Allgemein Rezension

Hotel der Magier von Nicki Thornton

Wieder einmal habe ich nach einem Carlsen Buch gegriffen, denn meine Erfahrung zeigt mir, dass die Bücher einfach voll und ganz meinen Geschmack treffen und deshalb lese ich sehr gerne Bücher aus meinem Lieblingsverlag. So auch Hotel der Magier, welches im Kinderbuchbereich angesiedelt ist und ich musste es einfach haben, denn der Klappentext versprach lustige und spannende Lesestunden. Ob es das auch war oder ob mich das Buch langweilte? Das erzähle ich euch jetzt!

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Carlsen Verlag | Imprint: Chickenhouse
Seiten: 288 Seiten
ET: 02.09.2019
Reihe: Einzelband
Genre: Kinderbuch – Fantasy
Preis: [D] 15,00 € Hardcover

Gemüse schnippeln, Törtchen aus dem Ofen holen, Gelee umrühren. Küchenjunge Seth hat alle Hände voll zu tun. Denn im abgelegenen Hotel Zur letzten Chance werden besondere Gäste erwartet. Mit ganz speziellen Wünschen und kleinen Geheimnissen. Seth muss sich richtig ins Zeug legen, damit das Willkommensdinner kein Reinfall wird. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Der nette Dr. Thallomius stirbt. Vergiftet durch die Nachspeise – und die hat Seth zubereitet. Auch wenn ihn alle für schuldig halten, Seth hat mit diesem fiesen Mord nichts zu tun. Also muss er selbst ermitteln und mehr über dieses seltsame Treffen der Magier herausfinden.

 


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Nicki Thornton hat einen sehr feinfühligen, ruhigen und doch humorvollen Schreibstil. Mir hat es sehr gefallen wie schön die Autorin hier geschrieben hat und wie leicht der Stil war. Trotz der Leichtigkeit und des feinfühligen schreibens der Autorin muss ich sagen, dass die Spannungim Stil trotzdem kontinuirlich aufrecht erhalten wurde und das hat mich echt so gefesselt und begeistert. Nicki Thornton schreibt einfach richtig gut und begeistert mit ihren Worten. Ich mochte den Stil sehr gerne, da er sich sehr gut lesen lies und ich so schnell voran gekommen bin.

CHARAKTERE
Wir lernen in diesem Buch den sympathischen und, wie ich finde lustigen, Seth als Protagonisten kennen. Seth war mir auf anhieb sympathisch und wirkte auch sehr gut durchdacht. Stellenweise wirkte er zwar zu naiv, zu gestellt, aber in meinen Augen passte es einfach perfekt zu ihm und machte ihn dadurch zu einem sehr interessanten und authentischen Protagonisten. Auch die anderen Charaktere waren einfach richtig gut gezeichnet und haben mir sehr viel Lachen beschert, da sie alle auf ihre Art und Weise humorvoll waren und das peppte die Geschichte nocheinmal richtig auf.

STORY & VERLAUF
Die Story rund um Seth und seine Freunde ist der Autorin einfach durchweg gelungen. Ich mochte den Spannungsaufbau in der Story sehr und ich wollte immer wissen wie die Story weiter geht. Die Story war einfach sehr schön durchdacht und echt gut umgesetzt, hier kann ich echt nicht meckern. Auch der Verlauf der Story war einfach richtig genial und ich verfolgte die Story und den Verlauf dieser gebannt mit. Schon ab der ersten Seite war ich in der Story drin und konnte mich voll und ganz auf diese einlassen. Nicki Thornton schaffte es hier Spannung und Humor richtig gut zu vereinen.

HANDLUNG & STRANG
Bei der Handlung wusste die Autorin genau was sie tut, denn von Seite zu Seite wurde die handlung einfach humorvoller, lustiger und spannender. Schon ab der ersten Seite war ich in der Handlung drin und konnte diese auch auf den weiteren Seiten vollkommen nachvollziehen. Die handlung war ebenfalls wie die Story durchdacht, einfach gehalten und doch fesselnd erzählt, dass ich keine Probleme mit dieser hatte. Auch die Handlungsstränge im Buch waren stets präsent und haben sich einwandfrei an die Handlung geschmiegt und ein Gesamtbild erschaffen, dass ich sehr gerne mochte.


MEIN FAZIT:

Abschließend muss ich sagen, dass Hotel der Magier ein humorvolles, spannendes und echt tolles Kinderfantasybuch ist, dass sich sehr gut in einem Rutsch lesen lies. Nicki Thornton erzählt hier eine Geschichte die sehr humorvoll und echt rübergekommen ist. Hotel der Magier ist ein gelungenes Buch, welches ich weiterempfehlen kann. Es ist zwar kein Highlight aber die Story war richtig gut und spannend bis zu letzten Seite und daher vergebe 4 von 5 Sterne.

1 thought on “Hotel der Magier von Nicki Thornton”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.