Allgemein Rezension

Harrowmore Souls – Zimmer 111 (Harrowmore Souls #1) von Miriam Rademacher

Herzlich Willkommen zum Auftakt der neuen Livie Reihe von Miriam Rademacher! Herzlich Willkommen in Zimmer 111. Heute darf ich euch meine Rezension zum Auftakt der neuen Reihe zeigen und wie mir dieser gefallen hat, dass erzähle ich euch nun! Dabei zu bleiben lohnt sich. ;-)

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Sternensand Verlag
Seiten: 260 Seiten
ET: 25.10.2019
Reihe: Harrowmore Souls #1
Genre: Urban Fantasy mit Humor
Preis: 12,90 € das Taschenbuch

Seltsame Dinge ereignen sich in der ländlichen Idylle Cumbrias im Nordwesten von England. Immer wieder werden dort verwirrte Menschen auf den Landstraßen aufgegriffen, denen nichts als das Hemd auf dem Leib und keinerlei Erinnerung geblieben ist.
Gibt es eine übernatürliche Ursache für das Phänomen?
Die Anwaltskanzlei ›Harrowmore Souls‹, die von Allison Harrowmore und ihrem Partner Conny Bligh geführt wird, erhält den Auftrag, diese Frage zu beantworten. Als ihr Weg die beiden selbst ernannten ›Anwälte für Geister‹ in das bescheidene Mayflower Hotel führt, sind sie der grausamen Wahrheit bereits gefährlich nahe gekommen …

 


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Miriams Schreibstil ist mir ja schon bei der Banshee Livie Reihe immer wieder positiv im Gedächtnis geblieben, denn die Autorin schreibt einfach so wahnsinnig locker, so leicht, so fesselnd und so mit Humor, dass es auch in Harrowmore Souls einfach so war. Miriams Stilist einfach so besonders und ich mag ihn total, da sie auch vom Spannungsaufbau her einfach großartig schreibt. Ihr Stil ist zudem ausreichend fesselnd, dass man das Buch kaum aus der Hand legen möchte und das gefällt mir so so gut an ihrem Stil.

CHARAKTERE
Im Auftakt lernen wir Allison Harrowmore und Conny Blight als Protagonistenduo kennen. Allison erschien mir als sympathische und authentische Figur die mich sofort überzeugt hat. Auch Conny ist ein Charakter, den man schnell isn Herz schließt und den man einfach lieb haben muss. Als Gespann sind die beiden auch richtig humorvoll und harmonieren einfach richtig schön miteinander und das gefiel mir sehr gut. Auch die Nebenfiguren waren ausgezeichnet gut gezeichnet worden und haben es mir ebenfalls angetan. Auf jeden Fall kann Miriam eins: Ihren Figuren leben einhauchen und sie mal ernster und mal humorvoller wirken lassen und das ist die perfekte Mischung gewesen in diesen Buch.

STORY & VERLAUF
Die Story beginnt schon rasant und ich war sofort in dieser gefangen, was mir ausgesprochen gut gefallen hat. Auch der Aufbau der Geschichte faszinierte mich wieder einmal sehr, denn Miriam schaffte es, Spannungsbögen einzubauen die unheimlich fesselnd und spannend waren. Auch der Verlauf dieser großartigen Geschichte war so extrem spannend und fesselnd, dass ich einfach nicht aufhören konnte das Buch zu lesen. Auch der Spannungsaufbau in der Story war einfach richtig genial eingebaut und hat mir ausgesprochen gut gefallen.

HANDLUNG & STRANG
Die Handlung in diesem Auftaktband war echt gut. Von der ersten Seite an war ich in der Geschichte und in der Handlung drin und wurde regelrecht aufgesaugt von dieser. Die Handlung wurde sehr gut von Miriam aufgebaut und der Spannungsbogen hielt sich auch bis zum Schluss. Miriam erschuf hier eine großartige, humorvolle und doch spannende Handlung die mich überzeugt hat. Auch der Handlungsstrang war ausgezeichnet ausgearbeitet und passte einfach perfekt. Ich verstand ihn und konnte ihm voll und ganz folgen.


MEIN FAZIT:

Abschließend muss ich sagen, dass Miriam hier einen humorvollen, spannenden, mitreißenden und fesselenden Auftakt erschaffen hat der mich in allen Punkten überzeugt hat. Ihre Charaktere waren einfach grandios und ich liebe sie und einfach alles an diesem Buch, denn Harrowmore Souls – Zimmer 111 ist ein durchweg gelungener und grandioser Auftakt der mir nicht nur humrovolle sondern auch spannende und fesselnde Lesestunden eingebracht hat. Von mir gibt es hier 5 von 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

4 thoughts on “Harrowmore Souls – Zimmer 111 (Harrowmore Souls #1) von Miriam Rademacher”

Schreibe einen Kommentar zu Tina S. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.