funke in diesem Band etwas schwächer wie im ersten Band, aber  dies machte die Autorin mit ihren starken Charakteren wieder wett. Hier stimmte einfach wieder die Chemie zwischen Schreibstil und Geschichte, zwischen Protagonisten und Handlung und vor allem zwischen dem Lesefluss und mir als Leser. Deshalb gibt es von mir auch für Band 2 eine Leseempfehlung und 4 von 5 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.