Allgemein Rezension

Vortex 1: Der Tag, an dem die Welt zerriss von Anna Benning

Der Tag, an dem der erste Vortex über unsere Welt zog,
veränderte alles. Er veränderte unsere Länder. Unsere Meere.
Und er veränderte uns.

BIBLIOGRAFIE:

Verlag: Fischer KJB
Seiten: 496 Seiten
ET: 04. März 2020
Reihe: Vortex #1 / #3
Genre: Jugendbuch (Future-Fantasy)
Preis: 17,00€ - Hardcover

Für Elaine ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: In Neu London findet das spektakuläre Vortexrennen statt, und sie ist eine der Auserwählten. Hunderte Jugendliche jagen bei dem Wettkampf um den Globus – doch nicht zu Fuß. Sie springen in die Energiewirbel, die die Welt vor Jahrzehnten beinahe zerstört haben. Der Sprung in einen Vortex ist lebensgefährlich, doch gelingt er, bringt er einen wie ein geheimes Portal in Sekunden von einem Ort zum anderen. Elaine will das Rennen um jeden Preis gewinnen. Doch mitten im Vortex erwacht eine Macht in ihr, die die Welt erneut erschüttern könnte. Und der Einzige, der Elaine nun zur Seite stehen kann, ist ein Junge, der nichts mit ihr zu tun haben will …


SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Anna Benning hat einen ganz besonderen Schreibstil. Die Autorin schreibt einfach unglaublich wortgewaltig und fesselnd, dass man schon von der ersten Seite an richtig angezogen wurde und in die Geschichte hineinkatapultiert wird. Wie ich eben schon schrieb, hat Anna Benning einen besonderen Stil und das Besondere daran ist, dass sie es geschafft hat mich mit ihren Worten zu packen und mir Bilder in den Kopf zu schicken. So habe ich mir besondere und geniale Szenen sehr lebhaft und bildlich vorstellen können. Außerdem hatte die Autorin diese leicht-lockere Art im Stil die mich unheimlich gefangen genommen hatte, da dieses Element sich doch wie ein Schleier um mich gelegt hatte und mich durch die Geschichte trug. Der Lesefluss durch den Stil war für mich sehr angenehm und ich bin einfach sehr gut durch das Buch gekommen.

CHARAKTERE
Die Hauptfigur die wir hier kennenlernen ist die junge Elaine. Als Hauptfigur empfand ich sie als sehr sympathisch, authentisch und für mich einfach richtig perfekt ausgearbeitet. Elaine war mutig, stark und hat einen eigenen Charakter gehabt der mir ausgesprochen gut gefallen hat. Am meisten hat mir der Zug des heldenhaften an ihr sehr gut gefallen, da dies sehr gut zur ihrer Art passte. Auch sämtliche Nebenfiguren wurden einfach spitzenmäßig ausgearbeitet und in die Geschichte mit eingebunden. Insgesamt, wenn ich so zurück blicke, erschuf Anna Benning hier Figuren die einfach zu Freunden wurden und die sich gegenseitig einfach so wunderbar ergänzt haben.

STORY & HANDLUNG
Die Geschichte rund um Elaine und co war einfach fabelhaft und grandios. Die Story war so genial ausgebaut. Nicht nur spannend und ereignisreich sondern auch extrem fesselnd und anziehend wurde ich in die Welt von Elaine gezogen und konnte die Geschichte einfach richtig gut genießen und fühlte mich hier sehr gut aufgehoben. Anna Benning erschuf hier eine Geschichte, die mich rasant, spannend und richtig fesselnd anzog und mich richtig gut unterhalten konnte. Auch die Handlung war von der ersten Seite an vollkommen und richtig gut zu lesen, was mich noch mehr in den Bann der Geschichte zog. Selbst der rote faden zwischen Handlung und Story war stets vorhanden und schlängelte sich durch das ganze Buch.


MEIN FAZIT:
Abschließend muss ich sagen, dass Vortex 1: Am Tag, als die Welt zerriss ein unglaublich spannender und fesselnder Auftakt der Trilogie ist. Anna Benning erschuf hier eine Geschichte die von allen Seiten her glänzt und überzeugen kann. Vom wunderbar zu lesenden Schreibstil bishin zur Geschichte passt einfach alles und beschehrte mir wundervolle Lesestunden die mich sehr gut unterhalten haben. Für den ersten Band der Trilogie spreche ich eine klare Leseempfehlung aus und gebe dem ganzen volle Punktzahl, da Anna Benning es schaffte mich von der ersten bis zur letzten Seite an das Buch zu ketten.

1 thought on “Vortex 1: Der Tag, an dem die Welt zerriss von Anna Benning”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.