Aktion

[Aktion] In Love with: Dark Diamonds & impress | Vorstellung #12 + Gewinnspiel

13/11/2017

Wir gehen in die 12. Runde meiner Aktion. Hiermit heiße ich euch Herzlich Willkommen! Heute darf ich euch wieder ein Buch vorstellen und ich freue mich deshalb immer auf Montags, denn dann ist es endlich wieder soweit und ich kann endlich wieder ein Buch aus dem Dark Diamonds oder impress vorstellen. <3

Heute stelle ich euch die „Witches of Norway„-Trilogie von Jennifer Alice Jager vor.

Hier seht ihr die Cover der Trilogie und zusammen ergeben sie einfach ein wunderschönes Gesamtbild des ganzen. Einzeln sind sie ja schon richtig richtig schön aber zusammen sind sie einfach traumhaft! Auch die Untertitel finde ich einfach zauberhaft und total schön. Oder, was sagt ihr?

Band 1: Witches of Norway: Nordlichtzauber

Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht Elis kurzerhand das Studium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren und trifft dabei auf den charismatischen und faszinierenden Hexer Stian, zu dem sie eine eigentümliche Verbindung spürt. Doch die Magie hat mal wieder ihren eigenen Plan und plötzlich findet Elis sich hundert Jahre zurückversetzt, im Norwegen des Jahres 1905 wieder…

Band 2: Witches of Norway: Polarschattenmagie

Elis hat den Weg zurück in ihre Gegenwart gefunden, doch ihre Gedanken und ihr Herz hängen noch immer an den Geschehnissen im Norwegen des Jahres 1905. Sie setzt alles daran, wieder in die Vergangenheit zu gelangen, um Kjell, den jungen Mann mit der Seele eines Löwen, zu retten. Aber niemand aus ihrem Hexenzirkel will ihr glauben, dass sie durch die Zeit gereist ist. Nur der charismatische Hexenmeister Stian vertraut auf ihre Fähigkeiten. Gemeinsam suchen sie nach einem verschollen geglaubten, magischen Grimoire, von dem Elis sich Antworten erhofft. Dabei spürt sie erneut die starke Anziehungskraft, die von Stian ausgeht, und sie kommen sich immer näher… gefährlich nahe.

Band 3: Witches of Norway: Monddunkelzeit

Noch immer kann Elis den Zauber der Zeit nicht kontrollieren. Auf der Flucht vor den Schattenbringern landen sie und Kjell im Norwegen des 17. Jahrhunderts – eine Zeit, die viele Gefahren birgt, denn Magie gilt hier als Teufelswerk. Gefangen zwischen Liebe und Furcht, Zukunft und Vergangenheit versucht sie den Magierbund der Schattenbringer aufzuhalten. Doch jede falsche Entscheidung könnte ihr ganzes Leben in Dunkelheit stürzen und auch das derer, die sie liebt. Dabei weiß sie nicht einmal, für wen ihr Herz wirklich schlägt. Ihre intensiven Gefühle für Kjell und die enorme Anziehungskraft, die der Hexenmeister Stian auf sie ausübt, bringen Elis fast um den Verstand. Doch genau diesen braucht sie, um ihre Feinde zu besiegen…

Nun habt ihr auch die Reihenfolge und die dazugehörigen Klappentexte. Meiner Meinung nach hören sich alle drei Bände, die alle um Protagonistin Elis handeln, einfach grandios und faszinierend an. Meine Rezension zu Band 1 findest du hier. Was sagt ihr denn zu den Klappentexten?

Band 1 „Nordlichtzauber“ gehörte zum Starter Programm des digitalen Labels Dark Diamonds und was soll ich sagen? Ich bin froh das es das Buch ins Starter Programm geschafft hat, denn es ist einfach richtig klasse geworden.

Die eBooks gibt es auch in einer E-Box und kostet 9,99€. Darin enthalten sind alle drei Bänder der Trilogie.

G E W I N N S P I E L A L A R M:

Auch heute könnt ihr in den Lostopf für den November Goodieumschlag hüpfen. Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst einfach einen lieben Kommentar und das wars. Vielleicht erzählt ihr mir sogar, wie euch die Cover und die Klappentexte gefallen, aber dies ist natürlich freiwillig und bringt kein Extralos.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Only registered users can comment.

  1. Hallöchen, toller Beitrag! Ich habe schon einiges von Jennifer Alice Jager gelesen. Ich liebe ihren Schreibstil.
    Auf die Reihe freue ich mich schon sehr. Das Cover von Monddunkelzeit ist mein Favorit <3

    LG Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.