Allgemein Monatsrückblick

[ Monatsrückblick ] – Das war mein Lesemonat September.

Ein neuer Monat hat begonnen, dass heißt für uns, es wird wieder Zeit für den Monatsrückblick. Vorab kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem September bin und freue mich wahnsinnig auf den Oktober. Aber nun starte ich meinen Monatsrückblick für euch!

Mit elf Büchern ging ich in den September aber mit wie vielen Büchern habe ich ihn verlassen? Mein Monatsfazit werde ich euch nun präsentieren und ich kann euch sagen, es waren wahre Schätze dabei die ich entdecken durfte. Neben Monatshighlights gab es auch ein Jahreshighlight das mich voll und ganz überzeugen konnte.

Gefallen haben mir:

Der Weltenexpress2. Zwischen Licht und Schatten von Anca Sturm

Hotel der Magier von Nici Thornton

Das Hotel der Erinnerung von Chelsea Bobulski

Willa of the Wood – Das Geheimnis der Wälder von Robert Beatty

Artgur und der schreckliche Scheuch von Jenny McLechlan


Monatshighlight:

Und nun kommen wir doch zu den Monatshighlights im September! Insgesamt haben mich im September drei Bücher vollkommen von sich überzeugt und das in jeder Form. Diese drei Bücher habe ich so sehr geliebt und inhaliert, dass sie einfach zu den Monatshighlights gehören! Fangen wir doch mit dem ersten Buch an.

Awakening #Terra 1 von Jennifer Alice Jager. Jennifer überzeugte mich einfach in jeder Hinsicht mit dem Buch, denn es ist aktuell, prisant und einfach so unglaublich fesselnd gewesen, dass ich es nie aus der Hand legen wollte. Für mich der Auftakt etwas ganz großen und ich freue mich auf Band 2!

Das zweite Buch das mich auf ganzer Linie überzeugt hat war New Promises von Lilly Lucas. Wieder zurück nach Green Valley, Colorado zu reisen war für mich so wie wenn ich nach Hause komme. Lilly Lucas überzeugte mich auch dieses mal wieder mit diesem unglaublichen Setting und allem drum herum, dass ich es einfach liebe und mich wahnsinnig auf Band 3, New Dreams, freue!

Und das letzte, hier muss ich tatsächlich noch die Rezension schreiben, ups. :-D Als drittes und letztes Buch überzeugte mich Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell. Lisa Maxwell erschuf hier eine Story die einfach gigantisch, episch und so genial war, dass ich die 576 Seiten fast gefressen habe. Ganz großes Kino das Buch und deshalb definitiv ein Monatshighlight!


Und bevor ich es doch gänzlich vergesse mein Jahreshighlight im September. Ava Reed überzeugte einfach so mit allem was ein Buch haben kann. Ashes & Souls – Schwingen aus Rauch und Gold ist einfach rundum perfekt, gelungen und so atemberaubend düster, dass ich es einfach geliebt habe. DANKE LIEBE AVA FÜR DAS JAHRESHIGHLIGHT! <3


Und zum Schluss nochmal die Daten und Fakten des Septembers, damit ihr auch diese mal seht. :P

Bücher auf der Leseliste: 12 Bücher
Bücher von der Liste gelesen: 9 Bücher
Bücher gelesen abseits der Liste: 1 Buch
Gelesene Seiten im September: 3.581 Seiten
Bücheranzahl die ich mitgenommen hab in den neuen Monat: 3 Bücher und zwar:

Campus Love – Kayla & Jason von Katharina Mittmann
Das Mädchen mit dem Herz aus Gold von Kelly Barnhill
Alabasterball – Der Fluch der letzten Küsse von Beatrix Gurian


So, und nun erzählt mir doch einfach von eurem Lesemonat September! Wie ist der Monat bei euch ausgefallen?

Hier findet ihr meine Leseplanung für den Oktober!

1 thought on “[ Monatsrückblick ] – Das war mein Lesemonat September.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.