Allgemein Monatsrückblick

[ Monatsrückblick ] – Das war mein Lesemonat Oktober 2020!

Herzlich Willkommen bei meinem Monatsrückblick meines Lesemonats Oktober 2020. Ob der Oktober ein erfolgreicher Monat war? Das erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

  • Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende von Kathrin Tordasi
  • Aveline Jones und die Geister von Stormhaven von Phil Hickes
  • Lia Sturmgold 1: Die Macht der Kristalle von Aniela Ley
  • Die Göttinnen von Otera 1: Golden wie Blut von Namina Forna
  • Data Leaks 1: Wer macht die Wahrheit? von Mirjam Mous
  • Talus. Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm
  • Splitter aus Silber und Eis von Laura Cardea
  • A new Chapter 1: My London Bookshop von Marnie Schaefers
  • The last Goddess 1: A fate darker than Love von Bianca Iosivoni
  • Sinking Ships (Fletcher University #2) von Tami Fischer
  • Die Legende von Illestia. Drachendunkel von Eyrisha Summers

Geplante eBooks im Oktober:

  • Monstermagie von Lisa Rosenbecker
  • Bloody marry me 2: Rache schmeckt süßer als Blut von M.D. Hirt
  • Hold me tonight (Crushed Trust #2) von Lana Rotaru
  • Jadewein 1: So golden wie Stroh von Katelyn Erikson

Rezensionen:

Und nun kommen wir zu den Rezensionen, denn gelesen habe ich im Oktober echt viel und ich bin echt froh das dieser Monat wieder zu den besseren gehört. Jeder Link führt zur Rezension des jeweiligen Buches.

Kursive Links sind Bücher, die ich außerhalb meiner Planung gelesen habe. Davon sind es tatsächlich in diesem Monat nicht sooo viele geworden, nämlich 5 Stück an der Zahl.


Im Oktober habe ich ganze 18 Bücher gelesen und das entspricht 6.462 Seiten die ich regelrecht verschlungen habe. Ich bin mit dem Oktober sehr sehr zufrieden, da dieser endlich mal wieder richtig gut gelaufen ist. Meine Leseliste ist auch noch geschafft worden bis auf ein Buch, was mich mit sehr viel Glück erfüllt und mich für November nochmal die richtige Portion Motivation gibt. Aber hier nun die Daten und Fakten des Oktobers:

Geplante Prints: 11 Bücher
Gelesene Prints: 9 Bücher

Geplante eBooks: 4 eBooks
Gelesene eBooks: 4 eBooks

Aber ich habe nicht nur die Bücher meiner Leseliste geschafft, nein, ich habe auch außerhalb der Liste ordentlich lesen können. Dort habe ich tatsächlich 5 Bücher gelesen und rezensiert. Das sind 1.971 Seiten die ich außerhalb meiner geplanten Leseliste gelesen habe.


Mein Highlight oder meine Highlights im Oktober waren eindeutlig folgende zwei Bücher, da sie mich einfach so vollkommen umgehauen haben und bei denen einfach alles perfekt stimmte.

 

 

 

 

 

 

 


Nun starte ich aufgeregt in den November, denn dort möchte auch nochmal richtig Vollgas geben bevor im Dezember dann der Umzug in das neue Heim stattfindet und ich kaum zum lesen komme. :D

Wie war euer Lesemonat Oktober denn so? :) Erzählt es mir!

1 thought on “[ Monatsrückblick ] – Das war mein Lesemonat Oktober 2020!”

  1. Hallo lieber Benny,

    toll was Du so alles weg lesen hast …..Daumen hoch….dafür .
    Bei mir war es gerade mal 1 Roman ..nämlich …Seven Sins 1: Hochmütiges Herz….

    Vielleicht auch bekannt??

    Mal schauen ob`s im November bei mir wird…

    LG…Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.