Droemer Knaur Verlag Rezension

Du & Ich ein letztes Mal (New York Summers #1) von Lily Oliver

Ich frage mich, ob er jetzt gerade diesen Abgrund
in sich spürt. Und ich spüre in mir nach, ob ich
ihn fühle. Wie dumm. Natürlich ist er da.

Du & Ich ein letztes Mal – Seite 228

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Droemer Knaur Verlag
Erschienen am: 01.07.2021
Seiten: 432 Seiten
Übersetzt von: -
Genre: New Adult Romance
Reihe: New York Summer - Band 1 von 2
Preis: 10,99€
Gelesen als: Taschenbuch

Vivi und Josh sind das perfekte Paar: Sie begegnen sich auf der Golden Gate Bridge, verlieben sich in New York und verloben sich unter der japanischen Kirschblüte. Doch aus großer Liebe wird nach und nach großer Schmerz, bis ihnen nur noch eines bleibt: einander loszulassen. Wehmütig und hoffnungsvoll zugleich beschließen sie, alles, was sie ein erstes Mal miteinander erlebt haben, ein letztes Mal zu tun. Die erste gemeinsame Nacht wird zur letzten, aus dem ersten Kuss wird ein Abschiedskuss. Beide müssen eine Antwort finden auf die Frage, warum ihre große Liebe nicht das große Glück bedeutet – bevor sie sich ein letztes Mal auf der Golden Gate Bridge treffen …


MEINE MEINUNG:

Lily Oliver hat einen sehr einfühlsamen und flüssigen Schreibstil, der mir sehr gut gefallen hat. Anders als bei ihren Fantasy Büchern bekam ich hier einen sehr gefühlvollen Schreibstil der mich ebenfalls sehr überzeugt hat. Flüssig und mit Gefühl schreibt sie hier und erreichte damit mein Herz. Die Autorin erzeugt Seite für Seite eine angenehme und wohlfühlende Atmosphäre mit ihrem Schreibstil und genau so konnte sie mich in ihren Bann ziehen. Ich mochte auch das berührende und liebevolle in ihrem Schreibstil, denn das vermittelte beim lesen ein angenehmes und kribbelnde Gefühl und das gefiel mir ausgesprochen gut.

Als Protagonistenpaar lernen wir Vivi und Josh kennen. Vivi und Josh waren mir auf Anhieb super sympathisch, denn die beiden sind so ein schönes und tolles Paar. Die Art wie ihre Beziehung rückwärts lief gefiel mir so gut, denn dies machte die beiden greifbarer und authentischer, was mir sehr gefiel. Beiden gelang es, mich mit ihrer sympathischen und wundervollen Art um den Finger zu wickeln. Die beiden sprühten nur so vor Glück und ihre Art gefiel mir ausgesprochen gut. Hier erschuf Lily Oliver zwei wundervolle und liebenswerte Protagonisten die die Nebenfiguren ebenfalls in ihren Bann zogen und so ein sehr tolles Charakterbild erschufen.

Die Geschichte die Lily Oliver hier geschaffen hat, die war für mich emotional und gefühlvoll gestaltet und ging mir unter die Haut. Klar und verständlich erschuf die Autorin hier eine Geschichte, die ich total gemocht habe, da diese einfach aber trotzdem mit so viel Liebe war, dass ich jedes Gefühl das hier reingesteckt wurde fühlen konnte. Die Geschichte war für mich total schön aufgebaut und konnte mich absolut begeistern. Auch war ich sofort in der Story gefangen und konnte diese in allen Zügen genießen. Lily Oliver erschuf eine Geschichte die ans Herz geht und die mich voll für sich gewonnen hat.

Bei der Handlung war es dann ganz um mich geschehen, denn hier schaffte es Lily Oliver, dass ich mich voll und ganz verliebt habe. Von der ersten Seite an war die Handlung einnehmend, liebevoll und klar, was mich vollkommen aufgesogen hat und das mich total begeistert hat. Ich liebte die Handlung in die mich die Charaktere entführt haben und je weiter ich in diese hineintauchte um so schöner und interessanter wurde diese Handlung. Auch baute Lily Oliver die Handlung einfach und strukturiert auf, was dazu führte, dass ich diese Handlung einfach liebte und total genoss.


MEIN FAZIT:

Du & ich ein letztes Mal von Lily Oliver ist ein zauberhafter und romantischer Auftakt der New York Summers Reihe. Mit der Geschichte schaffte es die Autorin, sich in mein Herz zu schreiben, denn die Story war emotional, gefühlvoll und total einfühlsam, was mir sehr gut gefallen hat. Von der ersten Seite an verzauberte mich Lily Oliver und schaffte es, dass mir diese Geschichte zu Herzen ging. Für mich ist dieser Auftakt ein absolutes Herzensbuch, denn es steckt so viel Gefühl und Liebe in der Geschichte, dass ich hier nur eine klare Leseempfehlung aussprechen kann und bewerte das Buch mit 5 von 5 Sternen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.