Allgemein

Unser Weg zum Neuanfang. – Teil 2

Heute darf ich euch zum zweiten Teil meines Real-Life Tagebuches. Heute werdet ihr einen ersten Einblick in meine Pläne für mein Bücherzimmer erhalten. Also, legen wir doch gleich los.

Der Weg zum Neuanfang war bisher sehr locker und es hat alles ganz wunderbar geklappt. Mein Partner hat einen Job, wir haben eine schöne 3-Zimmer Wohnung, in der das dritte Zimmer mein Reich wird, und wir dürfen unsere kleinen Babys (Hunde) mitnehmen. Natürlich brauchen nicht nur wir vier ein schönes zu Hause, denn auch meine ganzen Buchbabys benötigen einen schönen Platz. Heute erhaltet ihr exklusiv Einblicke in meine Pläne des Zimmers in das meine Babys einziehen werden.

Meine weißen Billy Regale müssen ihren Weg in Zukunft ohne mich gehen und werden hier verschenkt oder 4 Regale für 50€ verkauft, dass weiß ich noch nicht aber ihr fragt euch nun was in der neuen Wohnung kommt? Wieder Billys aber diesmal sind es die unten.

Ihr seht richtig. Dieses Mal werden es die schwarz-braunen und davon 4 große und 2 Mal die kleinere Version davon. Ich habe mich auch dafür entschieden, dass ich meine Bücher nach hinten schieben werde. Ihr glaubt mir gar nicht wie sehr ich mich auf das aufbauen und einräumen freue. Ich möchte das es dieses Mal perfekt aussieht und ich es euch endlich zeigen kann. Da mein drittes Zimmer länglich ist, habe ich erstmal den Plan zwei große Regale, zwei kleine und dann wieder zwei große aufzustellen. Dies würde dann so aussehen:

Ihr seht, dieses Mal soll es einfach nach etwas aussehen und deshalb habe ich mich für dieses “Layout” entschieden. Einfach weil ich etwas strukturiertes wollte und etwas was schön aussieht, deshalb denke ich, dass dies die Beste Variante ist und ich finde sie sehr schön. Denn wie ihr sehen könnt, soll zwischen den beiden großen Regalen und über den zwei kleinen ein Bild hängen und hier habe ich schon das perfekte Bild. Welches es wurde, dass seht ihr unten, denn dort könnt ihr es sehen und ich freue mich so auf jedes Detail das ich im neuen Bücherzimmer dekorieren und herrichten werde.

Und zu guter Letzt sollen auf die zwei kleinen Regale meine Pflanzen ihren Platz finden, zumindest zwei davon. Da habe ich mich für meine Grünlilie entschieden und für meine Goeppertia Rufibarba entschieden. Ich bin einfach so gespannt am Ende wie das Endergebnis aussehen wird. Hach, ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mich auf das Endergebnis freue. In bisschen mehr als vier Wochen geht es schon los.

Freut ihr euch schon darauf das Endergebnis zu sehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.