Allgemein Monatsrückblick

[ Monatsrückblick ] – Das war mein Lesemonat April 2020!

Willkommen zu meinem Monatsrückblick. Auf dem Plan, euch heute meinen Lesemonat April zu zeigen, steht. Seid ihr schon gespannt wie mein Monat so ausgefallen ist und was ich alles gelesen habe? Dann solltet ihr unbedingt dran bleiben und weiterlesen um meinen Lesemonat zu entdecken.

Wie sah meine Leseplanung für April aus?

01.) Vortex 1: Am Tag, als die Welt zerriss von Anna Benning
02.) Spellslinger 1: Karten des Schicksals von Sebastien de Castell
03.) Terra 4: Afterglow von Jennifer Alice Jager
04.) Liebe mich, wenn du kannst von Monica James
05.) Die Mühlenschwestern: Liebe kennt den Weg zurück von Jana Lucas
06.) Passion on Park Avenue von Lauren Layne
07.) Knochendiebin von Margaret Owen
08.) Elya 3: Das Licht der Finsternis von Dana Müller-Braun
09.) Dornenthron von Boris Koch
10.) Abendsonne: Die Wiedererwählte der Jahreszeiten von Jennifer Wolf
11.) Sounds like Magic 1: Wolfsküsse von Cat Dylan
12.) Midnightsong: Es begann in New York von Nica Stevens


Wie viele Bücher und Seiten wurden es?

Ich habe erfreuliches zu berichten, denn ich habe im April tatsächlich alle zwölf Bücher geschafft! Alle Bücher zusammen hatten eine Gesamtseitenanzahl von 4.307 Seiten und ich finde dies ganz cool das ich es geschafft habe. Nachdem der März so beschissen war. Nun verlinke euch die Rezensionen zu den einzelnen Büchern, dann könnt könnt ihr da noch bisschen stöbern.


Wie sieht meine Leseplanung für Mai aus?

Meine Leseplanung für den Mai → [ Leseplanung ] – Meine Want to Reads im Mai 2020!

Im Mai habe ich mir wieder 12 Bücher vorgenommen und das entspricht genau 4.544 Seiten die ich im Mai lesen möchte. Also, ganz in alter Manier sind es 12 Bücher und ich bin schon sehr auf den Mai gespannt!


So, dann wären wir auch wieder am Ende meines Monatsrückblicks. Und wie war euer April denn so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.