Allgemein

[Wochenrückblick] – Monday Review #01

Hallo ihr Lieben,

ab heute findet wöchentlich mein Monday Review statt. Bei diesem Wochenrückblick werde ich euch darüber informieren wie meine Lesewoche bisher so war und was ich in der kommenden Woche schaffen möchte. Und damit beginnen wir doch gleich mal, denn der erste Monday Review startet! :)

Welches Buch lese ich derzeit?

Es ist Sommer in Cornwall, doch von entspannten Stunden am Strand sind Gretchen Wilde und ihre Tochter Nettie weit entfernt! Für sie fängt nun die turbulenteste Zeit des Jahres an, denn es ist Hochsaison im »Wild at Heart«, dem kleinen Hotel auf den Klippen über dem Meer, das die beiden gemeinsam führen. Viele Paare reisen hierher, vor allem, weil sich nahe dem »Wild at Heart« ein berühmter Wallfahrtsort für alle Liebenden befindet – ein herzförmiger Felsen. Doch ausgerechnet Gretchen hat sie noch nicht wiedergefunden, die Liebe. Nettie spielt die Kupplerin – doch damit stiftet sie erst mal ein ordentliches Chaos …


WIE IST DER AKTUELLE LESESTATUS?

Nachdem ich Mythos Academy Colorado 1. Bitterfrost beendet habe, musste ich mich nach einem neuen Buch umschauen von meiner Leseliste. Dies habe ich also getan und habe mich für zwei Bücher entschieden. Nun berichte ich euch ein klein wenig über diese.

Bei Wild at Heart. Willkommen im Hotel der Herzen von Anne Sanders bin ich noch nicht arg weit. Aber das was ich bisher gelesen habe, dass war echt richtig toll und ich bin auch schon gespannt wie ich dieses Buch finden werde. Die ersten 5 Kapitel sind humorvoll, interessant und machen neugierig auf mehr.

Als zweites, das “Zu Hause”-Buch lese ich Seawalkers. Gefährliche Gestalten, ein Kinderbuch aus dem Arena Verlag und ich liebe es wieder in die Welt der Gestaltwandler einzutauchen. Es fing schon wieder sehr rasant und durchaus einnehmend an und hier bin ich auch schon gespannt wie mir der erste Band der neuen Reihe weiterhin gefällt, denn die Woodwalkers hab ich ja sehr geliebt.


WAS MÖCHTE ICH SCHAFFEN IN DIESER WOCHE?

Diese Woche möchte ich Wild at Heart. Willkommen im Hotel der Herzen und Seawalkers. Gefährliche Gestalten eigentlich beenden. Zumindest Seawalkers, denn das hat nur 296 Seiten und das ist eigentlich machbar. Wild at Heart soll dann mindestens die Hälfte gelesen werden und das sollte echt machbar sein.

Außerdem möchte ich gegen Mittwoch mit meiner ersten Aktion im Juni anfangen. Der Aktion zu Niemand soll uns trennen. Da dürft ihr gespannt sein. Mit dem Buch liege ich in den letzten Zügen und dann gehts los. Auch schaffen will ich die Vorbereitungen zur “Herzklopfen garantiert. Bücher die das Herz zum klopfen bringen.” Aktion, denn diese steht auch noch diesen Monat aus.

Ganz schön viel für eine Woche aber das ist alles durchaus machbar. Ich freu mich schon auf die ganzen Beiträge und ich bin auch schon ziemlich aufgeregt!


WAS IST MEINE LETZTE REZENSION?

Zorngeboren | Die Imperium-Trilogie Band 1 von Claire Legrand war meine letzte Rezension die ich veröffentlicht habe. Die von Bitterfrost gibt es dann morgen. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.